LinkedIn hat 200 Millionen Mitglieder.
LinkedIn hat 200 Millionen Mitglieder. (Bild: LinkedIn)

Berufliches Netzwerk LinkedIn hat mehr als 200 Millionen Nutzer

Das berufliche Onlinenetzwerk LinkedIn hat erstmals mehr als 200 Millionen Mitglieder. Die meisten Nutzer kämen mittlerweile nicht mehr aus den USA, schreibt das Unternehmen.

Anzeige

Xing-Konkurrent LinkedIn hat mehr als 200 Millionen Mitglieder. Das teilte Deep Nishar, Vice President für Produktentwicklung bei LinkedIn, auf dem Firmenblog mit. Mit 74 Millionen Nutzern seien die USA das Land mit den meisten Mitgliedern. Mittlerweile hätten sich aber bereits 64 Prozent der Nutzer außerhalb der USA angemeldet.

Die größten Zuwächse hat das Unternehmen in der Türkei, Kolumbien und Indonesien. Die meisten mobilen Nutzer des Netzwerks kommen aus China, Brasilien und Portugal. Jede Sekunde gewinnt das Unternehmen laut eigenen Angaben zwei neue Mitglieder hinzu.

In den deutschsprachigen Ländern kommt LinkedIn dem Karrierenetzwerk Xing immer näher. Das hatte Mitte November 2012 erstmals 6 Millionen Mitglieder aus dem deutschsprachigen Raum - LinkedIn hatte 3 Millionen Nutzer.

LinkedIn finanziert sich wie Xing über Werbung, Mitgliedsbeiträge, eine Stellenbörse und kostenpflichtige Dienstleistungen. Beide Unternehmen haben auch mobile Apps für alle großen Plattformen. Während Xing keine gesonderte App für das iPad entwickelt hat, gibt es für LinkedIn ein angepasstes Programm.


josmayer 12. Jun 2013

Der Beitrag von LinkedIn für die Entwicklung von online Berufsplatformen ist...

Johnny Cache 10. Jan 2013

Genau. Und weil Unternehmen gute Mitarbeiter haben wollen warten sie nicht darauf da...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP SD/PS Applikationsberater (m/w) Schwerpunkt Konzeption und Realisierung
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. System-Architekt IT (m/w) Desktop Management
    SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  3. IT-Release Manager (m/w)
    Unitymedia GmbH, Köln
  4. C-Experten als Software-Entwickler (m/w)
    MVTec Software GmbH, München

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Blu-rays zum Sonderpreis
    (u. a. Dallas Buyers Club 7,90€, Wolverine 7,90€, 96 Hours 7,90€, Lord of War 7,97€, A-Team...
  2. Chappie / District 9 / Elysium (exklusiv bei amazon.de) [Blu-ray]
    19,99€
  3. VORBESTELLBAR: Star Wars Rebels - Die komplette erste Staffel [Blu-ray]
    29,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Telefonie und Internet

    Störungen bei O2 und 1und1 in Berlin

  2. Telltale

    Details und Trailer zu Minecraft Story Mode veröffentlicht

  3. Geheimdienst

    NSA spähte Dutzende Telefone der Regierung Brasiliens aus

  4. Raumfahrt

    Russisches Versorgungsschiff erreicht ISS

  5. UNHRC

    Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz

  6. Nordamerika

    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

  7. Modellreihe CUH-1200

    Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips

  8. Die Woche im Video

    Apple Music gestartet, Netzneutralität bedroht, NSA geleakt

  9. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  10. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Berliner Datenschutzbeauftragter: Jemand muss den Datenschutz sexy machen!
Berliner Datenschutzbeauftragter
Jemand muss den Datenschutz sexy machen!
  1. E-Gesundheitskarte Mangelnde Personenüberprüfung gefährdet Patientendaten
  2. EU-Ministerrat Showdown für Europas Datenschutz
  3. Umfrage E-Personalausweis im Internet kaum genutzt

Intel Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt
Intel Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt
  1. Management Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen
  2. FPGAs Intel wird Kauf von Altera heute ankündigen
  3. FPGAs Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

Hanson Robotics: Technik, die dir zuzwinkert
Hanson Robotics
Technik, die dir zuzwinkert
  1. VW Tödlicher Arbeitsunfall mit einem Roboter
  2. Biomimetik Gepanzerter Roboter kriecht durch Ritzen wie eine Kakerlake
  3. Darpa Robotics Challenge Hubo ist der beste Roboter für den Katastrophenfall

  1. Re: Das verbrennen die Amis Millionen von Dollar

    Crogge | 06:12

  2. Re: Kein Vollbild-Modus für Apps mehr in Build 10162?

    Tzven | 05:43

  3. Re: An Naivität kaum zu überbieten

    DerVorhangZuUnd... | 05:17

  4. Re: Es ist Zeit...

    Little_Green_Bot | 05:07

  5. Re: easybell / berlin: Totalausfall von 22:00 bis...

    freddx12 | 05:03


  1. 14:50

  2. 14:34

  3. 12:32

  4. 12:17

  5. 14:04

  6. 11:55

  7. 10:37

  8. 09:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel