Anzeige
Factory vor der Sanierung
Factory vor der Sanierung (Bild: Factory)

Berliner Start-ups Google gibt IT-Gründerzentrum Factory eine Million Euro

Google kauft sich mit Factory in die Berliner Start-up-Szene ein. Dort haben schon Mozilla und 6Wunderkinder ihren Sitz.

Anzeige

Google beteiligt sich mit einer Million Euro an dem Berliner Start-up-Zentrum Factory. Das gab der US-Internetkonzern am 13. November 2012 bekannt. Google werde die im Aufbau befindliche Factory auch mit Technologie, Veranstaltungen, Training und Mentorenprogrammen unterstützen. Die Förderung wird in den kommenden drei Jahren gezahlt werden.

Die Factory hat ihren Sitz nahe der Berliner Mauergedenkstätte an der Bernauer Straße. Auf dem Campus mit künftig rund 12.000 Quadratmetern sind bereits Firmen wie Soundcloud, Versus IO, Toast und Silicon Allee ansässig. "Ein Teil der Gebäude befindet sich noch im Umbau und wird im zweiten Quartal 2013 von weiteren Firmen, unter anderem von Mozilla und 6Wunderkinder, bezogen. Das Areal wird mit Gastronomie, Sport- und Veranstaltungsflächen ganz auf die Bedürfnisse von Start-ups ausgerichtet", erklärte Google.

Ab 2013 will Mozilla rund 1.000 Quadratmeter Bürofläche in der Factory in Berlin Mitte mieten.

Ein Techniklabor wird mit Google-Hardware wie Android-Tablets und Chromebooks ausgestattet. Außerdem sei geplant, kostenlose Software-Pakete mit Google-Diensten für Start-ups zur Verfügung zu stellen.

Max Senges von Google erklärte: "Wir sind fest überzeugt, dass an diesem historischen Standort ein fruchtbares Ökosystem für Gründer, Entwickler und Start-ups entstehen wird." Google führe zurzeit Gespräche mit weiteren Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und im Start-up-Umfeld.

Google Ventures, die Venture-Capital-Sparte des Konzerns, hat in den USA weitere 100 Millionen US-Dollar erhalten. Google Ventures Managing Partner Bill Maris hatte erklärt, dass somit jährlich 300 Millionen US-Dollar zur Verfügung stünden, 100 Millionen US-Dollar mehr als bisher.


Rogolix 14. Nov 2012

Total! Ich bin mir aber ehrlich gesagt nicht ganz sicher, ob das ganz Satire ist oder ob...

kitingChris 13. Nov 2012

hehe der war gut ;)

Anonymer Nutzer 13. Nov 2012

Hab erstmal garnix gesehen, musste erstmal gefühlte 10 Seiten im NoScript freigeben die...

Kommentieren



Anzeige

  1. Business Intelligence Developer (m/w) mit Schwerpunkten Data Warehouse und Konsolidierung
    Hannover Rück, Hannover
  2. Validierungsingenieur Automation (m/w)
    Uhlmann, Laupheim
  3. Technische Mitarbeiterin / Technischer Mitarbeiter
    Virtueller Campus Rheinland-Pfalz (VCRP), Kaiserslautern
  4. Fachbereichsleiter (m/w) Rechenzentrum
    Abrechnungszentrum Emmendingen, Emmendingen

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. San Andreas [Blu-ray]
    8,90€
  2. Erbarmungslos [Blu-ray]
    5,00€
  3. NEU: Fury - Herz aus Stahl [Blu-ray]
    7,90€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. AVM

    Fritzboxen für Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 kommen

  2. Einsteins Vorhersage bestätigt

    Forscher weisen erstmals Gravitationswellen nach

  3. Datenschmuggel

    Alte USB-Sticks als Geheimwaffe gegen Nordkorea

  4. Remedy Entertainment

    Hardware-Anforderungen für Quantum Break veröffentlicht

  5. Paket-Ärger.de

    Die meisten Beschwerden über nicht ausgehändigte Pakete

  6. ÖPNV in San Francisco

    Die meisten Überwachungskameras sind nur Attrappen

  7. Snapdragon

    Qualcomm zeigt neuen 14nm-FinFET-Chip und ein Wearable-SoC

  8. Overload

    Descent-Macher sammeln Geld für neues Projekt

  9. Snapdragon X16

    Qualcomms neues LTE-Modem schafft 1 GBit pro Sekunde

  10. Social Media

    Bleib bescheiden, Twitter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
VBB-Fahrcard: Der Fehler steckt im System
VBB-Fahrcard
Der Fehler steckt im System
  1. VBB-Fahrcard Busse speichern seit mindestens April 2015 Bewegungspunkte
  2. VBB-Fahrcard Berlins elektronische Fahrkarte speichert Bewegungsprofile

Galaxy View im Test: Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
Galaxy View im Test
Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
  1. Lehrer IT-Ausstattung an Schulen weiterhin nicht gut
  2. Huawei Mediapad M2 10.0 Gut ausgestattetes 10-Zoll-Tablet mit Stylus für 500 Euro
  3. Oberschule Weiter zu wenig Computer an den Schulen

IMHO: Amazon krempelt den Spielemarkt um
IMHO
Amazon krempelt den Spielemarkt um
  1. Lumberyard Amazon veröffentlicht Engine auf Basis der Cryengine

  1. Re: Ehemalig Xbox One Exclusive...

    Neutrinoseuche | 06:28

  2. Re: "i7 4790 oder ähnlicher AMD" *LOL*

    Neutrinoseuche | 06:24

  3. Re: Ich bin zufrieden...

    devman | 06:20

  4. Re: Was schliessen wir daraus?

    motzerator | 05:22

  5. westliche Medien und Aufklärung

    DY | 05:03


  1. 19:17

  2. 17:03

  3. 16:25

  4. 15:55

  5. 15:49

  6. 15:38

  7. 15:28

  8. 14:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel