Abo
  • Services:
Anzeige
Handelsplattform für Startupaktien
Handelsplattform für Startupaktien (Bild: Bergfürst)

Bergfürst: Onlinemarktplatz für Startup-Aktien

Handelsplattform für Startupaktien
Handelsplattform für Startupaktien (Bild: Bergfürst)

Bergfürst will es Privatinvestoren ermöglichen, sich an Startups zu beteiligen, und dazu eine elektronische Handelsplattform für Startup-Aktien betreiben. Nun hat das Unternehmen die notwendige Erlaubnis von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht erhalten.

Das Crowdinvesting-Unternehmen Bergfürst will in Kürze einen Onlinemarktplatz für Eigenkapitalbeteiligungen starten. Junge Unternehmen sollen über Bergfürst Aktien ausgeben können, die dann über die elektronische Handelsplattform des Unternehmens gehandelt werden. Die dazu notwendige Erlaubnis der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht hat das Startup nach eigenen Angaben jetzt erhalten und unterliegt im weiteren der Kontrolle von BaFin und Bundesbank, der das Unternehmen monatlich über den Geschäftsverlauf Bericht erstatten muss.

Anzeige

Eine erste Emission eines wachstumsstarken und innovativen Unternehmens solle noch in diesem Jahr erfolgen, teilt das Unternehmen mit, ohne aber einen Namen zu nennen.

Gegründet wurde Bergfürst von Guido Sandler und Dennis Bemmann. Sandler, der Chef von Bergfürst, gründete auch die Berliner Effektenbank AG und die E*Trade Bank AG, Bemmann ist vor allem durch die Gründung von StudiVZ bekannt und bei Bergfürst als Technikchef für die Konzeption der Plattform und die Leitung der Entwicklung verantwortlich.

Bergfürst ist nicht das erste Crowdinvesting-Unternehmen in Deutschland. Unternehmen wie Seedmatch und Innovestment bieten schon seit einiger Zeit Privatinvestoren die Möglichkeit, sich an Startups zu beteiligen. Allerdings gilt bei den beiden Anbietern eine Obergrenze von 100.000 Euro für die Finanzierung.

Bergfürst, Seedmatch und Innovest geht es um echte Unternehmensbeteiligungen. Bei Crowdfounding-Plattformen wie Kickstarter geht es hingegen zumeist darum, Vorbestellungen für noch nicht existierende Produkte zu sammeln, die Geldgeber erhalten hier aber keine Unternehmensanteile.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AMC Datensysteme GmbH, Karlsruhe
  2. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin-Tegel
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim, Sindelfingen, Stuttgart, Ulm, Neu-Ulm
  4. Zühlke Engineering GmbH, Eschborn (bei Frankfurt am Main), München, Hannover, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,99€
  2. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  3. 17,97€

Folgen Sie uns
       


  1. BMW Connected Drive

    Dieb wird mit vernetztem Auto gefangen

  2. Helio X23 und Helio X27

    Mediatek taktet seine 10-Kern-SoCs für Smartphones höher

  3. Betrug

    Dating-Plattformen sollen eigene Fake-Profile anlegen

  4. Onlineshopping

    Amazon startet Zwei-Faktor-Authentifizierung in Deutschland

  5. Moto Z

    Lenovo plant mindestens zwölf neue Module pro Jahr

  6. Travelers Box

    Münzgeld am Flughafen tauschen

  7. Apple

    Produktionsfehler macht Akkutausch im iPhone 6S notwendig

  8. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  9. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  10. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: SMS unsicher?

    tsp | 11:35

  2. Re: Antenne abklemmen

    HansiHinterseher | 11:34

  3. Re: Zugangsdaten weitergeben?

    narea | 11:34

  4. Re: Tolle Idee, aber...

    bark | 11:33

  5. Re: SMS gleich Handy / Tabletzwang

    photoliner | 11:32


  1. 10:49

  2. 10:33

  3. 10:28

  4. 10:20

  5. 10:05

  6. 09:26

  7. 08:41

  8. 12:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel