Abo
  • Services:
Anzeige
Handelsplattform für Startupaktien
Handelsplattform für Startupaktien (Bild: Bergfürst)

Bergfürst: Onlinemarktplatz für Startup-Aktien

Handelsplattform für Startupaktien
Handelsplattform für Startupaktien (Bild: Bergfürst)

Bergfürst will es Privatinvestoren ermöglichen, sich an Startups zu beteiligen, und dazu eine elektronische Handelsplattform für Startup-Aktien betreiben. Nun hat das Unternehmen die notwendige Erlaubnis von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht erhalten.

Das Crowdinvesting-Unternehmen Bergfürst will in Kürze einen Onlinemarktplatz für Eigenkapitalbeteiligungen starten. Junge Unternehmen sollen über Bergfürst Aktien ausgeben können, die dann über die elektronische Handelsplattform des Unternehmens gehandelt werden. Die dazu notwendige Erlaubnis der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht hat das Startup nach eigenen Angaben jetzt erhalten und unterliegt im weiteren der Kontrolle von BaFin und Bundesbank, der das Unternehmen monatlich über den Geschäftsverlauf Bericht erstatten muss.

Anzeige

Eine erste Emission eines wachstumsstarken und innovativen Unternehmens solle noch in diesem Jahr erfolgen, teilt das Unternehmen mit, ohne aber einen Namen zu nennen.

Gegründet wurde Bergfürst von Guido Sandler und Dennis Bemmann. Sandler, der Chef von Bergfürst, gründete auch die Berliner Effektenbank AG und die E*Trade Bank AG, Bemmann ist vor allem durch die Gründung von StudiVZ bekannt und bei Bergfürst als Technikchef für die Konzeption der Plattform und die Leitung der Entwicklung verantwortlich.

Bergfürst ist nicht das erste Crowdinvesting-Unternehmen in Deutschland. Unternehmen wie Seedmatch und Innovestment bieten schon seit einiger Zeit Privatinvestoren die Möglichkeit, sich an Startups zu beteiligen. Allerdings gilt bei den beiden Anbietern eine Obergrenze von 100.000 Euro für die Finanzierung.

Bergfürst, Seedmatch und Innovest geht es um echte Unternehmensbeteiligungen. Bei Crowdfounding-Plattformen wie Kickstarter geht es hingegen zumeist darum, Vorbestellungen für noch nicht existierende Produkte zu sammeln, die Geldgeber erhalten hier aber keine Unternehmensanteile.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ZF Friedrichshafen AG, Passau
  2. über Robert Half Technology, Stuttgart
  3. SCHEMA Holding GmbH, Nürnberg
  4. über Robert Half Technology, Dortmund


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und doppelten Cashback von 150 € bis 1.000 € sichern
  2. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)
  3. und Gears of War 4 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. NBase-T alias 802.3bz

    2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard

  2. Samsung-Rückrufaktion

    Bereits 60 Prozent der Note-7-Geräte in Europa ausgetauscht

  3. Mavic Pro

    DJI stellt klappbaren 4K-Quadcopter für 1.200 US-Dollar vor

  4. Streamripper

    Musikindustrie will Youtube-mp3.org zerstören

  5. Jupitermond

    Nasa beobachtet Wasserdampf auf Europa

  6. Regierung

    Wie die Telekom bei Merkel ihre Interessen durchsetzt

  7. Embedded Radeon E9550

    AMD packt Polaris in 4K-Spieleautomaten

  8. Pay-TV

    Ultra-HD-Programm von Sky startet im Oktober

  9. Project Catapult

    Microsoft setzt massiv auf FPGAs

  10. Kabel

    Vodafone deckt mit 400 MBit/s fünf Millionen Haushalte ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

Neuer Porträtmodus: Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
Neuer Porträtmodus
Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
  1. Neues iPhone US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple
  2. IOS 10.0.2 Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen
  3. Jailbreak 19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten

  1. Re: verlegt endlich als staatliche Infrastruktur...

    Faktenchecker | 19:00

  2. Re: Zwang zur Weiternutzung

    Steggesepp | 19:00

  3. Re: 20GiB ?

    grslbr | 18:56

  4. Re: Was muss kommen damit Whatsapp Nutzer umsteigen?

    Tuxianer | 18:50

  5. lauf convert2mp3.net, LAUF!

    triplekiller | 18:49


  1. 18:35

  2. 18:03

  3. 17:50

  4. 17:41

  5. 15:51

  6. 15:35

  7. 15:00

  8. 14:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel