Abo
  • Services:
Anzeige
Beon Home kopiert das Nutzerverhalten
Beon Home kopiert das Nutzerverhalten (Bild: Kickstarter)

Beon Home: Schlaue Leuchten sollen Einbrecher vertreiben

Beon Home kopiert das Nutzerverhalten
Beon Home kopiert das Nutzerverhalten (Bild: Kickstarter)

Heutzutage ist alles smart - sogar Leuchtmittel. Die sogenannte Smart-Bulb von Beon Home lernt vom Einschaltverhalten der Wohnungsbewohner und täuscht dann deren Anwesenheit vor. Auf Kickstarter hat die Lampe einen Achtungserfolg erzielt.

Anzeige

Die Beon Home sieht nur entfernt wie ein klassisches Leuchtmittel aus. Der Lampenkörper ist identisch, doch natürlich erzeugen LED das Licht. Im Inneren befindet sich ein Sensorpaket in einem gelben Gehäuse, das zugleich ein Einschalter ist.

  • BeON Home (Bild: Kickstarter)
  • BeON Home (Bild: Kickstarter)
BeON Home (Bild: Kickstarter)

Die Beon Home erkennt und speichert die Lichtgewohnheiten der Wohnungsbewohner Tag für Tag. Dieses Verhalten kann repliziert werden, wenn niemand zu Hause ist. Das soll Einbrechern die Präsenz von Personen vortäuschen.

Ein Akku sorgt dafür, dass die Lampen auch als Notbeleuchtung im Fall eines Stromausfalls genutzt werden können. Beim Ausschalten leuchtet die Beon Home noch einen Moment nach, damit der Bewohner nicht im Dunkeln steht. Bluetooth zur Fernsteuerung der Lampe über ein Smartphone oder Tablet und ein Mikrofon sind ebenfalls integriert. Das Mikrofon kann genutzt werden, um Licht einzuschalten, wenn ein Geräusch ertönt. Das können zum Beispiel der Rauchmelder oder die Türglocke sein.

Zuerst soll eine Version mit 800 Lumen entwickelt werden, die ein warmweißes Licht ähnlich wie eine 60-Watt-Glühlampe produziert. Auf Kickstarter soll das Geld für Entwicklung und Produktion eingesammelt werden. Innerhalb einer Stunde kamen schon 15.000 US-Dollar zusammen. Benötigt werden 100.000 US-Dollar.

Die Kampagne läuft bis zum 19. Dezember 2014. Im kommenden Jahr sollen die Leuchtmittel in Paketen mit 3, 6 und 9 Stück aufgeliefert werden. Über Kickstarter kosten sie 200, 400 und 600 US-Dollar.


eye home zur Startseite
katze_sonne 28. Nov 2014

Oh ja... Die sind immer gut. Bei uns, wenn es draußen langsam dunkler wird, gibt es...

mikilom 15. Nov 2014

Ich kann auch aus Erfahrung sagen es hilft nicht besonders viel

mikilom 15. Nov 2014

Wenn es sich um erfahrene Einbrecher handelt, die lassen sich nur schwer abschrecken ihre...

Hassashin 05. Nov 2014

Ich wollte, die würden endlich mal 'ne Gewerkschaft gründen und 4 Tage lang streiken.

plutoniumsulfat 05. Nov 2014

Wie wärs mal ganz klassisch mit einer Alarmanlage, wahlweise mit Lichtsteuerung und SMS...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. PDV-Systeme GmbH, Goslar
  3. Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V., Sankt Augustin
  4. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,99€
  3. 9,49€ statt 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Zenbook 3 im Test

    Macbook-Konkurrenz mit kleinen USB-Typ-C-Problemen

  2. id Software

    Update für Doom entfernt Denuvo

  3. Project Evo

    Microsofts Vorbereitungen für einen Echo-Konkurrenten

  4. Industrial Light & Magic

    Wenn King Kong in der Renderfarm wütet

  5. Auto

    Faraday Future zeigt neue Details seines Elektro-SUVs

  6. iTunes

    Apple plant Streaming aktueller Kinofilme

  7. Bluetooth 5

    Funkleistung wird verzehnfacht

  8. Microsofts x86-Emulator für ARM

    Yes, it can run Crysis

  9. Spielebranche

    Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016

  10. Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

  1. Na das ist mal ne Tolle News!

    My1 | 10:35

  2. Re: Leider besser als Kino

    Niaxa | 10:35

  3. Re: Wird das auch irgendwann für Android als App...

    Kleba | 10:34

  4. Re: Typo

    igor37 | 10:34

  5. So langsam frage ich mich

    IchBIN | 10:34


  1. 10:37

  2. 10:28

  3. 10:00

  4. 09:00

  5. 08:01

  6. 07:44

  7. 07:35

  8. 07:19


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel