Abo
  • Services:
Anzeige
Benq GS1
Benq GS1 (Bild: Benq)

Benq GS1: LED-Beamer für den Campingeinsatz

Benq GS1
Benq GS1 (Bild: Benq)

Benq hat mit dem GS1 einen kleinen LED-Beamer vorgestellt, der mit einem wasserfesten Gehäuse und einem Akku auch im Freien eingesetzt werden kann. Mit 300 Ansi-Lumen ist er allerdings nicht besonders lichtstark.

Der Projektor Benq GS1 wiegt mit Akku etwa 1,5 kg. Der Akku reiche für etwa drei Stunden Spielbetrieb aus, teilte Benq mit. Der GS1 kommt auf eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixel und soll 300 Ansi-Lumen hell werden. Der dynamische Kontrast wird vom Hersteller mit 100.000:1 beziffert.

Anzeige
  • Benq GS1 mit Akku und Fernbedienung (Bild: BenQ)
  • Benq GS1 mit Gummierung (Bild: BenQ)
Benq GS1 mit Akku und Fernbedienung (Bild: BenQ)

Durch das gummierte Zusatzgehäuse soll der Beamer Feuchtigkeit durch Spritzwasser trotzen, wasserdicht ist er aber nicht. Benq empfiehlt seine Nutzung im Freien zum Beispiel im Garten und beim Camping.

Mit 14,6 x 13,9 x 6,6 cm ist der Beamer kompakt gebaut. Bei einem Meter Abstand soll seine Bilddiagonale 60 Zoll (152,4 cm) groß sein. Der Beamer hat eine automatische Trapezkorrektur, damit das Bild rechteckig dargestellt wird, auch wenn der Projektor nicht mittig zur Leinwand aufgestellt wurde.

Benq hat in den GS1 ein Lautsprecherpaar mit zwei Watt sowie einen SD-Kartenleser eingebaut, von dem aus Filme abgespielt werden können. Dazu kommen ein HDMI-Eingang und ein USB-2.0-Port. Über Bluetooth kann Musik zu einem Lautsprecher übertragen werden. Dank des eingebauten WLAN-Moduls können auch Videos von iOS- und Android-Geräten übertragen werden. Der Geräuschpegel liegt laut Hersteller bei 30 Dezibel im Normalbetrieb und 28 Dezibel im Eco-Modus.

Der Benq GS1 soll inklusive Akku und Transporttasche ab August 2016 für rund 720 Euro angeboten werden.


eye home zur Startseite
kvoram 18. Jul 2016

Der deutlich höhere Stromverbrauch und der dadurch fehlende Akku ist eben genau das...

SeppKrautinger 18. Jul 2016

Könnte man nicht mehr hochwertige Artikel (von welchen in letzter Zeit ja einige...

Thomas Kraal 18. Jul 2016

Wahnsinn, die Firmen gehen immer von genügend Dummen aus, die für einen 300 Lumen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Diehl Comfort Modules, Hamburg
  2. SUEZ Deutschland GmbH, Köln
  3. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  4. Thalia Bücher GmbH, Hagen (Raum Dortmund)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)
  2. (u. a. Der Hobbit 3, Der Polarexpress, Ice Age, Pan, Life of Pi)
  3. (u. a. Die große Bud Spencer-Box Blu-ray 16,97€, Club der roten Bänder 1. Staffel Blu-ray 14...

Folgen Sie uns
       


  1. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  2. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  3. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  4. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  5. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  6. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  7. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  8. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  9. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  10. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Big-Jim-Sammelfiguren: Ebay-Verkäufer sind ehrlich geworden
Big-Jim-Sammelfiguren
Ebay-Verkäufer sind ehrlich geworden
  1. Marktplatz Ebay Deutschland verkauft 80 Prozent Neuwaren

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. Re: Mensch Hauke

    Keepo | 11:32

  2. Diese ganzen angeblichen F2P sollte man genauer...

    ArchLInux | 11:32

  3. Re: mit Linux...

    Friedrich.Thal | 11:31

  4. Wenn man in jedem Satz...

    TodesBrote | 11:31

  5. Re: Seit zwei Wochen sehr zufrieden

    mfusel | 11:15


  1. 11:07

  2. 09:01

  3. 18:40

  4. 17:30

  5. 17:13

  6. 16:03

  7. 15:54

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel