Belkin Ultimate: Metalltastaturhülle für das iPad
Belkin-Ultimate-Tastaturhülle (Bild: Belkin)

Belkin Ultimate Metalltastaturhülle für das iPad

Kurz nachdem Logitech eine Tastaturhülle für das iPad vorgestellt hat, hat auch Konkurrent Belkin ein ähnliches Modell angekündigt, das aber teilweise aus Metall besteht und dennoch erheblich flacher und leichter ist.

Anzeige

Die Tastaturhülle Ultimate Keyboard Case von Belkin besteht teilweise aus einer Aluminiumlegierung und beinhaltet eine Magnetkonstruktionen zum Verschließen. Ein ausklappbarer Ständer hält das iPad beim Tippen. Die Tastaturschale mit einzeln abgesetzten Tasten ist 6,4 mm hoch und hat ein Gesamtgewicht von 481 Gramm. Logitechs Konkurrenzmodell Keyboard Folio ist mit rund 640 Gramm deutlich schwerer.

  • Belkin Ultimate Keyboard Case (Bild: Belkin)
  • Belkin Ultimate Keyboard Case (Bild: Belkin)
  • Belkin Ultimate Keyboard Case (Bild: Belkin)
  • Belkin Ultimate Keyboard Case (Bild: Belkin)
  • Belkin Ultimate Keyboard Case (Bild: Belkin)
Belkin Ultimate Keyboard Case (Bild: Belkin)

Wenn sie nicht genutzt wird, schaltet sich die Tastatur automatisch aus. Der interne Akku soll 160 Stunden Laufzeit ermöglichen. Das wären rund 80 Tage bei zweistündiger Benutzung pro Tag. Geladen wird der Akku über einen Micro-USB-Anschluss.

Das iPad wird in eine Schutzschale gelegt, die das Gerät vor Kratzern und Stößen schützen soll. Die Schalenkonstruktion soll nach Herstellerangaben den Ton passiv verstärken und Richtung Zuhörer lenken. Der Kontakt zum iPad erfolgt über Bluetooth 2.0.

Wer will, kann die Tastatur auch so umklappen, dass sie unter dem iPad liegt. Das bietet sich zum Beispiel beim Filmschauen an. Beim Schreiben lässt sich das iPad in drei Winkeln in der Hülle positionieren.

Die Belkin-Ultimate-Tastaturhülle funktioniert mit iPads ab der zweiten Generation und soll in Schwarz und Weiß mit deutschem Tastaturlayout für jeweils rund 100 Euro ab Mai 2013 erhältlich sein.


Slurpee 28. Mär 2013

Artikel gelesen? "Die Belkin-Ultimate-Tastaturhülle funktioniert mit iPads ab der zweiten...

.................. 28. Mär 2013

recht nervig für vim Nutzer.. :-/

Cyb3rfr3ak 28. Mär 2013

Cool

TheJeed 28. Mär 2013

...sowas hätte ich gern für mein Nexus 10. Stattdessen gibt's dafür kaum ordentliches...

Rungard 28. Mär 2013

Endlich eine Tastaturhülle, die alle Anforderungen, die ich stelle, erfüllt...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter/in Hotline
    SOMACOS GmbH & Co. KG, Dresden
  2. IT-Manager (m/w) im Bereich Projektmanagement/IT Architektur und Qualitätssicherung
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund
  3. Consultant / Projektmanager (m/w) im Geo-IT-Umfeld
    con terra GmbH, Münster
  4. Support-Spezialist / Technologieberater (m/w) Virtualisation
    Microsoft Deutschland GmbH, Bad Homburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Oculus Rift

    Development Kit 2 ist da

  2. Android

    Zertifikatskette wird nicht geprüft

  3. Spielemesse

    Gamescom fast ausverkauft

  4. Secusmart

    Blackberry übernimmt Merkel-Handy-Hersteller

  5. NSA-Affäre

    Bundesjustizminister wegen Empfehlung an Snowden kritisiert

  6. Playstation 4

    Firmware-Update ermöglicht 3D-Blu-ray

  7. Terraform

    Infrastruktur über Code verwalten

  8. Test The Last of Us Remastered

    Endzeit in 60 fps

  9. Security

    Antivirenscanner machen Rechner unsicher

  10. Samsung

    Update für Galaxy Note 3 erreicht Geräte in Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  2. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit
  3. Datenübertragung Smartphone-Kompass spielt Musik durch Magnetkraft

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

    •  / 
    Zum Artikel