Belkin Portable Keyboard Case für das iPad Mini
Belkin Portable Keyboard Case für das iPad Mini (Bild: Belkin)

Belkin Tastaturhülle macht iPad Mini zur Reiseschreibmaschine

Belkin hat eine Tastaturhülle für das neue iPad Mini angekündigt, die per Bluetooth mit dem kleinen Tablet kommuniziert und beim Transport Vorder- und Rückseite schützt.

Anzeige

Die iPad-Mini-Hülle von Belkin enthält eine kompakte, entnehmbare Tastatur mit echten Tasten anstelle einer Gummitastatur. Sie schließt das iPad Mini von beiden Seiten. Im Betrieb wird die Rückseite zu einer Stütze gefaltet, die den Bildschirm in einer Position halten soll, die der eines Notebooks vergleichbar ist. Eine Aussparung ermöglicht es, Fotos und Videos mit der Frontkamera zu machen, auch wenn das iPad in die Hülle gesteckt wurde.

  • Belkin Portable Keyboard Case (Bild: Belkin)
Belkin Portable Keyboard Case (Bild: Belkin)

Sondertasten zur Mediensteuerung sind neben einem normalen Tastenlayout ebenfalls enthalten. Die Akkulaufzeit gibt der Hersteller mit 155 Stunden an. Geladen wird das Gerät mit Hilfe eines Mini-USB-Kabels.

Das "Portable Keyboard Case" für den iPad mini (F5L145) soll rund 80 US-Dollar kosten und im November 2012 auf den Markt kommen. Ein Europreis liegt noch nicht vor.

Zagg hat mit dem Zaggkeys Mini 7 ebenfalls eine Tastatur mit Gehäuse für das iPad Mini vorgestellt. Allerdings ist sie fest mit der Hülle verbunden und lässt sich nicht entnehmen. Das Zaggkeys Mini 7 von Zagg kostet rund 90 Euro.

In Deutschland werden die WLAN-Modelle des iPad Mini seit Anfang November 2012 angeboten. Sie kosten ab 329 Euro (16 GByte). Der Aufpreis zur nächsthöheren Speicherausstattung liegt bei jeweils 100 Euro, wobei es ein 32- und ein 64-GByte-Modell gibt. Die Versionen mit LTE kommen nach Apples Auskunft erst Ende November auf den Markt. Das iPad Mini kostet in dieser Konfiguration ab 459 Euro.


Kein_Benutzer 16. Nov 2012

.. oder auch bei Amazon! ;o) http://www.amazon.de/Google-Bluetooth-Keyboard-Tastatur...

Kommentieren



Anzeige

  1. Betriebs-System Engineer Citrix (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  2. IT-Management-Consultant (m/w) Schwerpunkt Kommunalverwaltung
    Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel
  3. Datenbank-Spezialist (m/w)
    Schafferer & Co. KG, Freiburg im Breisgau
  4. Systemarchitekt/-in
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Überbewertete Superrechner

    Quantencomputer hätten kaum was zu tun

  2. FAA

    Privatdrohnen gefährden Flugverkehr

  3. Großbritannien

    Pink Floyd und Arctic Monkeys sorgen für Vinyl-Boom

  4. Raumfahrt

    Hayabusa 2 startet in wenigen Tagen

  5. Winter is coming

    Game of Thrones ab Anfang Dezember 2014

  6. Stereoskopie

    Neue Diskussionen um Schädlichkeit von 3D-Displays

  7. E-Label

    Viele hässliche Icons verschwinden von Smartphone-Gehäusen

  8. Black Friday

    Oneplus One kann ohne Einladung bestellt werden

  9. Merkel-Handy

    Bundesregierung schließt Antispionage-Vertrag mit Blackberry

  10. Pantelligent

    Die funkende Bratpfanne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Dragon Age Inquisition: Grand Theft Fantasy
Test Dragon Age Inquisition
Grand Theft Fantasy
  1. Technik-Test Dragon Age Inquisition Drachentöten flott gemacht
  2. Dragon Age Inquisition Zusatzabenteuer für den Weltengenerator
  3. Dragon Age Inquisition Rollenspiel mit 4K am PC und 900p auf der Xbox One

Core M-5Y70 im Test: Vom Turbo zur Vollbremsung
Core M-5Y70 im Test
Vom Turbo zur Vollbremsung
  1. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  2. Prozessor Schnellster Core M erreicht bis zu 2,9 GHz
  3. Die-Analyse Intels Core M besteht aus 13 Schichten

Intel Edison ausprobiert: Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
Intel Edison ausprobiert
Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
  1. Intel Edison Kleinrechner mit Arduino-ähnlichem Board als Breakout

    •  / 
    Zum Artikel