Abo
  • Services:
Anzeige
Belkin-Wemo-App für Android
Belkin-Wemo-App für Android (Bild: Belkin)

Belkin: Heimautomatisierung mit Android

Belkin-Wemo-App für Android
Belkin-Wemo-App für Android (Bild: Belkin)

Belkin hat für seine Heimautomatisierungslösung Wemo eine Android-App vorgestellt, mit der die Wemo-Geräte aus der Ferne per WLAN oder Mobilfunk bedient werden können. Per If-this-then-that-Unterstützung kann die Schaltung auch aufgrund unterschiedlichster Ereignisse im Web erfolgen.

Anzeige

Belkin hat eine Android-App für die Heimautomatisierungslösung Wemo vorgestellt. Die Wemo-Produktserie von Belkin ermöglicht die Heimautomatisierung mit fernsteuerbaren Steckdosen, einer akustischen Raumüberwachung sowie einem Bewegungssensor. Auch der Wemo-Lichtschalter, der schon zur CES 2013 angekündigt wurde, soll nun endlich für 50 US-Dollar ausgeliefert werden, teilte Belkin mit.

  • Android-App für Wemo (Bild: Belkin)
  • Android-App für Wemo (Bild: Belkin)
  • Android-App für Wemo (Bild: Belkin)
  • Android-App für Wemo (Bild: Belkin)
Android-App für Wemo (Bild: Belkin)

Wer will, kann nun über sein Android-Smartphone oder -Tablet zum Beispiel das Licht ein- und ausschalten oder andere Elektrogeräte über die Stromzufuhr aktivieren und deaktivieren. Die Fernsteuerung funktioniert sowohl über Mobilfunk als auch über das gleiche WLAN-Netzwerk, in dem die Geräte stehen.

Belkins Wemo-Serie besteht aus dem Wemo Home Control Switch, der die Kommunikation zu den anderen Geräten regelt. Die Wemo-Module unterstützen dazu WLAN.

Die App unterstützt den Automatisierungsdienst "If This, Then That". Damit können auch Laien Webanwendungen miteinander verbinden. So kann zum Beispiel das Licht angeschaltet werden, wenn die Sonne untergegangen ist, oder eine SMS geschickt werden, wenn eine Bewegung erkannt wird. Auch eine Lampe kann kurz ein- und ausgeschaltet werden, wenn eine neue E-Mail eingetroffen ist. Selbst auf eingehende SMS oder E-Mails kann reagiert werden. Mittlerweile sind unter dem Stichwort Wemo gut 600 vorgefertigte Arbeitsabläufe bei IFTTT zu finden.

Die Android-App für Wemo liegt ab sofort zum kostenfreien Download in Googles Playstore bereit.


eye home zur Startseite
hifimacianer 29. Jul 2013

Für eine Haus-/ Wohnungssanierung muss man ohnehin eine ganze Menge Geld auf den Tisch...

Neuro-Chef 24. Jul 2013

Es geht bei diversen Dingen auch immer um den Nutzen im Verhältnis zu den Kosten, die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. über Ratbacher GmbH, Stuttgart
  3. Rems-Murr-Kliniken gGmbH, Winnenden
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Uncharted 4 34,99€, Ratchet & Clank 29,00€, The Last of Us Remastered 28,98€, The...
  2. 14,90€
  3. (-65%) 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

  2. Glasfaser

    Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

  3. Nanotechnologie

    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

  4. Angriff auf Verlinkung

    LG Hamburg fordert Prüfpflicht für kommerzielle Webseiten

  5. Managed-Exchange-Dienst

    Telekom-Cloud-Kunde konnte fremde Adressbücher einsehen

  6. Rockstar Games

    Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  7. Crimson Relive Grafiktreiber

    AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

  8. Layout Engine

    Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps

  9. Creators Update für Windows 10

    Microsoft wird neue Sicherheitsfunktionen bieten

  10. Landgericht Traunstein

    Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

  1. Re: normale Schraubendreher...

    Filius | 21:06

  2. Re: Was aufrüsten für WoW?

    Natz | 21:01

  3. Re: DSL-Community

    Ovaron | 20:59

  4. Re: Ja ist denn heut schon Weihnachten?

    teenriot* | 20:56

  5. Re: Die erste kurze Demo sieht ja schon mal gut aus

    Sybok | 20:55


  1. 18:02

  2. 16:46

  3. 16:39

  4. 16:14

  5. 15:40

  6. 15:04

  7. 15:00

  8. 14:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel