Beleuchtung: Audi mit dreidimensionalem OLED-Rücklicht
Die 3D-Heckleuchten in einem Audi TT (Bild: Uni Köln)

Beleuchtung Audi mit dreidimensionalem OLED-Rücklicht

Einige Autohersteller setzen statt Glühlampen LED-Rücklichter ein, doch die Entwicklung geht weiter. Audi hat zusammen mit Partnern im Rahmen eines Forschungsprojekts jetzt OLEDs als Rückleuchten in geschwungener Form entwickelt.

Anzeige

Audi hat mit Philips, Automotive Lighting, Merck und der Uni Köln ein OLED als Rückleuchte für ein Auto entwickelt. Im Gegensatz zu früheren Lösungsansätzen mit kleinen flachen Leuchtkörpern ist das Projekt OLED-3D darauf angelegt gewesen, OLEDs zu entwickeln, die sich wie Bänder in die Hecklampen einschmiegen. Die Entwicklung wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung mit 5,7 Millionen Euro gefördert.

  • OLED-Rücklicht (Bild: Uni Köln)
  • OLED-Rücklicht (Bild: Uni Köln)
  • OLED-Rücklicht (Bild: Uni Köln)
OLED-Rücklicht (Bild: Uni Köln)

Im Rahmen des Projekts wurden dreidimensional geformte organische Leuchtdioden (OLEDs) hergestellt und in die Heckleuchten eines Audi TT integriert. Die geschwungenen und hauchdünnen OLEDs sind direkt auf dem Glas aufgetragen. Das geschieht nach Angaben der Unternehmen nasschemisch in mehreren Schichten.

Die Lebensdauer und Leistung der neuen Beleuchtungslösung hängt wesentlich von der Reinheit der Substanzen ab, mit denen die OLEDs gefertigt werden. Im Rahmen des Projekts wurde an der Reinheit der Materialien und deren chemischer Charakterisierung geforscht.

Die Projektpartner erwarten vom Einsatz der 3D-OLEDs in der Fahrzeugaußenbeleuchtung neue Spielräume für Designer. Die Lampengehäuse können beispielsweise viel flacher gebaut werden und größere Flächen bedecken. Wie hell das 3D-OLED aus dem Projekt wird und ob es derzeit schon zulassungsfähig ist, teilten die Projektpartner nicht mit.

Audi experimentiert schon seit einiger Zeit mit OLEDs für Fahrzeuge und stellte 2012 drei Designs vor. Sie basierten allerdings noch auf vielen kleinen, flachen OLEDs, die verwinkelt in den Heckleuchten untergebracht waren.


Neuro-Chef 23. Jul 2013

Also sind Audis serienmäßig defekt, hmm?^^

SIDESTRE4M 18. Jul 2013

Entschuldige mal, es ist zwar Richtig, dass sich Firmen bewerben können und der...

Der Spatz 17. Jul 2013

Naja Audi war dabei aber die haben ja nicht alles bekommen. Eventuell hat Audi sogar...

EddiEdward 15. Jul 2013

Das Thema des Artikels ist zwar in den Diskussionen schon durch, aber vielleicht liest's...

Icestorm 15. Jul 2013

Ich habe nichts gegen staatliche Förderung für neue Technologien oder deren Anwendung...

Kommentieren


MOTOR-TALK.de - Audi A3 8V / 24. Jul 2013

LED-Scheinwerfer



Anzeige

  1. SharePoint Inhouse Consultant (m/w)
    BEUMER Group GmbH & Co. KG, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld)
  2. (Senior-)Business Partner IS (m/w)
    AstraZeneca GmbH, Wedel bei Hamburg
  3. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik
    Universität Passau, Passau
  4. Mitarbeiter (m/w) für die Implementierung von Softwarelösungen
    DAN Produkte Pflegedokumentation GmbH, Siegen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Digitale Geldbörse in iPhone 6 macht offenbar Fortschritte

  2. Auslandsspionage

    Bundesrechnungshof fordert Geheimdienstreform

  3. Videostreaming

    Netflix plant eigene Fernsehserien in Deutschland

  4. Cloud-Durchsuchung

    Microsoft will trotz Gerichtsbeschluss keine Daten hergeben

  5. Demo gegen Überwachung

    "Wo bleiben die deutschen Whistleblower?"

  6. Deutsche Grammophon

    Klassik streamen mit bis zu 320 Kbps

  7. Alibaba

    Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September

  8. Test Infamous First Light

    Neonbunter Actionspaß

  9. Nach Wurstfirmeninsolvenz

    Redtube-Abmahn-Anwalt verliert Zulassung

  10. Gat out of Hell

    Saints Row und die Froschplage in der Hölle



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Kinkobox angeschaut: E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
Kinkobox angeschaut
E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
  1. IT-Sicherheitsgesetz Telekomfirmen müssen Nutzer über Cyberangriffe informieren
  2. IT-Sicherheitsgesetz Unternehmen dürfen ungefährliche Angriffe anonym melden
  3. Cryptophone Telekom mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Smartphones

Neues Instrument Holometer: Ist unser Universum zweidimensional?
Neues Instrument Holometer
Ist unser Universum zweidimensional?
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  3. Nahrungsmittel Trinken statt Essen

Breitbandausbau: Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
Breitbandausbau
Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
  1. Mobiles Internet Roaming-Gebühren benachteiligen Grenzregionen
  2. Digitale Agenda Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes
  3. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen

    •  / 
    Zum Artikel