Abo
  • Services:
Anzeige
Beam
Beam (Bild: Kickstarter)

Beam: Schlauer Projektor als Glühlampe

Beam
Beam (Bild: Kickstarter)

Beam heißt der Projektor, der einfach in einen Glühlampensockel geschraubt wird. Dank Anbindung an IFTTT kann der Beamer selbstständig Informationen an Tische und Wände werfen.

Anzeige

Über Kickstarter wird derzeit erfolgreich der Beam finanziert. Der Projektor in Form einer Glühlampe wird einfach in die Lampenfassung geschraubt. Das Gerät enthält einen kleinen Rechner mit 1,3 GHz und 8 GByte Speicher, auf dem Android läuft. Per WLAN wird das Bildmaterial vom Smartphone, Tablet oder PC zum Glühlampenprojektor geschickt. Unterstützt werden Airplay und Miracast.

Beam arbeitet mit einem Pico-Projektor, der eine Auflösung von 854 x 480 Pixeln aufweist und eine Helligkeit von 100 Lumen erreicht. Das genügt nicht für helle Räume, doch mit einigen Abdunklungsmaßnahmen dürfte das Bild zu erkennen sein. Damit der Lampensockel nicht nutzlos wird, wenn der Projektor nicht benötigt wird, sind zudem zwölf LEDs eingebaut worden, die zu Beleuchtungszwecken verwendet werden können. Bluetooth bietet Beam ebenfalls, um beispielsweise entsprechende Kopfhörer oder Lautsprecher anzusprechen.

  • Beam (Bild: Kickstarter)
  • Beam (Bild: Kickstarter)
  • Beam (Bild: Kickstarter)
  • IFTTT-Anbindung von Beam (Bild: Kickstarter)
Beam (Bild: Kickstarter)

Wer will, kann Beam auch einfach auf den Tisch legen. Damit das Gehäuse nicht wegrollt, ist es an einer Stelle abgeflacht. Ein passendes Kabel mit E27-Fassung wollen die Entwickler beilegen.

Über den Automatierungsdienst IFTTT kann der Beamer ereignisgesteuert aktiviert werden und zum Beispiel die neuesten Feeds an die Wand werfen, aufleuchten, wenn eine E-Mail eingeht oder schlicht die Nachrichten projizieren.

Die Kickstarter-Kampagne soll 200.000 US-Dollar einbringen, wovon innerhalb der ersten Tage schon etwa 94.000 US-Dollar zugesagt wurden. Ein Beam kostet rund 400 US-Dollar plus happigen 43 US-Dollar für den internationalen Versand. Die Auslieferung soll im Oktober 2015 erfolgen.


eye home zur Startseite
Turd 19. Feb 2015

Das Harmonie verströmende happy people Gitarren-Geklampfe hat mich überzeugt, was sonst...

M.P. 19. Feb 2015

Wenn ich mir überlege, was ich mit den altmodischen Röhren-Energiesparlampen für Probleme...

Tinnitus 19. Feb 2015

Sehe ich absolut genauso. Für den halben Preis gibt es brauchbare Pico-Beamer, einziger...

ad (Golem.de) 19. Feb 2015

Ich glaube wir wären aufgestanden. Mit freundlichen Grüßen ad (golem.de)

SchmuseTigger 19. Feb 2015

Steht im Kickstarter Artikel nicht drin. Aber vom Bild her hier im Artikel.. also so...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Bonn
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Pixelgenau Consulting GmbH, Frankfurt am Main
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 349€ + 3,99€ Versand
  2. (Core i5-6600 + Geforce GTX 1070)

Folgen Sie uns
       


  1. Sync 3

    Ford bringt Carplay und Android Auto in alle 2017er-Modelle

  2. Netzwerk

    Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone

  3. Hello Games

    No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel

  4. Master Key

    Hacker gelangen per Reverse Engineering an Gepäckschlüssel

  5. 3D-Druck

    Polizei will Smartphone mit nachgemachtem Finger entsperren

  6. Modesetting

    Debian und Ubuntu verzichten auf Intels X11-Treiber

  7. Elementary OS Loki im Test

    Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein

  8. Mobilfunkausrüster

    Ericsson feuert seinen Konzernchef

  9. Neuer Algorithmus

    Google verkleinert App-Downloads aus dem Play Store

  10. Brennstoffzelle

    Hazer will Wasserstoff günstiger machen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

  1. Re: Unglücklich gewähler Name im PlayStore

    Geheimnisträger | 17:57

  2. Re: Lieber mal das Darknet verbieten

    C00k1e | 17:56

  3. Re: Killer-Spiele sind der Katalysator

    Danijoo | 17:54

  4. Re: Wieso lässt sich das Aussehen von Linux nich...

    David64Bit | 17:54

  5. Keine Auswirkungen für Europa

    Majin23 | 17:53


  1. 17:31

  2. 17:19

  3. 15:58

  4. 15:15

  5. 14:56

  6. 12:32

  7. 12:05

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel