BDXL/BD-R XL: Vertrieb von 100-GByte-Scheiben in Europa startet
BDXL-Medien sind in Europa lieferbar. (Bild: Mediacom)

BDXL/BD-R XL Vertrieb von 100-GByte-Scheiben in Europa startet

Blu-ray-Medien vom Typ BD-R_XL (BDXL) sind nun auch in Europa zu haben. Sie speichern bis zu 100 GByte Daten auf ihren drei Schichten.

Anzeige

Die ersten Großhändler können nun BD-R XL-Medien (BDXL) in Europa ausliefern. Einer davon ist der deutsche Datenträger-Distributor Mediacom.

  • Ein BDXL-Medium, hier von Pioneer (Bild: Mediacom)
Ein BDXL-Medium, hier von Pioneer (Bild: Mediacom)

"Die Nachfrage nach den neuen BD-R-XL-Medien ist groß", sagte Mediacom-Chef Bernd Prütting. BDXL-Laufwerke von Pioneer und Sony seien seit einigen Monaten erhältlich, die passenden Medien hätten jedoch gefehlt.

Der noch neue BD-Medientyp nutzt drei Lagen und speichert bis zu 100 GByte Daten darauf. Mit den bisherigen Blu-ray-Medien konnten nur 25 bis 50 GByte Daten gespeichert werden. Auch die vierlagigen BD-R-QL-Datenscheiben (BDQL) sind in Vorbereitung, sie fassen bis zu 128 GByte Daten.


Tantalus 14. Jun 2012

Größere Kapazitäten = höhere Datendichten = höherer Produktionsaufwand. Gruß Tantalus

Endwickler 14. Jun 2012

Ich glaube nicht, dass der die XL-Medien kann. Edit: Ach, Mist, habe ich mit dem SE...

Galde 13. Jun 2012

Gutes Beispiel: Amiga Disketten (C64 glaube ich ist es genauso?). Diese sind auf eine...

jtsn 13. Jun 2012

Jaja, bisher sollten alle optischen Medien mindestens 50 Jahre halten. Ich glaub's aber...

jtsn 13. Jun 2012

Das war wohl in erster Linie eine Fördermittel-Abgreif- und Presse-Verarschungs...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektleiter CRM Online Kundenportal (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Raum Stuttgart
  2. Systemingenieur (m/w)
    Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  3. IT-Projektleiter (m/w)
    Endress+Hauser GmbH+Co. KG, Maulburg
  4. IT Consultant (m/w) IT-Architektur
    arvato distribution GmbH, Großraum Hannover oder Ostwestfalen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. EU-Angleichung

    Welche Onlineshops keine Gratis-Retouren mehr erlauben

  2. MIT Media Lab

    Bildschirm gleicht Sehfehler aus

  3. Leere Symbolik

    Greenwald lehnt aus Protest Aussage im NSA-Ausschuss ab

  4. Technisches Komitee

    Debian beharrt auf mehreren Init-Systemen

  5. Stellar

    Kostenlose Kryptowährung soll Kunden locken

  6. Brigadier

    Kyoceras Saphirglas-Smartphone kostet 400 US-Dollar

  7. ZeroVM

    Virtuelle Maschine für die Cloud

  8. CDN

    Apple aktiviert offenbar sein Content Delivery Network

  9. Test Sacred 3

    Schnetzeln im Team

  10. Microsoft

    Enhanced Mitigation Experience Toolkit 5.0 freigegeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Smartphone-Markt wächst Samsung verkauft weniger Smartphones
  2. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  3. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit

    •  / 
    Zum Artikel