Intel kündigt Bay Trail an.
Intel kündigt Bay Trail an. (Bild: Intel)

Bay Trail Intel erwartet Windows-8-Tablets für 200 US-Dollar

Tablets mit der x86-Version von Windows 8 sollen Ende des Jahres 2013 deutlich billiger werden. Dies sagte Intel-Chef Paul Otellini in einer Telefonkonferenz zu den jüngsten Quartalszahlen seines Unternehmens.

Anzeige

Intels scheidender Konzernchef Paul Otellini hat in einer Telefonkonferenz zur aktuellen Bilanz des Chipherstellers angekündigt, dass die Preise für Tablets mit Windows 8 bald deutlich sinken sollen. Bisher sind solche Geräte wie der Ativ Smart PC von Samsung oder das Lenovo Ideapad Lynx nur mit 12-Zoll-Displays und Preisen ab rund 600 Euro erhältlich.

Wie unser Test des Smart PC zeigte, ist dabei trotz des x86-Prozessors das beste beider Welten nicht vereint: Für herkömmliche Desktopanwendungen ist der aktuelle Atom Z2760 in Verbindung mit Embedded-MMCs als Massenspeicher zu langsam. Gerade die große Zahl der x86-Anwendungen wäre gegenüber den Windows-RT-Tablets ein Vorteil.

Zudem sind die Tablets mit der gewohnten Version von Windows 8 nicht gerade billig. Sie sollen aber, wie Otellini sagte, bei Erscheinen des neuen Atom mit dem Codenamen Bay Trail schon zu Preisen um 200 US-Dollar zu haben sein. Wie groß dann die Displays sein werden, die bei Tablets zu den teuersten Bauteilen gehören, gab Otellini aber nicht an. Solch billige Tablets gibt es mit Android bisher nur mit 7-Zoll-Bildschirmen, ein Windows-8-Tablet in dieser Größe hat bisher kein Unternehmen angekündigt.

In der vergangenen Woche hatte Intel Bay Trail näher vorgestellt. Das neue Atom-SoC soll gegenüber Clover Trail (Atom Z2760) doppelt so viel Rechenleistung bei vergleichbarer Leistungsaufnahme bieten. Dabei soll das Versprechen "all day" ohne Aufladen arbeiten zu können weiterhin eingehalten werden. Das hängt aber bei allen mobilen Geräten stark von der Art der Verwendung ab. Aktuelle 12-Zoll-Tablets mit Windows 8 kommen beispielsweise beim Videoabspielen nur auf rund 6 Stunden.

Intel beeilt sich nicht nur bei der Technik, auch beim Termin: Bereits zum Weihnachtsgeschäft 2013 sollen die Bay-Trail-Tablets erhältlich sein. Dies gab das Unternehmen schon vor Otellinis Ankündigung der Billig-Tablets bekannt.


virtual 19. Apr 2013

+ Pen = besser als mit Touchpad zu bedienen dpa heute 23:37 : "Von Januar bis März konnte...

DTF 18. Apr 2013

Sollte das nicht mal 199$ kosten? *lach*

wmayer 18. Apr 2013

Woher hat Apple nochmal die Prozessoren?

cry88 18. Apr 2013

Kindle Fire HD und Nexus7 sind beides recht hochwertige Geräte. Allerdings werden sie...

virtual 18. Apr 2013

Also, mein Umfeld ist voll von Leuten, denen ein "herkömmliches" Tablet einfach schlicht...

Kommentieren



Anzeige

  1. Analyst Local Traffic (m/w)
    DPD GeoPost (Deutschland) GmbH, Aschaffenburg
  2. Testmanager/-in-User Acceptance Test (UAT)
    M-net Telekommunikations GmbH, München
  3. Automatisierungsingenieur (m/w)
    Brückner Maschinenbau GmbH & Co. KG, Siegsdorf
  4. PHP Web Developer (m/w)
    transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH - epay, Martinsried near Munich

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: The Elder Scrolls V: Skyrim Legendary Edition (Steam)
    11,97€
  2. NEU: 3 Serien für 25 EUR
    (u. a. Arrow, Person of Interest, The Big Bang Theory, Supernatural, The Mentalist)
  3. NEU: Avatar - Extended Collector's Edition inkl. Artbook [Blu-ray]
    16,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Auftragsfertiger

    Samsung soll Qualcomms Snapdragon 820 herstellen

  2. IT-Sicherheitsgesetz

    CCC lehnt BSI als Meldestelle ab

  3. Ikea

    Küche der Zukunft mit Projektor und Bilderkennung

  4. Bing

    Yahoo kann Suchpartnerschaft mit Microsoft beenden

  5. General Electric

    Flugzeugtriebwerk erhält Bauteil aus 3D-Drucker

  6. Videostreaming

    HBO wirft VPN-Schwarzseher von Game of Thrones raus

  7. Andrea Voßhoff

    Bundesdatenschützerin nennt Vorratsdaten grundrechtswidrig

  8. Release-Datum

    Windows 10 erscheint laut AMD Ende Juli

  9. Update

    Android Wear bekommt WLAN-Unterstützung und App-Übersicht

  10. Big Data in Unternehmen

    Wenn die Firma vor Ihnen weiß, wann Sie kündigen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Everybody's Gone to the Rapture: Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
Everybody's Gone to the Rapture
Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
  1. Indiegame Sony bringt Journey in Full-HD auf die Playstation 4
  2. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  3. Axiom Verge im Test 16 Bit für Genießer

Storytelling-Werkzeug: Linius und die Tücken von Open-Source
Storytelling-Werkzeug
Linius und die Tücken von Open-Source
  1. Linux Siri bekommt Open-Source-Konkurrenz
  2. Microsoft Windows Driver Frameworks werden Open Source
  3. Emulator Foreign verspricht Linux-Programme unter Windows

Die Woche im Video: Ein Zombie, Insekten und Lollipop
Die Woche im Video
Ein Zombie, Insekten und Lollipop
  1. Die Woche im Video Apple Watch, GTA 5 für PC und Akku mit Aluminium-Anode
  2. Die Woche im Video Win 10 für Smartphones, Facebook Tracking und Aprilscherze
  3. Die Woche im Video Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

  1. Re: 5 Euro?

    tschief | 10:19

  2. "Kobalt-Chrome-Legierung"

    Eheran | 10:18

  3. Re: Nutzungsbedingungen hin oder her - wer hat...

    dimorog | 10:17

  4. Re: Sie lernen es nie

    morningstar | 10:17

  5. Re: *Nerv*

    nykiel.marek | 10:17


  1. 10:16

  2. 09:48

  3. 07:52

  4. 07:36

  5. 07:33

  6. 07:12

  7. 18:12

  8. 17:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel