Anzeige
Intel kündigt Bay Trail an.
Intel kündigt Bay Trail an. (Bild: Intel)

Bay Trail Intel erwartet Windows-8-Tablets für 200 US-Dollar

Tablets mit der x86-Version von Windows 8 sollen Ende des Jahres 2013 deutlich billiger werden. Dies sagte Intel-Chef Paul Otellini in einer Telefonkonferenz zu den jüngsten Quartalszahlen seines Unternehmens.

Anzeige

Intels scheidender Konzernchef Paul Otellini hat in einer Telefonkonferenz zur aktuellen Bilanz des Chipherstellers angekündigt, dass die Preise für Tablets mit Windows 8 bald deutlich sinken sollen. Bisher sind solche Geräte wie der Ativ Smart PC von Samsung oder das Lenovo Ideapad Lynx nur mit 12-Zoll-Displays und Preisen ab rund 600 Euro erhältlich.

Wie unser Test des Smart PC zeigte, ist dabei trotz des x86-Prozessors das beste beider Welten nicht vereint: Für herkömmliche Desktopanwendungen ist der aktuelle Atom Z2760 in Verbindung mit Embedded-MMCs als Massenspeicher zu langsam. Gerade die große Zahl der x86-Anwendungen wäre gegenüber den Windows-RT-Tablets ein Vorteil.

Zudem sind die Tablets mit der gewohnten Version von Windows 8 nicht gerade billig. Sie sollen aber, wie Otellini sagte, bei Erscheinen des neuen Atom mit dem Codenamen Bay Trail schon zu Preisen um 200 US-Dollar zu haben sein. Wie groß dann die Displays sein werden, die bei Tablets zu den teuersten Bauteilen gehören, gab Otellini aber nicht an. Solch billige Tablets gibt es mit Android bisher nur mit 7-Zoll-Bildschirmen, ein Windows-8-Tablet in dieser Größe hat bisher kein Unternehmen angekündigt.

In der vergangenen Woche hatte Intel Bay Trail näher vorgestellt. Das neue Atom-SoC soll gegenüber Clover Trail (Atom Z2760) doppelt so viel Rechenleistung bei vergleichbarer Leistungsaufnahme bieten. Dabei soll das Versprechen "all day" ohne Aufladen arbeiten zu können weiterhin eingehalten werden. Das hängt aber bei allen mobilen Geräten stark von der Art der Verwendung ab. Aktuelle 12-Zoll-Tablets mit Windows 8 kommen beispielsweise beim Videoabspielen nur auf rund 6 Stunden.

Intel beeilt sich nicht nur bei der Technik, auch beim Termin: Bereits zum Weihnachtsgeschäft 2013 sollen die Bay-Trail-Tablets erhältlich sein. Dies gab das Unternehmen schon vor Otellinis Ankündigung der Billig-Tablets bekannt.


virtual 19. Apr 2013

+ Pen = besser als mit Touchpad zu bedienen dpa heute 23:37 : "Von Januar bis März konnte...

Anonymer Nutzer 18. Apr 2013

Sollte das nicht mal 199$ kosten? *lach*

wmayer 18. Apr 2013

Woher hat Apple nochmal die Prozessoren?

cry88 18. Apr 2013

Kindle Fire HD und Nexus7 sind beides recht hochwertige Geräte. Allerdings werden sie...

virtual 18. Apr 2013

Also, mein Umfeld ist voll von Leuten, denen ein "herkömmliches" Tablet einfach schlicht...

Kommentieren



Anzeige

  1. Scrum Master Application Integration (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  2. Linux-Administrator (m/w) mit Schwerpunkt Automation
    BG-Phoenics GmbH, München
  3. Software-Entwickler/in MES (Manufacturing Execution Systems)
    Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  4. Algorithmenentwickler/in für Spurerkennung
    Robert Bosch GmbH, Abstatt

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Blu-rays je 9,97 EUR
    (u. a. Avatar, Blade Runner, Ziemlich beste Freunde, Corpse Bride)
  2. NEU: San Andreas [Blu-ray]
    8,90€
  3. Blu-rays je 7,97 EUR
    (u. a. Homefront, 96 Hours Taken 2, Sieben, Das Bourne Ultimatum, Virtuality - Killer im System)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Descent of the Shroud

    Grey Goo erhält kostenlose DLC-Kampagne

  2. Tuxedo Infinitybook

    Das voll konfigurierbare Linux-Macbook

  3. Flash-Speicher

    Micron spricht über 768-GBit-Chip

  4. Daybreak Game Company

    Zombiespiel H1Z1 wird aufgeteilt

  5. Twitter

    Neue Sortierung der Timeline kommt

  6. Error 53

    Unautorisierte Ersatzteile sperren iPhone

  7. Escape Dynamics

    Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott

  8. Deutsche Bahn

    Wlan für alle ICE-Fahrgäste möglicherweise erst 2017

  9. Die Woche im Video

    Raider heißt jetzt Twix ...

  10. Alpenföhn

    Der Olymp soll 340 Watt an Leistung abführen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  2. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen
  3. Raumfahrt Raumsonde Dawn findet Wasser auf Zwergplaneten Ceres

Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  2. CNTK Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

  1. Re: Wer sich der Apple-Diktatur unterwirft ist...

    DrWatson | 22:19

  2. Re: Linux Welle?

    motzerator | 22:18

  3. Re: Etwas OT: Notebook-Kauf/-Beratung

    pk_erchner | 22:17

  4. nicht wirklich Haft, aber auch nicht Freiheit

    evilk666 | 21:59

  5. Re: der Smartphone Trend und Apple zerstören den...

    picaschaf | 21:58


  1. 15:00

  2. 12:00

  3. 11:25

  4. 14:45

  5. 13:25

  6. 12:43

  7. 11:52

  8. 11:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel