Battlefield 4
Battlefield 4 (Bild: Dice)

Battlefield 4 Dice gibt PC-Systemanforderungen bekannt

High-End-Grafik auf Basis einer stark überarbeiteten Engine, trotzdem keine abgehobenen Systemanforderungen: Das Entwicklerstudio Dice hat bekanntgegeben, welche Hardware PC-Spieler für Battlefield 4 brauchen.

Anzeige

Wenn Battlefield 4 so gut wird wie erwartet, dann dürfte es dank Multiplayermodus kein schnell wieder gelöschtes Vergnügen sein, sondern mindestens monatelang auf der Festplatte des Nutzers bleiben. Jetzt hat Entwickler Dice per Twitter bekanntgegeben, welche Hardware für den Ego-Shooter nötig ist. Keinen Grund zum Aufrüsten hat, wer eine CPU mit sechs Kernen von AMD oder mit vier Kernen von Intel besitzt.

  • Systemanforderungen PC-Version von Battlefield 4 (Grafik: Dice)
Systemanforderungen PC-Version von Battlefield 4 (Grafik: Dice)

Dazu kommt eine Grafikkarte vom Typ Radeon HD 7870 von AMD oder eine Geforce GTX 660 von Nvidia. Hier müssen möglicherweise mehr Spieler als erwartet investieren: Dice schreibt von 3 GByte Videospeicher, dabei werden die Karten normalerweise mit 2 GByte ausgeliefert. Angesichts moderater minimaler Hardwareanforderungen in der Übersicht kommen zumindest die Spieler, die keinen extrem großen Wert auf alle Effekte und höchste Auflösungen legen, um den Gang zum Hardwarehändler ihrer Wahl herum.

Auf besagter Festplatte belegt Battlefield 4 übrigens in jedem Fall 30 GByte an Speicher - wobei im Laufe der Zeit noch so einiges für Erweiterungen dazukommen dürfte.

Der Betatest von Battlefield 4 beginnt am 4. Oktober. Ab dem 30. Oktober 2013 soll das Programm dann für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 zu haben sein. Die Next-Gen-Version folgt am jeweiligen Erscheinungstag der Konsolen, also am 22. November 2013 für die Xbox One und am 29. November 2013 für die Playstation 4.


OlgarBossl 06. Okt 2013

DX11.2 per Hardwarenaher API, ermöglicht Win8.x einen Leistungszuwachs bei gleicher...

Clown 13. Sep 2013

Also mal abgesehen davon, dass ich nicht der Meinung bin, dass Mod-Support automatisch...

spantherix 12. Sep 2013

Damit Microsoft überhaupt noch ein Argument hat, Leute zu einem neueren Windows zu...

MrBrown 12. Sep 2013

Ich sag mal so, wenn jemand das Argument "es werden durch DRM mehr Leute verschreckt...

MrBrown 12. Sep 2013

Du hattest aber zu dem Zeitpunkt schon ca. 400h Spielspaß mit dem Spiel hinter Dir...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior IT-Systemadministrator/in
    virtual solution AG, München
  2. Entwicklungsingenieur (m/w) Software Fahrwerkselektronik
    Continental AG, Nürnberg
  3. Software Entwickler Energie PHP / MySQL (m/w)
    CHECK24 Services GmbH, München
  4. Executive Assistant CTO (m/w)
    über delphi HR-Consulting GmbH, keine Angabe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Streaming-Dienst

    Netflix-App für Amazons Fire TV ist da

  2. Pilot tot

    Spaceship Two stürzt in der Mojave-Wüste ab

  3. Bewegungsprofile

    Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert

  4. Anonymisierung

    Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

  5. Spielekonsole

    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

  6. Günther Oettinger

    EU-Digitalkommissar will Urheberrechtssteuer für alle

  7. Ruhemodus

    Noch ein Bug in Firmware 2.0 der Playstation 4

  8. VDSL2-Nachfolgestandard

    Telekom-Konkurrenten starten G.fast-Praxistest

  9. Ego-Shooter

    Bethesda hat Prey 2 eingestellt

  10. Keine Bußgelder

    Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
iPad Air 2 im Test
Toll, aber kein Muss
  1. Tablet Apple verdient am iPad Air 2 weniger als am Vorgänger
  2. iFixit iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputtgeht
  3. iPad Air 2 Benchmark Apples A8X überrascht mit drei Prozessor-Kernen

Test Civilization Beyond Earth: Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
Test Civilization Beyond Earth
Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
  1. Civ Beyond Earth Benchmark Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle
  2. Take 2 34 Millionen GTA 5 ausgeliefert

Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

    •  / 
    Zum Artikel