Battlefield 3: Dice stellt "Matches"-Planungsfunktion vor
Aufwärmphase von Matches (Bild: Dice)

Battlefield 3 Dice stellt "Matches"-Planungsfunktion vor

Ein neues Werkzeug zur Planung von Multiplayermatches in Battlefield 3 hat Dice vorgestellt. Es soll das Koordinieren von Partien auf Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 erleichtern.

Anzeige

Im offiziellen Blog hat das Entwicklerstudio Dice ein neues Angebot namens "Matches" vorgestellt. Damit sollen Squads die Möglichkeit erhalten, Multiplayerpartien von Battlefield 3 schon vorab einzurichten - von der Startzeit über die Teamgröße und den Kartenzyklus bis hin zu den Spielmodi.

  • "Matches" für Battlefield 3
  • "Matches" für Battlefield 3
  • "Matches" für Battlefield 3
  • "Matches" für Battlefield 3
"Matches" für Battlefield 3

Das Ganze soll auf Windows-PC, Playstation 3 und Xbox 360 über das Battlelog laufen, nötig ist allerdings ein eigener Dedicated Server. Vor den Matches können sich die Teilnehmer in einer Aufwärmphase mental auf die Auseinandersetzung vorbereiten - Kills und Punkte gibt es dabei nicht.

Wann Matches online geht, ist noch nicht bekannt. In der Community sorgt die Ankündigung von Dice nicht gerade für überschäumende Freude. Viele Spieler stören sich daran, dass die Entwickler nicht vorrangig an einem vernünftigen Zuschauermodus und Battle-Rekorder arbeiten.


BIG-72ED 29. Jan 2013

So. Das ist genau der Punkt, der jedem auffallen und ein Dorn im Auge sein >müsste<! Das...

userrr3 07. Jul 2012

Ich halte das Ding für grundsätzlich sinnlos... Vielleicht für andere Shooter (z.B. CoD...

userrr3 07. Jul 2012

Naja, viele Spieler haben eben keine solchen Probleme... ich zum Beispiel... und in...

Kommentieren



Anzeige

  1. Applikationsentwickler (m/w) für die Designated Complaint Unit
    Siemens AG, Marburg
  2. Technical Inhouse Consultant E-Commerce-Systems (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  3. Doktorand/in videobasierte Merkmalserkennung - Fußgängerverhalten
    Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  4. Informatiker (m/w)
    Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Frankfurt

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. IPv6

    Der holperige Weg zu neuen IP-Adressen

  2. Urheberrecht

    Täglich eine Million Löschanfragen an Google

  3. Oculus Rift

    Geld für gefundene Sicherheitslücken

  4. Microsoft

    Lumia 530 mit Dual-SIM kommt für weniger als 100 Euro

  5. Daimler

    Kein Carplay zum Nachrüsten bei Daimler

  6. Test Swing Copters

    Volle Punktzahl auf der Frustskala

  7. Übernahme

    Infineon kauft Mosfet-Hersteller für 3 Milliarden US-Dollar

  8. Microsoft

    Opera Mini wird Standardbrowser auf Nokia-Handys

  9. L Fino und L Bello

    LGs L-Serie mit Kitkat neu aufgelegt

  10. Anonymisierung

    Tor-Browser erhält Sicherheitscheck



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Surface Pro 3 im Test: Das Tablet, das Notebook sein will
Surface Pro 3 im Test
Das Tablet, das Notebook sein will
  1. Microsoft Surface Pro 3 ab Ende August in Deutschland erhältlich
  2. Windows-Tablet Microsoft senkt Preise des Surface Pro 2
  3. Microsoft-Tablet Surface Pro 3 gegen Surface Pro 2

Rogue angespielt: Das etwas bösere Assassin's Creed
Rogue angespielt
Das etwas bösere Assassin's Creed
  1. Ubisoft Abkehr von Xbox 360 und PS3 ab 2015
  2. Assassin's Creed Rogue Als Templer nach New York
  3. Assassin's Creed Unity Gameplay und Geschichte

Risen 3 im Test: Altbacken, aber richtig schön rotzig
Risen 3 im Test
Altbacken, aber richtig schön rotzig
  1. Risen 3 Die Magier der Donnerinsel

    •  / 
    Zum Artikel