Battle World Kronos
Battle World Kronos (Bild: King Art)

Battle Worlds Kronos Strategiespiel à la Battle Isle von King Art

Das Bremer Entwicklerstudio King Art hat bislang gelungene Adventures produziert. Nun stellt es ein neues Projekt vor: Battle Worlds Kronos, ein rundenbasiertes Strategiespiel in der Art von Battle Isle.

Anzeige

Es ist schon eine Weile her, dass das letzte Programm in der legendären Battle-Isle-Reihe auf den Markt gekommen ist. Nun wagt der Bremer Entwickler King Art (u.a. The Book of Unwritten Tales) eine inoffizielle Neuauflage. Die trägt den Namen Battle Worlds Kronos. Auf Kickstarter soll die Community mindestens 120.000 US-Dollar bereitstellen, was ein erreichbares Ziel sein dürfte. Das Team verspricht, über Stretch Goals weitere Funktionen und Inhalte zu realisieren, etwa eine zusätzliche Kampagne, falls eine höhere Summe eingenommen werden sollte.

Battle Worlds basiert auf der Unity-Engine und soll ohne Kopierschutz, Mikrotransaktionen und ähnliche Elemente sowie voll offline spielbar für Windows-PC, Mac OS und Linux erscheinen; der Multiplayermodus soll sogar in allen wichtigen Browsern funktionieren.

  • Battle World Kronos (Bilder: King Art)
  • Battle World Kronos
  • Battle World Kronos
  • Battle World Kronos
  • Battle World Kronos
  • Battle World Kronos
Battle World Kronos (Bilder: King Art)

Der Solomodus soll zwei Kampagnen und mehr als 30 Stunden Spielspaß bieten. Eine der Kampagnen dreht sich um die Fraktion der Yerla, die andere um das Schicksal von Rebellen. Es soll rund 40 Gebäude und Einheiten geben, dazu kommt laut den Entwicklern ein umfangreiches Upgrade-System. In allen Spielmodi ziehen die Kontrahenten rundenweise auf den unter anderem von Battle Isle gewohnten Hexfeldern. Wer mag, soll mit einem mitgelieferten Editor eigene Karten und Missionen erstellen können.

Die digitale Version gibt es für alle Backer, die mindestens 20 US-Dollar bereitstellen. Nach den Plänen von King Art soll Battle Worlds Kronos im Dezember 2013 fertig werden. Wie immer bei Kickstarter gilt: Das Vorhaben kann in Verzug geraten oder gar scheitern, ohne dass die Unterstützer ihr Geld wiedersehen.


Terranova 21. Mär 2013

Im Golem Artikel ist die Rede von einem neuen Projekt. Demnach wurde schwach recherchiert...

Gaius Baltar 20. Mär 2013

Meine Sorge ist eher, dass sie zuviel von Battle for Wesnoth übernehmen und einfach nur...

bottkïn 20. Mär 2013

ich habe schon oft "gebacked": man benötigt EINEN amazon account aber man muss eine...

zilti 19. Mär 2013

Über's Gameplay steht ja erst einmal noch recht wenig. Was mich vor Allem interessieren...

Kommentieren



Anzeige

  1. Verifikationsingenieur (m/w) System on Chip Design
    DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut
  2. Senior Information Architect - Experte für Informationssicherheit (m/w)
    Enercon GmbH, Aurich
  3. IT Service Spezialist (m/w)
    SCHOTT Electronic Packaging GmbH, Landshut
  4. SAP-Koordinator (m/w) SAP SD / SAP ECC 6.0
    DEUTZ AG, Köln-Porz

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. The Elder Scrolls V: Skyrim Legendary Edition (Steam)
    11,97€
  2. NEU: Mittelerde: Mordors Schatten - [PlayStation 4]
    25,97€
  3. Wolfenstein: The New Order kaufen und Gutschrift für Wolfenstein: The Old Blood sichern

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Aerofoils

    Formel-1-Technik macht Supermarkt-Kühlregale effizienter

  2. Force Touch

    Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren

  3. Bodyprint

    Yahoo-Software verwandelt Touchscreen in Ohr-Scanner

  4. BKA

    Ab Herbst 2015 soll der Bundestrojaner einsetzbar sein

  5. Die Woche im Video

    Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick

  6. Amtsgericht Hamburg

    Online-Partnervermittlungen dürfen kein Geld nehmen

  7. Elite Dangerous

    Powerplay im All

  8. Martin Gräßlin

    KDE Plasma läuft erstmals unter Wayland

  9. Canonical

    Ubuntus Desktop-Next soll auf DEB-Pakete verzichten

  10. Glass Chair

    Mit der Google Glass den Rollstuhl steuern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



The Ocean Cleanup: Ein Müllfänger für die Meere
The Ocean Cleanup
Ein Müllfänger für die Meere
  1. Vorbild Tintenfisch Tarnmaterial ändert seine Farbe
  2. Keine Science-Fiction Mit dem Laser gegen Weltraumschrott
  3. Maglev Magnetschwebebahn erreicht in Japan 590 km/h

GTA 5 im Technik-Test: So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
GTA 5 im Technik-Test
So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt
  3. GTA 5 PC angespielt Los Santos ohne Staubschleier

Hello Firefox OS: Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
Hello Firefox OS
Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
  1. Biicode Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source
  2. Freie Bürosoftware Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne
  3. ARM-SoC Allwinner verschleiert Lizenzverletzungen noch weiter

  1. Re: bei den Preisen

    Unix_Linux | 23:26

  2. Re: Grafikprobleme auf dem Mac mit AMD-Grafikkarten

    AufbruchAachen | 23:24

  3. Re: Stimme

    Unix_Linux | 23:21

  4. Re: macht das Sinn?

    theonlyone | 23:13

  5. Re: Ein gutes Urteil

    theonlyone | 23:12


  1. 15:17

  2. 10:05

  3. 09:50

  4. 09:34

  5. 09:01

  6. 18:41

  7. 16:27

  8. 16:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel