Batman Arkham: Neues Batman-Spiel von Rocksteady Studios
Batman Arkham City - nicht das letzte Arkham-Spiel (Bild: Screenshot Golem.de)

Batman Arkham Neues Batman-Spiel von Rocksteady Studios

Noch 2013 wird ein neues Batman-Arkham-Spiel auf den Markt kommen. Das kündigte das Time-Warner-Management im Gespräch mit Analysten an.

Anzeige

Batman wird bald wieder neue Abenteuer auf PCs und Konsolen erleben. Wie Time-Warner-Finanzvorstand John K. Martin im Gespräch mit Analysten angekündigt hat, wird das Unternehmen 2013 ein neues Batman Arkham auf den Markt bringen. Zudem seien weitere starke Titel geplant. Martin geht deshalb davon aus, dass Warner in diesem Jahr ein ähnlich gutes, wenn nicht besseres Ergebnis als 2012 erzielen wird.

Die von Rocksteady Studios entwickelten Batman-Titel Batman Arkham Asylum (2009) und Batman Arkham City (2011) waren nicht nur sehr gute PC-, PS3- und Xbox-360-Spiele, sondern auch wirtschaftlich erfolgreich. Ende 2012 erschien zudem eine angepasste Version von Batman Arkham City für die Wii U. Der Time-Warner-Filmkonzern Warner Bros. hält seit 2009 eine Mehrheitsbeteiligung an dem britischen Entwicklerstudio und hat damit mehr Kontrolle über erfolgreiche Spielereihen rund um den Superhelden Batman.

Details zum neuen Batman-Arkham-Spiel verriet Martin noch nicht. Es ist aber damit zu rechnen, dass es spätestens zur kommenden E3 im Juni 2013 mehr dazu zu erfahren gibt.


Puppenspieler 14. Feb 2013

Und was haben jetzt Backups der Spielepartition mit einem "Systemcrash" zu tun, und...

Anonymer Nutzer 13. Feb 2013

http://www.youtube.com/watch?v=7-uz_tZptuU

Charles Marlow 13. Feb 2013

Ohne "Arkham" verkauft sich scheint's kein Batman-Spiel mehr.

DJ_Ben 13. Feb 2013

So war das zwar nicht gemeint ^^ Aber einige Szenen kamen mir durchaus bekannt vor wo ich...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter/in Informationstechnologie CAD / CAM Prozesskette
    Daimler AG, Wörth
  2. Planungsingenieurin / Planungsingenieur
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  3. Softwareentwickler (m/w)
    Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern
  4. PHP Web Entwickler/-in (m/w)
    mediawave internet solutions GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    China Telecom vertreibt Xbox One ab September 2014

  2. Samsung Galaxy Tab S im Test

    Flaches, poppig buntes Leichtgewicht

  3. Sysadmin Day

    Danke für laufende Rechner!

  4. Bungie

    Beta von Destiny für alle Spieler

  5. Ron Sommer

    Ex-Telekom-Chef greift Nachfolger an

  6. Prepaid

    Media Markt und Saturn starten eigenen Mobilfunktarif

  7. Hannspad SN1AT74

    Neues 10-Zoll-Tablet mit Kitkat für 170 Euro

  8. Spielevideos

    Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen

  9. Gear VR

    Software für Samsungs VR-Brille entdeckt

  10. Hamburg

    Uber legt Widerspruch gegen Verbot ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Let's Player: "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
Let's Player
"Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
  1. Transocean Handelssimulation mit Ozeanriesen
  2. Dieselstörmers angespielt Diablo plus Diesel
  3. Quo Vadis Computec Media übernimmt Mehrheit an Aruba Events

Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

Quantencomputer: Die Fast-alles-Rechner
Quantencomputer
Die Fast-alles-Rechner
  1. Quantencomputer Der Wundercomputer, der wohl keiner ist
  2. Das A-Z der NSA-Affäre Fantastigabyte, Kühlschrank und Trennschleifer
  3. Quantencomputer Schlüssel knacken mit Quanten-Diamanten

    •  / 
    Zum Artikel