Abo
  • Services:
Anzeige
Szene aus Basemark X
Szene aus Basemark X (Bild: Rightware)

Basemark X: Neuer Grafikbenchmark für iOS

Szene aus Basemark X
Szene aus Basemark X (Bild: Rightware)

Bei iTunes ist nun der zuvor schon für Android veröffentlichte Basemark X kostenlos erhältlich. Das Programm testet iPhones und iPads auf ihre Leistung mit der Unity-Engine 4.

Rightware hat von Apple eine Freigabe für Basemark X erhalten. Daher ist der Grafikbenchmark nun bei iTunes zum kostenlosen Download verfügbar. Das Programm setzt iOS 6 voraus und läuft daher nur auf iPhones ab der Version 3GS, iPads ab Version 2 und iPod Touch ab der vierten Generation.

Anzeige

Basemark X arbeitet anders als andere Grafiktests nicht mit einer eigenen Engine, sondern setzt die Middleware von Unity ein, mit der schon zahlreiche Spiele erstellt wurden. Da die Unity-Engine jeweils auf die Hardware der Plattform abgestimmt ist, sollen die Ergebnisse vergleichbar sein. Damit lassen sich unter anderem die Werte eines iPads denen eines Android-Tablets gegenüberstellen - für Android ist der Benchmark bereits Anfang April 2013 erschienen. Nach einigen Updates soll die Android-Version nun auf den meisten Geräten stabil laufen.

Eine Version für Windows Phone 8 soll noch folgen, dafür nannte Rightware aber noch keinen Termin. Überraschend kündigte das Unternehmen auch an, eine Windows-Version des Tests zu entwickeln. Bisher war Basemark X nur als Benchmark für mobile Geräte angekündigt worden.


eye home zur Startseite
savejeff 26. Apr 2013

Würde mich freuen wenn sie das alles rausbringen ... so wäre es dann möglich zu gucken...

M21 26. Apr 2013

Nein, das sieht so aus: Wie viel Punkte hat denn dein iPhone 5? Haha, meins hat einen...

march 26. Apr 2013

Er sieht schön aus und zeigt was moderne Telefone leisten:-)


Smartphone App Hits / 25. Apr 2013



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Securiton GmbH Alarm- und Sicherheitssysteme, Achern
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. PDV-Systeme GmbH, Goslar


Anzeige
Top-Angebote
  1. Gratis-Zugaben, Game-Gutscheine oder Cashbacks beim Kauf ausgewählter ASUS-Produkte
  2. (heute u. a. LG OLED-TVs u. PC-Zubehör reduziert)

Folgen Sie uns
       


  1. Online-Hundefutter

    150.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung

  2. Huawei

    Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

  3. The Dash

    Bragi bekommt Bluetooth-Probleme nicht in den Griff

  4. Bugs in Encase

    Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken

  5. Autonomes Fahren

    Verbraucherschützer fordern "Algorithmen-TÜV"

  6. The Last Guardian im Test

    Gassi gehen mit einem computergesteuerten Riesenbiest

  7. E-Sport

    Cheats und Bots in Südkorea offenbar gesetzlich verboten

  8. Videocodecs

    Netflix nutzt VP9-Codec für Offlinemodus

  9. Kosmobits im Test

    Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!

  10. Open Data

    Daten für den Schweizer Verkehr werden frei veröffentlicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: Roomscale kam zu früh

    Nikolai | 16:51

  2. Re: Und dann ist es vorbei ...

    Tomek_ | 16:51

  3. Re: Wow

    deutscher_michel | 16:50

  4. Re: Bullshit!

    Opferwurst | 16:50

  5. Klar, und der TÜV prüft dann Millionen Zeilen AI...

    Sinnfrei | 16:38


  1. 16:42

  2. 15:05

  3. 14:54

  4. 14:50

  5. 14:14

  6. 14:00

  7. 13:56

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel