Abo
  • Services:
Anzeige
Basemark ES 3.0
Basemark ES 3.0 (Bild: Rightware)

Basemark ES 3.0: Rennspiel-Benchmark für Android und iOS

Basemark ES 3.0
Basemark ES 3.0 (Bild: Rightware)

Der neue Basemark ES 3.0 testet die Grafikleistung von Smartphones und Tablets. Der Mobile-Benchmark läuft unter Android und iOS und verwendet aktuelle Render-Techniken.

Anzeige

Rightware, ein Team aus ehemaligen Futuremark-Mitarbeitern, hat nach zwei Basemark ES und dem Basemark X den neuen Basemark ES 3.0 veröffentlicht. Der Benchmark ist für Leistungsvergleiche von Smartphones und Tablets mit Android oder iOS gedacht, Windows Phone wird nicht unterstützt.

Wie es der Name bereits impliziert, setzt der Basemark ES 3.0 auf die OpenGL-ES-3.0-Schnittstelle. Die Open Graphics Library for Embedded Systems wird insbesondere bei mobilen Geräten häufig eingesetzt, die Version 3.0 wurde im August 2012 spezifiziert.

Der Basemark ES 3.0 setzt eine entsprechende Hard- wie Softwareunterstützung voraus: Die Grafikeinheit muss OpenGL ES 3.0 beherrschen, 1 GByte Arbeitsspeicher sind ebenso Pflicht wie Android 4.3 oder iOS 7. Neben Qualcomms Adreno 300 oder Nvidias Tegra verstehen sich auch die PowerVR ab Series 6 auf die OGL-ES-3.0-Schnittstelle.

Die Grundlage bildet die Kanzi-Engine, mit der in der Benchmark-Szene Techniken wie Umgebungslichtverdeckung, Tiefenunschärfe, Hitzeflimmern, Dynamikkompression, Per-Pixel-Beleuchtung, volumetrische Lichter und eine Stoffsimulation umgesetzt werden.

  • Basemark ES 3.0 (Screenshot: Rightware)
  • Basemark ES 3.0 (Screenshot: Rightware)
  • Basemark ES 3.0 (Screenshot: Rightware)
  • Basemark ES 3.0 (Screenshot: Rightware)
  • Basemark ES 3.0 (Screenshot: Rightware)
  • Basemark ES 3.0 mit Offscreen-Rendering (Screenshot: Rightware)
Basemark ES 3.0 mit Offscreen-Rendering (Screenshot: Rightware)

Das Optionsmenü bietet vierfache Multisampling-Kantenglättung sowie drei Einstellungen: 720p, 1080p und 1440p. Alle werden je 64 Frames parallel im Offscreen berechnet, sind also unabhängig von der (ebenfalls auswählbaren) nativen Auflösung.

Wir haben den Basemark ES 3.0 auf ein paar Systems-on-a-Chip kurz ausprobiert: Nvidias Tegra K1 Denver erreicht 40 fps in 1440p und 4x MSAA, Prozessoren wie der weit verbreitete Snapdragon 801 sind mit 12 fps abgeschlagen.


eye home zur Startseite
xSynth 18. Nov 2014

Steht ja bei denen auf der Seite, dass die das bald für 'Nicht-Mitglieder' verfügbar...

ms (Golem.de) 18. Nov 2014

Danke, korrigiert.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PSI Metals GmbH, Aachen
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Empirius GmbH, Kirchheim bei München
  4. Vaillant GmbH, Remscheid


Anzeige
Top-Angebote
  1. Um den 15-Prozent-Gutschein in Anspruch nehmen zu können, kaufen die Nutzer einfach ihren...
  2. (u. a. Jurassic World, Creed, Die Unfassbaren, Kingsman, John Wick, Interstellar, Mad Max)
  3. 99,00€

Folgen Sie uns
       


  1. UTM

    Nokia lässt Drohnen am Flughafen steigen

  2. Swift Playgrounds im Test

    Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent

  3. Gedrosselt

    Congstar bringt Hardware WLAN Cube mit Datentarif

  4. Messenger

    Datenschützer verbietet Facebook und Whatsapp Datenabgleich

  5. Helio X30

    Mediateks 10-Kern-Chip soll Smartphone-Laufzeit verlängern

  6. The Division

    Testserver mit Version 1.4 für alle PC-Spieler zugänglich

  7. Google

    Chromecast mit 4K-Unterstützung wird wohl teuer

  8. Glasfasertempo

    Deutschland soll zuerst modernes Hochleistungsnetz bekommen

  9. Microsoft

    Das bringt Windows Server 2016

  10. Google

    Android plus Chrome OS ergibt Andromeda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  2. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  3. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus

Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

  1. Re: Lachhaft!

    HabeHandy | 12:14

  2. Re: Wie lange werden wir noch über jeden Unfall...

    freddypad | 12:14

  3. 1ms zuverlässig? Gaming?

    Eisboer | 12:14

  4. Re: Was sind die MS und Google-Alternativen?

    am (golem.de) | 12:13

  5. Re: Und was bewirkt die Verwaltungsanordnung?

    chewbacca0815 | 12:12


  1. 12:15

  2. 11:58

  3. 11:55

  4. 11:32

  5. 11:26

  6. 10:45

  7. 10:35

  8. 10:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel