Anzeige
Base Go startet am 5. Februar 2013.
Base Go startet am 5. Februar 2013. (Bild: E-Plus)

Base Go E-Plus mit neuartigen Handy-Tarifpaketen

Unter der E-Plus-Marke Base gibt es in Kürze neuartige Handy-Tarifpakete unter der Bezeichnung Base Go. Für 10 Euro im Monat gibt es 100 Freiminuten, 100 Gratis-SMS und eine Datenflatrate mit 100 MByte ungedrosselter Bandbreite.

Anzeige

Base Go heißen die neu konzipierten Handy-Tarifpakete bei der E-Plus-Marke Base. Die Tarifpakete haben zunächst eine Mindestlaufzeit von wahlweise drei oder sechs Monaten. Damit sollen Kunden angesprochen werden, die Mobilfunkleistungen für einen längeren Zeitraum als einen Monat haben wollen, aber kein Interesse an einer Laufzeit von zwei Jahren haben. Als mögliche Zielgruppe sieht Base Kunden, Geschäftsreisende oder Studenten, die sich mehrere Wochen oder Monate in Deutschland aufhalten.

Die Base-Go-Tarife wird es ab dem 5. Februar 2013 geben. Die Tarifpakete sollen sofort genutzt werden können, es gibt keine Vertragsbindung. Zuvor wurden die Tarife unter der Bezeichnung Base X mehrere Monate lang getestet.

Vier Tarifpakete stehen zur Wahl

Ein sogenanntes Telefonpaket mit 100 Freiminuten pro Monat in alle deutschen Netze kostet für drei Monate 15 Euro. Das Paket für sechs Monate gibt es für 30 Euro. Bei ausreichendem Guthaben oder Teilnahme an der Komfortbuchung verlängern sich alle Base-Go-Tarife automatisch. Jeder weitere Monat kostet für das Telefonpaket 5 Euro.

Zum Preis von 30 Euro für drei Monate gibt es ein Internet Paket mit einer Datenflatrate, die ab Erreichen eines monatlichen Volumens von 500 MByte im übrigen Monat auf GPRS-Bandbreite gedrosselt wird. Das Paket mit sechs Monaten gibt es für 60 Euro. Jeder weitere Monat kostet dann 10 Euro.

Dann gibt es noch zwei unterschiedlich dimensionierte Komplettpakete. Das Telefon & Internet Paket umfasst im Monat 500 Freiminuten in alle deutschen Netze, eine Base-interne Telefonflatrate sowie eine Datenflatrate mit 500-MByte-Drosselung. Für drei Monate kostet der Tarif 60 Euro, bei Buchung von sechs Monaten fallen 120 Euro an. 20 Euro kostet dann die Verlängerung um jeweils einen Monat.

Telefon-, SMS- und Datenflatrate für monatlich 10 Euro

Für drei Monate kostet das Komplettpaket 30 Euro. Darin sind dann jeden Monat 100 Freiminuten in alle deutschen Netze, 100 Gratis-SMS sowie eine Datenfaltrate mit 100-MByte-Drosselung enthalten. Das Paket für sechs Monate kostet 60 Euro und generell fallen für eine monatliche Verlängerung 10 Euro an.

In allen oben genannten Tarifen kostet nach Aufbrauchen der Inklusiveinheiten jede weitere Telefonminute in alle deutschen Netze 15 Cent. Dabei wird jede angefangene Minute voll berechnet. Innerhalb Deutschlands fallen für den Versand einer SMS 15 Cent an. Bei Tarifen ohne Internetflatrate kostet jedes verbrauchte MByte 49 Cent bei einer Abrechnung in 10-KByte-Schritten. Generell ist die Abfrage der Mailbox kostenlos.


eye home zur Startseite
Ben Dover 06. Feb 2013

ich kann meine vertraglichen 7.2 mbits bei eplus voll ausnutzen, wenn du in deinem dorf...

Hu5eL 05. Feb 2013

setzt aber voraus, das der Gegenüber auch die Software besitzt und nutzt?

mäxchen 31. Jan 2013

Das Gegenteil ist der Fall: Da die meisten Leute den Hintergrund nicht kennen, werden die...

Halley 31. Jan 2013

was soll denn ein normaler mensch mit so einem Tarif, und dann auch noch ein vertrag? mit...

dernurbs 30. Jan 2013

ymmd SCNR

Kommentieren


Handy Flatrate Vergleich / 04. Feb 2013

Die neuen BASE Go Tarifpakete



Anzeige

  1. Anwendungsentwickler (m/w) i.s.h.med / COPRA6
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Senior Consultant WWS (m/w)
    ADVARIS Informationssysteme GmbH, Bruchsal
  3. Projektleiter (m/w) Arbeitsplatzinfrastruktur in der Betriebsorganisation
    Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring
  4. GET ONE Program Management Office - Senior Quality Manager (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Overwatch - Origins Edition [PC]
    54,99€
  2. VORBESTELLBAR: Gran Turismo Sport - Steel Book Edition [PlayStation 4]
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Fallout 4 - Season Pass
    26,98€ (Bestpreis!)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Internetwirtschaft

    Das ist so was von 2006

  2. NVM Express und U.2

    Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  3. 100 MBit/s

    Telekom bringt 10.000 Haushalten in Großstadt Vectoring

  4. Zum Weltnichtrauchertag

    BSI warnt vor Malware in E-Zigaretten

  5. Analoges Radio

    UKW-Sendeanlage bei laufendem Betrieb umgezogen

  6. Kernel

    Linux 4.7-rc1 unterstützt AMDs Polaris

  7. Fehler in Blogsystem

    200.000 Zugangsdaten von SZ-Magazin kopiert

  8. Aufräumen von Prozessen beim Logout

    Systemd-Neuerung sorgt für Nutzerkontroversen

  9. Overwatch im Test

    Superhelden ohne Sammelsucht

  10. Mobilfunk

    Wirtschaftssenatorin will 5G-Testbed in Berlin durchsetzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Security Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten
  2. Stratix 10 MX Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

  1. Eigentlich ist es eher eine Kilofactory

    Gamma Ray Burst | 03:21

  2. Re: Irgendwie schade

    as (Golem.de) | 03:15

  3. Re: Einfach nicht wählen.

    plutoniumsulfat | 03:06

  4. Killerspiel!!11

    Aslo | 02:38

  5. SuperMicro sind schon super.

    grslbr | 01:59


  1. 18:53

  2. 18:47

  3. 18:38

  4. 17:41

  5. 16:36

  6. 16:29

  7. 15:57

  8. 15:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel