Nook Tablet: Nookseller konfiguriert um.
Nook Tablet: Nookseller konfiguriert um. (Bild: Barnes & Noble)

Barnes & Noble Nutzer können Speicher des Nook Tablet ändern lassen

Barnes & Noble bietet den Käufern des Nook Tablet ab dieser Woche an, den Speicher umzukonfigurieren. Danach steht ihnen 8 GByte Speicher für eigene Daten zur Verfügung statt wie ab Werk 1 GByte.

Anzeige

Käufer des Nook Tablet können ab dieser Woche den Speicher ihres Gerätes umkonfigurieren lassen. Die US-Buchhandelskette Barnes & Noble hat in ihren Filialen Nookseller benannt, die den Speicher neu partitionieren.

Das Nook Tablet hat zwar 16 GByte internen Speicher. Aber der Nutzer könne nur 1 GByte Speicher für eigene Daten nutzen, berichtet der US-Branchendienst Cnet. Der Rest sei für Inhalte aus dem Onlineshop von Barnes & Noble reserviert. Wer mehr Speicher für eigene Musik, Filme oder Bilder haben will, muss das Gerät durch eine Micro-SD-Karte erweitern.

Wenn der Nookseller den Speicher des Nook Tablet umkonfiguriert hat, stehen dem Nutzer 8 GByte Speicher zur Verfügung. Für die E-Books, Apps oder Zeitschriften aus dem Barnes-&-Noble-Shop bleiben 5,5 GByte.

  • Das Nook Tablet von Barnes & Noble (Bild: Barnes & Noble)
  • Das Gerät sieht aus wie der E-Book-Reader Nook Color. (Bild: Barnes & Noble)
  • Als Betriebssystem kommt ein angepasstes Android 2.3 zum Einsatz. (Bild: Barnes & Noble)
  • Das Nook Tablet hat mehr Speicher als der Konkurrent Kindle Fire. (Bild: Barnes & Noble)
Das Nook Tablet von Barnes & Noble (Bild: Barnes & Noble)

Barnes & Noble hat das Nook Tablet im vergangenen Herbst auf den Markt gebracht - als Konkurrenzprodukt zu Amazons Tablet Kindle Fire. Barnes & Noble warb seinerzeit damit, dass das Nook Tablet die doppelte Speicherkapazität des Kindle Fire habe.


kendon 19. Mär 2012

das joch der early adopters...

mimimi 16. Mär 2012

SoftRam!

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemspezialist Funksysteme (m/w)
    IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Ottobrunn bei München
  2. (Junior) Survey Manager (m/w) Beratung Global Marketing Services
    Siemens AG, Mannheim
  3. PreSales Storage Consultant Service Provider (m/w)
    NetApp Deutschland GmbH, München, Stuttgart oder Hamburg
  4. Teamleiter/in Technical After Sales Support
    Bosch Sicherheitssysteme Engineering GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NUR HEUTE: How I Met Your Mother: Alle Staffeln zum Sonderpreis
    (Season 9 19,97€, Season 1-7 je 8,97€ u. Season 8 11,97€)
  2. NUR HEUTE: HyperX Computer-Zubehör bis zu 20% reduziert
    (u. a. HyperX Cloud Gaming-Headset für PC/PS4/Mac für 69,90€)
  3. VORBESTELL-AKTION: Microsoft Lumia 640 vorbestellen und 32GB-Speicherkarte gratis dazu erhalten
    (159,00€/179,00€/219,00€ 3G/LTE/XL)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Volker Kauder

    Mehr deutsche Teststrecken für selbstfahrende Autos gefordert

  2. Wearable

    Smartwatch Olio soll vor Benachrichtigungsflut schützen

  3. Macbook Pro 13 Retina im Test

    Force Touch funktioniert!

  4. Festo

    Das große Krabbeln

  5. Apple-Chef

    Tim Cook will irgendwann sein gesamtes Vermögen spenden

  6. Spielebranche

    Jedes dritte PC- und Konsolen-Spiel als Download gekauft

  7. MSI 970A SLI Krait Edition

    Erstes AMD-Mainboard mit USB 3.1 vorgestellt

  8. Milestone Studios

    Moto GP 15 bietet neue Karriere

  9. Rockstar Games

    GTA 5 hat Grafikprobleme

  10. Online-Bezahlverfahren

    Deutsche Banken wollen Paypal-Konkurrenten entwickeln



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Episode Duscae angespielt: Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
Episode Duscae angespielt
Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
  1. Test Final Fantasy Type-0 HD Chaos und Kampf

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

  1. Re: Kein Multiplayer ? Solo RPG ?

    JTR | 12:57

  2. Re: Integration zum Nachteil der Kunden

    Clown | 12:57

  3. Re: Schadensmodell heruntergeschaubt

    blackhawk2014 | 12:56

  4. Re: Gekauft, getestet, für mittelmäßig befunden

    JTR | 12:55

  5. Re: Künstliche Argumente für PC-Version?

    smirg0l | 12:54


  1. 12:43

  2. 12:12

  3. 12:03

  4. 12:02

  5. 11:50

  6. 11:10

  7. 10:42

  8. 10:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel