Baldur's Gate Enhanced Edition
Baldur's Gate Enhanced Edition (Bild: Beamdog)

Baldur's Gate Enhanced Edition mit neuen Charakteren und Gebieten

Ein Kämpfer mit orkischen und eine Zauberin mit elfischen Wurzeln, dazu ein besonderes düsteres Verlies voller Gefahren: Diese und andere Neuerungen verspricht Beamdog für seine Neuauflage von Baldur's Gate. Die soll im September 2012 für Windows-PC, Mac OS und iPad erscheinen.

Anzeige

In der Neuauflage des 1998 veröffentlichten Rollenspielklassikers Baldur's Gate soll der Spieler mit drei zusätzlichen Charakteren durch die Fantasywelt Faerûns ziehen können. Neu im Angebot sind der Halbork Dorn Il-Khan als Kämpfer, die Halbelfe Neera als Magierin und der Mönch Rasaad yn Bashir, so das Entwicklerstudio Beamdog. Ebenfalls nicht in der ursprünglichen Version enthalten war ein eine lange Quest, die in ein unterirdisches Gebiet mit dem martialischen Namen The Black Pit führt und in 15 Leveln mit Kampfarenen rund sechs Stunden Spielzeit bieten soll.

  • Baldur's Gate Enhanced Edition
  • Baldur's Gate Enhanced Edition
  • Baldur's Gate Enhanced Edition
  • Baldur's Gate Enhanced Edition
  • Baldur's Gate Enhanced Edition
  • Baldur's Gate Enhanced Edition
  • Baldur's Gate Enhanced Edition
Baldur's Gate Enhanced Edition

Außerdem, so Beamdog, habe man rund 400 Verbesserungen an Baldur's Gate vorgenommen. Welche genau, sagen die Entwickler nicht - aber beim ersten Spiel der Serie gab es durchaus eine Reihe von Problemchen, etwa bei der der Benutzerführung, von denen Bioware selbst die meisten in Teil 2 behob.

Die Enhanced Edition erscheint für rund 20 US-Dollar zum Download am 18. September 2012 für Windows-PC, Mac OS und iPad; eine Android-Version soll später auf den Markt kommen. Im Multiplayermodus sollen Spieler plattformübergreifend mit- und gegeneinander antreten können.


hutzlibu 13. Nov 2013

Wenn ich dir eine Pistole an den Kopf halte - dann ist es wohl auch dein Pech, wenn du...

Gwanun 30. Jul 2012

Das steht da doch nicht. Es steht nur, dass es 3 neue Charactere gibt, die Gruppe wird...

Otto d.O. 28. Jul 2012

http://www.baldursgate.com/android.en.html EDIT: oops, hab übersehen, dass das eh im...

Kommentieren


StudiFFM / 14. Aug 2012

Baldur's Gate unter Linux und Android



Anzeige

  1. Leiterin / Leiter des Fachbereichs Standard-Arbeitsplatz Service
    ITDZ Berlin, Berlin
  2. Systemarchitekt/-in
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. Storage Administratorin / Administrator
    IT.Niedersachsen, Hannover
  4. Bereichsleiter (m/w) Entwicklung Personalsoftware
    AKDB, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Hdmyboy

    HDMI-Ausgang für den ersten grauen Gameboy

  2. Merkel-Handy

    NSA-Ausschuss kritisiert Stopp von Ermittlungen

  3. Unitymedia

    Liberty Global schafft Marke KabelBW ab

  4. NSA-Ausschuss

    BND trickst bei Auslandsüberwachung in Deutschland

  5. IT-Anwalt

    "Facebook geht bei neuen AGB illegal vor"

  6. Erbgut

    DNA überlebt Ausflug ins All

  7. Windows-Nachbau

    ReactOS bekommt neuen Explorer

  8. Bundesgerichtshof

    Kopierschutzmaßnamen für Konsolen sind zulässig

  9. Linshof i8

    Achteck-Smartphone mit Übertaktung und Turbo-Speicher

  10. Media Player

    Windows 10 unterstützt FLAC für verlustfreie Musik



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Dragon Age Inquisition: Grand Theft Fantasy
Test Dragon Age Inquisition
Grand Theft Fantasy
  1. Technik-Test Dragon Age Inquisition Drachentöten flott gemacht
  2. Dragon Age Inquisition Zusatzabenteuer für den Weltengenerator
  3. Dragon Age Inquisition Rollenspiel mit 4K am PC und 900p auf der Xbox One

Core M-5Y70 im Test: Vom Turbo zur Vollbremsung
Core M-5Y70 im Test
Vom Turbo zur Vollbremsung
  1. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  2. Prozessor Schnellster Core M erreicht bis zu 2,9 GHz
  3. Die-Analyse Intels Core M besteht aus 13 Schichten

Intel Edison ausprobiert: Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
Intel Edison ausprobiert
Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
  1. Intel Edison Kleinrechner mit Arduino-ähnlichem Board als Breakout

    •  / 
    Zum Artikel