Abo
  • Services:
Anzeige
Body-Cams in Hessen im Einsatz
Body-Cams in Hessen im Einsatz (Bild: Innnenministerium Hessen)

Baden-Württemberg: Weiteres Bundesland will Body-Cams an Polizisten einsetzen

Body-Cams in Hessen im Einsatz
Body-Cams in Hessen im Einsatz (Bild: Innnenministerium Hessen)

Mit Baden-Württemberg erprobt das dritte Bundesland Body-Cams auf Polizisten. Laut Hessens Innenminister haben immer mehr Bundesländer Interesse an der Einführung der Überwachung.

Anzeige

Baden-Württembergs Innenministerium will Body-Cams einsetzten. Das berichten die Stuttgarter Nachrichten unter Berufung auf einen Sprecher des Ministeriums. "Wir sind da dran", sagte er demnach. Die Pläne für einen Modellversuch würden vom Landesdatenschutzbeauftragten derzeit geprüft.

Wie die Stuttgarter Nachrichten aus Polizeikreisen berichten, soll der Versuch in Freiburg und Mannheim durchgeführt werden. Grund seien zunehmende Körperverletzungsdelikte gegen Polizeibeamten, von den 849 verletzten Beamten erlitten jedoch fast alle leichtere Blessuren, nur zehn wurden ernsthaft verletzt.

Der Hessische Innenminister Peter Beuth (CDU) hat Anfang Oktober 2014 bekanntgegeben, dass ab dem kommenden Jahr in ganz Hessen Body-Cams von der Polizei eingesetzt würden. Die Erfahrungen aus den beiden einjährigen Pilotprojekten des Polizeipräsidiums Frankfurt seien überzeugend. "Die hessische Polizei ist Erfinder und Vorreiter für diese technische Neuerung", erklärte Beuth. "Wir werden hessenweit 72 Kamerasysteme zum Einsatz bringen".

Aus den Pilotprojekten seien 13 Kamerasysteme vorhanden, so dass noch 59 Kamerasysteme beschafft werden müssten. Die zusätzlichen Kosten lägen bei rund 77.000 Euro.

"Neben den Bundesländern Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Bayern hat sich die Bundespolizei über das hessische Modell der Body-Cam bei unseren Experten informiert", sagte der Minister.

Die Polizei Hamburg folge dem hessischen Beispiel mit einem eigenen Pilotprojekt im Bereich der Reeperbahn. Auch das Nachbarbundesland Rheinland-Pfalz befasse sich bereits mit der Prüfung einer eigenen Einführung der Body-Cam und sei Kooperationspartner. Zudem bestehe auch ein Bedarf an Tonaufzeichnungen. Es werde geprüft, "ob diese Möglichkeit im Rahmen einer Gesetzesänderung geschaffen werden kann", so Beuth.


eye home zur Startseite
Charles... 25. Okt 2014

Diejenigen die mal Steine geworfen haben machen nun dasselbe wie die CSU-Nachbarn. Da...

plutoniumsulfat 23. Okt 2014

Doch, genau das hab ich auch verstanden.

Neuro-Chef 23. Okt 2014

Grundlos sagt ja niemand.. aber den Grund sollte dann auch das "Opfer" liefern und nicht...

plutoniumsulfat 22. Okt 2014

sollte so sein ;)

Auric 22. Okt 2014

Thema verfehlt, sechs, sitzen. Hier geht es um Polizisten mit Video-Kameras und nicht um...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. über Jobware Personalberatung, Home Office und München
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Hessischer Rundfunk, Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,49€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  2. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Medion Erazer X7843 17.3"-Gaming-Notebook mit i7-6820HK...
  3. 4,49€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  2. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  3. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  4. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  5. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  6. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  7. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  8. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  9. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  10. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  2. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

  1. Re: Manipulative Bildauswahl

    eyemiru | 01:36

  2. Re: Apple verklagt Qualcomm weil sie ihnen...

    Cok3.Zer0 | 01:29

  3. Aprilscherz im Januar?

    smaragd99 | 01:25

  4. Re: Vakuum

    masel99 | 01:08

  5. Re: Nett, v.a. Gigabit-Ethernet, aber...

    nille02 | 01:01


  1. 16:49

  2. 14:09

  3. 12:44

  4. 11:21

  5. 09:02

  6. 19:03

  7. 18:45

  8. 18:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel