Bad Piggies: Rovios Schweine schlagen zurück
Bad Piggies (Bild: Rovio)

Bad Piggies Rovios Schweine schlagen zurück

Bislang sind sie die wehrlosen Opfer im Streit mit den Angry Birds, jetzt rücken sie in den Mittelpunkt: die Schweine. Rovio hat angekündigt, dass Bad Piggies Ende September 2012 erscheint - und ganz ohne Schleudergeräte auskommt.

Anzeige

Das finnische Entwicklerstudio Rovio will nach Angry Birds und Amazing Alex eine dritte Spielereihe etablieren. Sie trägt den Namen Bad Piggies und stellt die bereits aus Angry Birds bekannten grünen Schweine in den Mittelpunkt. Details zu den Spielmechaniken verraten die Entwickler noch nicht - allerdings sollen Schleudern in dem Titel nicht vorkommen. Bad Piggies soll am 27. September 2012 für iOS, Android und Mac erscheinen. Später sollen Versionen für Windows und Windows Phone 8 folgen.

Auch für Fans von Angry Birds befindet sich weiterer Nachschub in der Produktion. Neben der gewohnten Erweiterung für die bereits veröffentlichten Programmen soll im Herbst 2012 ein Spin-off für Angry Birds Space erscheinen, das den Titel Red Planet trägt und auf dem Mars spielt.


teleborian 06. Sep 2012

So beginnt Krieg. Dann wenn keine Seite nachgibt und noch einen drauf setzt. (kt)

DigitPete 05. Sep 2012

Das ist mir auch schon aufgefallen. @Golem: ändert das mal bitte, Red Planet ist kein...

feierabend 05. Sep 2012

Ich spiele zur Zeit Amazing Alex und finde das Spiel recht gut. Habe aber auch schon vor...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT - Senior Service Manager (m/w) Shared Retail Service / Compositing Engine
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Softwareentwickler / Software-Developer (m/w)
    acar software GmbH, Essen
  3. Support-Spezialist / Technologieberater (m/w) SQL Server
    Microsoft Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  4. Mitarbeiter/in Hotline
    SOMACOS GmbH & Co. KG, Dresden

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Oculus Rift

    Development Kit 2 ist da

  2. Android

    Zertifikatskette wird nicht geprüft

  3. Spielemesse

    Gamescom fast ausverkauft

  4. Secusmart

    Blackberry übernimmt Merkel-Handy-Hersteller

  5. NSA-Affäre

    Bundesjustizminister wegen Empfehlung an Snowden kritisiert

  6. Playstation 4

    Firmware-Update ermöglicht 3D-Blu-ray

  7. Terraform

    Infrastruktur über Code verwalten

  8. Test The Last of Us Remastered

    Endzeit in 60 fps

  9. Security

    Antivirenscanner machen Rechner unsicher

  10. Samsung

    Update für Galaxy Note 3 erreicht Geräte in Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

Bluetooth Low Energy und Websockets: Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
Bluetooth Low Energy und Websockets
Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
  1. Echtzeitkommunikation Socket.io 1.0 mit neuer Engine

Privacy: Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
Privacy
Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
  1. Passenger Name Record Journalist findet seine Kreditkartendaten beim US-Zoll
  2. Android Zurücksetzen löscht Daten nur unvollständig
  3. Privatsphäre Bundesminister verlangt Datenschutz beim vernetzten Auto

    •  / 
    Zum Artikel