Abo
  • Services:
Anzeige
Streiks bei Amazon
Streiks bei Amazon (Bild: Verdi)

Bad Hersfeld: Streik bei Amazon in zwei Warenlagern

Streiks bei Amazon
Streiks bei Amazon (Bild: Verdi)

Der seit April 2013 andauernde Arbeitskampf bei Amazon geht weiter. Heute legen Beschäftigte in Bad Hersfeld die Arbeit nieder.

Anzeige

Verdi hat zu einem Tagesstreik bei Amazon in Bad Hersfeld aufgerufen. Das gab die Gewerkschaft am 9. November 2015 bekannt. Der Streikaufruf geht bis zum Ende der heutigen Spätschicht. Weitere Warenlager seien diesmal nicht betroffen. In der Frühschicht waren laut Verdi 300 Arbeiter im Streik. In Bad Hersfeld betreibt Amazon zwei Warenlager.

"Amazon verlangt viel, aber gibt zu wenig. Die Beschäftigten wollen eine bessere Bezahlung, aber auch Respekt und Anerkennung durch einen Tarifvertrag", sagte Verdi-Gewerkschaftssekretärin Mechthild Middeke, "dafür gehen sie immer wieder in den Streik." Verdi fordert eine Anerkennung der Tarifverträge des Einzel- und Versandhandels Hessen. Beschäftigte bei Amazon klagen laut Verdi über Arbeitshetze und Überwachung am Arbeitsplatz.

Amazon stellt für das Weihnachtsgeschäft rund 10.000 Saisonarbeitskräfte in seinen neun deutschen Versandzentren ein. Sie sollen die mehr als 11.000 Festangestellten bei der Bewältigung der zum Jahresende stark ansteigenden Bestellungen unterstützen.

Die Saisonkräfte würden alle mit Zeitverträgen direkt bei Amazon angestellt und erhielten den gleichen Stundenlohn plus Zusatzleistungen und Boni wie die Festangestellten. Leiharbeiter setze der US-Konzern nicht ein. Der Stundenlohn soll derzeit bei 10,49 Euro liegen. Eine entsprechende Erhöhung zum 1. September 2015, von der Verdi berichtete, wollte Amazon nicht bestätigen.

Amazon wendet keine Tarifverträge an. Der Tarifkonflikt läuft schon seit dem Frühjahr 2013. Verdi will den US-Versandhändler zur Aufnahme von Tarifverhandlungen zu Bedingungen des Einzelhandels bewegen. Amazon lehnt jedes Gespräch strikt ab und verweist auf eine Bezahlung am oberen Ende dessen, was in der Logistikbranche üblich sei.


eye home zur Startseite
DY 10. Nov 2015

Zumindest ist das Geschwurbel Medienwirksam. Die Amazon Mitarbeiter können sich dann auf...

Matusek 09. Nov 2015

Das ist eine glatte Lüge. Bei uns suchen die Zeitarbeitsfirmen wie irre nach Dummen, die...

Johnny Cache 09. Nov 2015

Und das ist ja auch gut so, denn sonst würden sie völlig unnütz zusätzliche Kohle zum...

mapel110 09. Nov 2015

http://www.politico.com/magazine/story/2014/06/the-pitchforks-are-coming-for-us...

Tyler Durden 09. Nov 2015

# Die Beschäftigten wollen eine bessere Bezahlung, aber auch Respekt und Anerkennung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. adesso AG, Dortmund, Frankfurt am Main, Stuttgart, Köln, München
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Jobware Online-Service GmbH, Paderborn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...
  2. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)
  3. (u. a. Die Unfassbaren, Ghostbusters I & II, Jurassic World, Fast & Furious 7 Extended Version)

Folgen Sie uns
       


  1. Valve

    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

  2. Anet A6 im Test

    Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet

  3. Star Trek

    Der Kampf um Axanar endet mit außergerichtlicher Einigung

  4. Router

    BSI warnt vor Sicherheitslücke in 60 Netgear-Modellen

  5. Smartphone-Hersteller

    Hugo Barra verlässt Xiaomi

  6. Nach Hack

    US-Börsenaufsicht ermittelt gegen Yahoo

  7. Prozessoren

    Termin für Kaby Lake-X und Details zu den Kaby-Lake-Xeons

  8. Ex-Cyanogenmod

    LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones

  9. Torment - Tides of Numenera angespielt

    Der schnellste Respawn aller Zeiten

  10. Samsung zum Galaxy Note 7

    Schuld waren die Akkus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mi Mix im Test: Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
Mi Mix im Test
Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln
  1. Xiaomi Mi Note 2 im Test Ein Smartphone mit Ecken ohne Kanten

Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  2. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"
  3. US-Wahl US-Geheimdienste warnten Trump vor Erpressung durch Russland

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Die Woche im Video B/ow the Wh:st/e!
  2. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

  1. Re: Ärger mit dem Zoll...

    Haze95 | 13:42

  2. Re: mac ist wohl anders....

    Peter Brülls | 13:42

  3. Re: Leider nur extrem oberflächlich

    maze_1980 | 13:41

  4. Re: Selten so einen schlechten Artikel bei Golem...

    tritratrulala | 13:38

  5. Re: 1. Juli 2017

    TTX | 13:37


  1. 12:30

  2. 12:01

  3. 11:56

  4. 11:46

  5. 11:40

  6. 11:00

  7. 10:45

  8. 10:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel