Leipzig/Bad Hersfeld: Streik bei Amazon Deutschland steht kurz bevor
Warnstreik in Bad Hersfeld (Bild: Verdi Hessen)

Leipzig/Bad Hersfeld Streik bei Amazon Deutschland steht kurz bevor

Die Kraftprobe zwischen Amazon Deutschland und den Beschäftigten nähert sich einer Entscheidung. Nach einem Warnstreik in dieser Woche dürften bald weitere Arbeitsniederlegungen folgen.

Anzeige

Verdi will für die Beschäftigten von Amazon Bad Hersfeld die Tarifbindung der Branche für den Einzel- und Versandhandel durchsetzen. Doch das Unternehmen lehnt trotz eines Warnstreiks in dieser Woche eine solche Vereinbarung mit der Gewerkschaft weiter ab. In Kürze dürfte es daher zu weiteren Streiks kommen, hat Golem.de aus informierten Kreisen erfahren.

Der US-Konzern möchte als reiner Logistiker gesehen werden, und für einen Spediteur gelten die Tarife des Einzel- und Versandhandels nicht. Der Warnstreik am 9. April 2013 wurde von Verdi als Outdoor-Meeting bezeichnet. Der Betriebsrat in Bad Hersfeld hat 27 Mitglieder und setzt sich überwiegend aus Verdi-Gewerkschaftlern zusammen.

Urabstimmungen für einen Streik werden für die kommenden Wochen in Bad Hersfeld vorbereitet. Die Verdi-Mitglieder bei Amazon in Leipzig hatten bereits mit großer Mehrheit für einen Streik gestimmt. Wie die Gewerkschaft am 5. April 2013 berichtet, haben sich 97 Prozent der Mitglieder für Kampfmaßnahmen entschieden.

Verdi fordert den Abschluss eines Tarifvertrages wie im Einzel- und Versandhandel in Sachsen. Es sollen ein tarifliches Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Nachtzuschläge ab 20 Uhr und eine Lohnuntergrenze von 10,66 Euro pro Stunde für alle vereinbart werden. Nach einem Jahr soll es eine Erhöhung auf 11,39 Euro geben.

Der Einstiegslohn beträgt aktuell 9,30 Euro, nach zwei Jahren werden 10,57 Euro gezahlt. Weihnachts- und Urlaubsgeld gibt es nicht, Nachtarbeitszuschläge erst ab Mitternacht. Bisher gibt es in keinem deutschen Amazon-Standort einen Tarifvertrag.


zipper5004 23. Apr 2013

DHL schickt zur Packstation, besser kann's doch nicht laufen? UPS versucht drei Tage...

Rulf 15. Apr 2013

welche argumente sprechen denn deiner meinung nach gegen eine anständige entohnung der...

Crapple 15. Apr 2013

Dein Posting ist ein Musterbeispiel. Ich finde, dass Leute, die noch nie als...

Rulf 13. Apr 2013

nein...alle anderen händler wirtschaften genauso oder sogar noch schlimmer...sie sind...

Kernschmelze 13. Apr 2013

Bitte haltet noch ein paar Tage aus. Mein neues Smartphone wird nächste Woche geliefert.

Kommentieren



Anzeige

  1. Informatikerin / Informatiker oder Wirtschaftsinformatikerin / Wirtschaftsinformatiker
    Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Bamberg
  2. Softwareentwickler (m/w)
    ZF Friedrichshafen AG, Passau
  3. Produktmanager Digital (m/w)
    Commerz Finanz GmbH, München
  4. Software Architect (m/w) - Grafik & Video
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Ridesharing

    Taxidienst Uber in 200 Städten verfügbar

  2. Telefónica und E-Plus

    "Haben endgültige Freigabe von EU-Kommission bekommen"

  3. Intel Core i7-5960X im Test

    Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

  4. Nintendo

    Neuer 3DS mit NFC und zweitem Analogstick

  5. Onlinereiseplattform

    Opodo darf Nutzern keine Versicherungen unterschieben

  6. Galileo-Debakel

    Russischer Software-Fehler soll schuld sein

  7. Programmiersprache

    PHP 5.6 bringt interaktiven Debugger

  8. GTA 5

    Spekulationen über eingestellte PC-Version

  9. Test Assassin's Creed Memories

    Kartenspiel für Meuchelmörder

  10. Mozilla

    Werbe-Tiles in Firefox-Nightly verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Star Wars Commander: Die dunkle Seite der Monetarisierung
Test Star Wars Commander
Die dunkle Seite der Monetarisierung

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Deutschland E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  2. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  3. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3

Digitale Agenda: Ein Papier, das alle enttäuscht
Digitale Agenda
Ein Papier, das alle enttäuscht
  1. Breitbandausbau Telekom will zehn Milliarden Euro vom Staat für DSL-Ausbau
  2. Zwiespältig Gesetz gegen WLAN-Störerhaftung von Cafés und Hotels fertig
  3. Digitale Agenda Bund will finanzielle Breitbandförderung festschreiben

    •  / 
    Zum Artikel