Backbone.js 0.9.9: Preview von Backbone.js 1.0 veröffentlicht
Backbone.js 0.9.9 steht zum Download bereit. (Bild: Backbone.js)

Backbone.js 0.9.9 Preview von Backbone.js 1.0 veröffentlicht

Die vom Webentwickler Jeremy Ashkenas geschaffenen Javascript-Bibliothek Backbone.js verschafft Webapplikationen Struktur und erfreut sich bei zahlreichen Webentwicklern mittlerweile großer Beliebtheit. Nun ist die Version 1.0 fast fertig.

Anzeige

Die Liste der Web-Apps die mit Backbone.js umgesetzt wurden, ist lang, darin finden sich Namen wie USA Today, Rdio, LinkedIn, Hulu, Wordpress.com, Foursquare, Bitbucket, Disqus, Airbnb und Soundcloud. Backbone.js selbst hält sich im Hintergrund. Die Bibliothek soll eine Basis für datenreiche Web-Apps mit komplexem User Interface sein, die darauf verzichtet, Entwicklern Entscheidungen abzunehmen, die sie besser selbst treffen sollten. Konkret stellt Backbone.js Methoden zur Verfügung, um Daten abzufragen und zu manipulieren, verzichtet aber auf jede Form von HTML-Widgets.

Kern von Backbone.js sind sogenannte Models, die interaktive Daten und einen großen Teil der logischen Struktur vereinen. Daten werden nicht direkt ins DOM eingestellt, sondern in einem Model gespeichert. Dieses wird gegebenenfalls validiert, auf dem Server gespeichert oder mit einem View in das DOM gerendert. Die Kommunikation mit dem Server wird über Backbone.sync abgewickelt das seinerseits die Ajax-Methode von jQuery oder Zepto.js verwendet, aber auch eigene Methoden können verwendet werden.

Mehrere Models können in einer Collection angeordnet werden. Ändert sich ein Model, wird ein Change-Ereignis ausgelöst, auf das die App reagieren kann.

Dabei lassen sich komplexe Web-Apps in einer einzelnen Webseite abbilden. Ein sogenannter Router wird dann genutzt, um Klicks auf URLs abzufangen und auf sie zu reagieren.

Backbone.js steht ab sofort in der Version 0.9.9 unter backbonejs.org zum Download bereit. Laut Jeremy Ashkenas handelt es sich dabei um eine Vorschau auf Backbone.js 1.0.


sssssssssssssss... 17. Dez 2012

Ne, Angular hat nen Ansatz und Backbone nen anderen. Glaub Angular bringt ein bisschen...

azeu 14. Dez 2012

Ist doch 'ne Kleinigkeit und kein Skyfall :)

Kommentieren



Anzeige

  1. Leiter Business Solutions (m/w)
    Seven2one Informationssysteme GmbH, Karlsruhe
  2. Test Engineer Produktentwicklung IT-Systeme (m/w)
    evosoft GmbH, Karlsruhe
  3. Softwareentwickler (m/w) als kreativer Kopf für Testsysteme
    Vector Informatik GmbH, Stuttgart
  4. Software Ingenieur im Bereich Windenergie (m/w)
    Woodward Kempen GmbH, Kempen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Allview Viva H7

    7-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem für 120 Euro

  2. Echtzeit-Überwachung

    BND prüft angeblich Einsatz von SAPs Hana-Datenbank

  3. Xiaomi

    Design des Mi4 von Apple "inspiriert"

  4. Terrorabwehr

    Kriterien für Aufnahme in US-Terrordatenbank enthüllt

  5. Open Name System

    DNS mit Namecoin-Blockchain

  6. In eigener Sache

    Computec Media veröffentlicht Spielevideo-App Games TV 24

  7. Google-Suchergebnisse

    EU-Datenschützer verlangen weltweite Löschung

  8. Dating

    Parship darf Widerruf nicht mit hoher Rechnung verhindern

  9. O2

    Neue Prepaid-Tarife erlauben Datenmitnahme in den Folgemonat

  10. Freie .Net-Implementierung

    Mono soll schneller werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  2. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit
  3. Datenübertragung Smartphone-Kompass spielt Musik durch Magnetkraft

Nvidia Shield Tablet ausprobiert: Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
Nvidia Shield Tablet ausprobiert
Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
  1. Tegra K1 Start von Nvidias Shield Tablet zeichnet sich ab
  2. GM200 und GM204 Nvidias große Maxwell-GPUs zeigen sich beim Zoll
  3. Dual-GPU-Grafikkarte EVGA macht Titan-Z schmaler und leiser als Nvidia

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

    •  / 
    Zum Artikel