Fritzboxen mit LTE
Fritzboxen mit LTE (Bild: AVM)

AVM Fritzboxen mit LTE und Telefonie-Unterstützung

AVM stellt auf der Cebit zwei neue Fritzboxen für den schnellen Datenfunk LTE vor. Der Festnetzanschluss kann komplett entfallen, da Telefonieren über LTE (Voice over LTE) mit den Geräten möglich ist.

Anzeige

Die neuen Fritzboxen 6842 LTE und 6810 LTE mit AVMs neuem Vertikaldesign unterscheiden sich in ihrer LTE-Ausstattung sowie den Netzwerk- und Telefoniefunktionen. Das Spitzenmodell 6842 LTE ist mit einem LTE-Modem für die Frequenzbänder 800 MHz, 1.800 MHz und 2.600 MHz ausgestattet, während die 6810 LTE nur auf 800 MHz und 2.600 MHz funken kann. Theoretisch sind mit den Modems im Downstream Übertragungsraten bis zu 100 MBit/s und im Upstream bis zu 50 MBit/s möglich.

Außerdem ist nur das aufwendigere Modell mit Gigabit-Ethernet und drei Fast-Ethernet-Ports ausgestattet, während beim kleineren 6810 LTE nur ein einziger Fast-Ethernet-Port verbaut wurde. In beiden Routern sind ein DECT-Modul für bis zu sechs Endgeräte sowie ein Anrufbeantworter zu finden. Wer hingegen einen Medienserver, einen USB-Anschluss für Drucker und Speichermedien und einen UMTS-Stick benötigt und das LTE-Modem mit einer Außenantenne betreiben will, kommt um die Fritzbox 6842 LTE nicht herum.

Die "Fritz!Box 6810" soll im Laufe des zweiten Quartals, die "Fritz!Box 6842" im Laufe des dritten Quartals 2012 erhältlich sein. Preise hat AVM bislang nicht genannt.


Andreas2k 06. Mär 2012

ich glaube in Deutschland gibt es noch viel Landbevölkerung die auf Breitband verzichten...

ozelot012 06. Mär 2012

aber schön ist sie nicht, warum nicht so wie bei Apple? http://www.applegazette.com/wp...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) Java
    CCV Deutschland GmbH, Hamburg
  2. Mitarbeiter (m/w) IT-Fachfunktion International Projects
    Daimler AG, Sindelfingen
  3. Software-Entwickler (m/w)
    Sedo Treepoint GmbH, Mengerskirchen bei Limburg
  4. Software Verification Engineer (FSW Testing) (m/w)
    Magna Powertrain, Lannach (Österreich)

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Xbox One + 2 Controller + Forza Motorsport 5
    379,00€
  2. VORBESTELL-TOPSELLER: Interstellar [Blu-ray]
    17,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 31.03.
  3. TIPP: Saturn Online Only Offers (bis Montag 09 Uhr)
    (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Beasty Blu-ray u. Hangover 3 Blu-ray je 3,99€, Man of...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Breitbandausbau

    "Wer Bauland will, fragt heute erst nach schnellem Internet"

  2. Dying Light

    Performance-Patch reduziert Sichtweite

  3. Project Tango

    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

  4. Messenger

    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

  5. iTunes Connect

    Hallo, fremdes Benutzerkonto

  6. Sprachassistent

    Google Now bindet externe Apps ein

  7. Kartensoftware

    Google Earth Pro jetzt kostenlos

  8. Versicherung

    Feuer, Wasser, Cybercrime

  9. Die Woche im Video

    Autonome Autos, Spionageprogramme und Werbelügen

  10. Spionagesoftware

    NSA-Programm Regin zwei Jahre im Kanzleramt aktiv



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Fehlender Cache verursacht Ruckler: Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
Fehlender Cache verursacht Ruckler
Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
  1. IMHO Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
  2. Geforce GTX 965M Sparsamere Alternative zur GTX 870M
  3. MFAA Nvidias temporale Kantenglättung kann mehr

Glibc: Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
Glibc
Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Red Star ausprobiert Das Linux aus Nordkorea
  3. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Quartalsbericht Amazons Ausgaben steigen auf 28,7 Milliarden US-Dollar
  2. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  3. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs

    •  / 
    Zum Artikel