AVM: Fritzbox 6340 Cable für den Kabelanschluss
Fritzbox 6340 Cable für den Kabelanschluss (Bild: AVM)

AVM Fritzbox 6340 Cable für den Kabelanschluss

AVM hat auf der Anga Cable 2012 die neue Fritzbox 6340 Cable vorgestellt. Sie ist eine günstigere Variante der Fritzbox 6360 Cable.

Anzeige

AVM stellt einen neuen WLAN-Router für den Kabelanschluss vor. Die Fritzbox 6340 Cable entspricht einer abgespeckten Fritzbox 6360 Cable. Sie kann ebenso im 2,4-GHz-oder im 5-GHz-Frequenzband funken, mit bis zu 300 MBit/s bei WLAN n. Sie kommt mit vier Gigabit-Ethernet-Anschlüssen und kann über USB zwar einen Drucker ansprechen, aber nicht als Mediaserver mit USB-Datenträger genutzt werden. Auch als DECT-Basistation für Funktelefone kann die 6340 Cable nicht dienen. Es gibt aber weiterhin Anschlussmöglichkeiten für zwei analoge Telefone. Es gibt auch noch eine Fritzbox 6320 Cable, die entspricht einer 6340 Cable, verfügt aber nur über einmal Gigabit-Ethernet und funkt nur im 2,4-GHz-Frequenzband.

  • Fritzbox 6340 Cable vor der besser ausgestatteten 6360 Cable (Bild: AVM)
  • Fritzbox 6340 Cable - WLAN n mit 300 MBit/s und mit 2,4 oder 5 GHz (Bild: AVM)
  • Fritzbox 6340 Cable - vom Hersteller-Fotografen etwas unorthodox mitten im Wohnzimmer aufgestellt (Bild: AVM)
Fritzbox 6340 Cable vor der besser ausgestatteten 6360 Cable (Bild: AVM)

Seine Fritzboxen für Kabelanschlüsse vertreibt AVM über Kabelnetzbetreiber. Einzeln werden weder die Fritzbox 6360 Cable noch die neue Fritzbox 6340 Cable verkauft. Beide Geräte kommen mit einem integrierten DOCSIS-3.0-kompatiblen Kabelmodem für bis zu 220 MBit/s - über 100 MBit/s geht zwar noch kein Anbieter, in Feldversuchen wurde jedoch schon mehr erreicht.


Nasenbaer 12. Jun 2012

Jup der Schatten der Box passt nicht. Habe die große Variante und die liegt so dicht über...

Tuxraxer007 12. Jun 2012

Unitymedia bis 150 Mbit/s

ThorstenMUC 12. Jun 2012

cablesurf ist auch bei 120MBit

BadBigBen 12. Jun 2012

Passt schon... ;)

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) .NET/C#
    Seven2one Informationssysteme GmbH, Karlsruhe
  2. Softwareentwickler Finanzwesen für den Third-Level-Support (m/w)
    FRITZ & MACZIOL group, Bentwisch (bei Rostock)
  3. Systemadministrator (m/w) Windows
    KDO Personaldienste, Oldenburg
  4. SEO Manager (m/w)
    redcoon GmbH, Aschaffenburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Pangu 1.0.1

    Jailbreak für iOS 8.1

  2. Gratiseinwilligung für Google

    Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein

  3. John Riccitiello

    Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies

  4. Android Wear

    Moto 360 und G Watch erhalten Update

  5. Digitale Dividende II

    Bundesnetzagentur will DVB-T ab April 2015 beenden

  6. Security

    Gefährliche Schwachstellen im UEFI-Bios

  7. Broadcom

    Chips für Router mit G.Fast sind fertig

  8. Canon Filmkamera

    EOS C100 Mark II mit Dual-Pixel-AF und besserem Sucher

  9. Samsung

    Galaxy-Geräte mit Knox für US-Regierung zertifiziert

  10. Sammelkarten

    Hearthstone erst 2015 auf Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  2. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars
  3. Raumfahrt Asteroidensonde Hayabusa-2 ist startklar

3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

    •  / 
    Zum Artikel