Internet Security
Internet Security (Bild: Avira)

Avira Free Antivirus mit kürzerem Update-Intervall

Avira hat neue Versionen der eigenen Sicherheitslösungen mit einigen Verbesserungen veröffentlicht. Mit dabei ist auch ein Update von Free Antivirus, das öfter als bisher mit neuen Virensignaturen versorgt wird.

Anzeige

Die für Privatanwender kostenlose Sicherheitssoftware Free Antivirus von Avira wird mit der neuen Version künftig automatisch alle sechs Stunden mit neuen Virensignaturen versorgt. Bisher gab es für die Gratisversion automatisch nur alle 24 Stunden neue Signaturdateien. Zudem lassen sich die Benachrichtigungen der Software abschalten, wenn die von Avira angebotene Browser-Toolbar mitinstalliert wird.

In die Avira-Produke Antivirus Premium 2013, Internet Security 2013 und Internet Security Plus 2013 wurde eine Cloud-Funktion integriert, um Schadsoftware zügiger ausfindig zu machen. Außerdem werden Anwendungen anhand eines digitalen Fingerabdrucks abgeglichen, was weniger Ressourcen verbrauchen soll als die normale Anwendungsüberwachung.

In sozialen Netzwerken kann ein Kinderschutzfilter aktiviert werden und neuerdings kann auch auf Netzlaufwerken nach Schadsoftware gesucht werden. Mit der Sicherheitslösung wird eine Browser-Toolbar installiert, die warnt, wenn eine Webseite Schadsoftware verbreitet oder für Phishing-Angriffe missbraucht wird. Wird die neue Funktion Spurenblocker aktiviert, können Werbeanbieter, soziale Netzwerke und andere Webseiten das Surfverhalten des Nutzers nicht mehr aufzeichnen. Damit soll der Schutz der Privatsphäre erhöht werden.

Mit der Einführung der neuen Versionen eröffnet Avira den Bereich Experts Market. Das ist eine Onlinecommunity, in der sich registrierte Nutzer bei Problemen gegenseitig helfen können.

Das für den privaten Gebrauch kostenlose Free Antivirus ist als Download verfügbar. Antivir Premium 2013 gibt es zum Jahresabopreis von 20 Euro. Für 40 Euro Abopreis gibt es Internet Security 2013, das zusätzlich einen Kinderschutzfilter, einen Phishing-Filter sowie Sicherheitsfunktionen beim WLAN-Einsatz bietet. Bestandskunden erhalten die aktuellen Versionen gratis, sofern die Lizenz noch gültig ist.


hartnegg 30. Sep 2012

Die Zeit vom Absenden bis zum Anklicken eines Email-Anhanges ist in der Regel viel...

Checki 30. Sep 2012

willst du damit sagen dass du noch nie eine meldung bekommen hast, oder dass sie...

SchwarzKater 29. Sep 2012

Daher jetzt das kürzere Intervall. Kann man noch öfter Werbung einblenden :P

Checki 28. Sep 2012

Wenn man den Webschutz haben wollte, musste man sie installieren. Da dieser doch recht...

Kommentieren



Anzeige

  1. System Administrator Helpdesk (m/w)
    Schwäbische Hüttenwerke Automotive GmbH, Bad Schussenried
  2. Embedded Software Engineer (m/w)
    GIGATRONIK Technologies AG, Wil SG (Schweiz)
  3. IT-Mitarbeiter / innen Technische Servicestationen
    Landeshauptstadt München, München
  4. Mitarbeiter IT Support (m/w)
    Geberit Verwaltungs GmbH, Pfullendorf

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: PS4 + The Witcher 3 + Comic
    399,00€
  2. NUR HEUTE: Xigmatek Aeos USB 3.0 Micro-ATX
    mit Gutscheincode pcghsamstag 19,90€ (Preis wird im letzten Bestellschritt angezeigt)
  3. NEU: 3 Alben (CD) für 25 EUR

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Pappe von Google, Fragen zur Überwachung und SSD im Test

  2. One Earth Message

    Bilder und Töne für Außerirdische

  3. Tropico 5

    Espionage mit El Presidente

  4. Tessel

    Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden

  5. Hack auf Datingplattform

    Sexuelle Vorlieben von Millionen Menschen veröffentlicht

  6. Angriff auf kritische Infrastrukturen

    Bundestag, bitte melden!

  7. Mark Shuttleworth

    Canonical erwägt offenbar Börsengang

  8. Amazon

    Fire TV Stick für 29 Euro

  9. Umfrage

    US-Bürger misstrauen Regierung beim Umgang mit Daten

  10. Mozilla

    Firefox personalisiert Werbung mit Browserverlauf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Surface 3 im Test: Tolles teures Teil
Surface 3 im Test
Tolles teures Teil
  1. Surface Pro 3 Microsoft erhöht Preise um bis zu 250 Euro
  2. Surface 3 im Hands on Das Surface ohne RT

BSI: Akte E, die ungelösten Fälle der elektronischen Aktenführung
BSI
Akte E, die ungelösten Fälle der elektronischen Aktenführung
  1. Kritik an Gesetzentwurf Eco hält Vorratsdatenspeicherung für nicht umsetzbar
  2. Geheimdienst-Affäre BND plante Operation ohne Wissen des Kanzleramtes
  3. IT-Sicherheitsgesetz CCC lehnt BSI als Meldestelle ab

Skype-Translator-Vorschau ausprobiert: Hasta la vista, baby!
Skype-Translator-Vorschau ausprobiert
Hasta la vista, baby!
  1. EU-Gericht Sky und Skype sind zum Verwechseln ähnlich
  2. Videochat Skype bekommt ein Web-SDK
  3. Apps und Dienste Cyanogen geht Partnerschaft mit Microsoft ein

  1. Re: Was bezwecken die kriminellen damit ?

    ElMario | 09:07

  2. Sorry, aber das ist doch totaler Blödsinn!

    stoney0815 | 09:01

  3. Re: Pro Kontra

    ranzassel | 08:58

  4. Re: Verhältnis Männer / Frauen

    nicoledos | 08:57

  5. Re: und ich Idiot ...

    Gamergamer | 08:55


  1. 09:01

  2. 18:43

  3. 15:32

  4. 15:26

  5. 15:09

  6. 14:21

  7. 14:08

  8. 13:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel