Abo
  • Services:
Anzeige
Nehmen Humanoiden wie TOPIO bald Arbeitsplätze weg?
Nehmen Humanoiden wie TOPIO bald Arbeitsplätze weg? (Bild: Humanrobot/CC BY-SA 3.0)

Arbeitsplätze hin oder her - diese Jobs sind brandgefährlich

Tatsächlich gibt es Bereiche, in denen der Einsatz von Robotern sinnvoll erscheint - dort nämlich, wo es für Menschen gefährlich wird. Beispiel Militär: Roboter werden vorangeschickt und vermindern somit das Risiko der Soldaten, lebensgefährlich getroffen zu werden.

Roboter erforschen auch das Weltall und Planeten, wie aktuell den Mars. Den extremen Bedingungen und Hindernissen in den verseuchten Gebieten von Tschernobyl und Fukushima sind Roboter noch nicht ohne menschliche Hilfe gewachsen; das zu erreichen, ist allerdings wünschenswert.

Anzeige

Als nützlich erweisen sich Roboter auch unter Wasser. Im Fall der verschwundenen Malaysia-Airlines-Maschine MH370 wurde das Mini-U-Boot Bluefin-21 im Indischen Ozean eingesetzt, das in 4.500 Metern Tiefe 90 Quadratkilometer des Meeresbodens nach Spuren abgesucht hat. Sinnvoll erscheint es auch, Roboter bei der Brandbekämpfung einzusetzen - oder zum Putzen der Glasfassaden von Hochhäusern.

Und im sozialen Bereich? Ein etwas befremdlicher Gedanke, und doch können soziale Roboter positive Wirkung haben - zum Beispiel bei der Betreuung von Demenzkranken. Ein Beispiel ist der Roboter Paro, ein Kuschelroboter in Gestalt eines Robbenbabys. Die Plüschrobbe soll die Demenzkranken zum Sprechen anregen, Emotionen hervorrufen und Stress abbauen.

Arbeitsmarkt der Zukunft mit Frage- und Ausrufezeichen

Einerseits stellen Roboter eine Chance für Militär und Wirtschaft dar, andrerseits werden sie von einigen Kritikern als Arbeitsplatzgefährdung in beiden Bereichen wahrgenommen. Die Bundesagentur für Arbeit hat zwar ein Förderinstrumentarium in der Hinterhand, doch stellt sich die Frage, ob jeder diese Förderung zweifelsfrei erhalten wird. Daraus ergibt sich eine weitere Frage: Wie viel Fachleute und Akademiker kann der Arbeitsmarkt überhaupt aufnehmen?

 Die Bundesagentur für Arbeit ist gelassen

eye home zur Startseite
Scheinheiliger... 03. Sep 2016

Das ist ja gerade das Problem: Wenn du anständig bezahlte Arbeit hast, kannst du auch...

Scheinheiliger... 03. Sep 2016

Es soll sogar schon Maschinen geben, die beispielsweise fähig sind, ganze...

Scheinheiliger... 03. Sep 2016

JEDE Maschine kennt nur ein Entweder oder ein oder. Jetzt stell dir mal einen Roboter...

ledonz 27. Mai 2014

https://www.youtube.com/watch?v=0Q699FBAsgE

redwolf 23. Mai 2014

Vielleicht haben wir dann schon die Weltregierung. Dann ist das mit der Frage der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München
  2. Pixelpark Bielefeld GmbH, verschiedene Standorte
  3. Württembergische Lebensversicherung AG, Stuttgart
  4. Vodafone GmbH, Unterföhring, Frankfurt-Rödelheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)
  2. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Dobrindt

    Strengere Vorschriften für Drohnen und Modellflugzeug-Flüge

  2. Europa

    Deutschland bei Internet für Firmen nur Mittelmaß

  3. Missglücktes Update

    Vodafone schießt persönliche Router-Einstellungen ab

  4. Smartphones

    Textnachricht legt iPhone zeitweise lahm

  5. Bestechungsvorwürfe

    Kein Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  6. Nintendo

    Fire Emblem erscheint für Mobilgeräte und Switch

  7. Fujifilm

    Neue Sensoren und besserer Autofokus für X-Kameras

  8. Streaming

    Netflix zeigt Rekordwachstum

  9. Messsucherkamera

    Leica M10 schrumpft trotz Vollformatsensor

  10. Halo Wars 2 angespielt

    Mit dem Warthog an die Strategiespielfront



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Test: Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
Tado im Test
Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
  1. Hausautomatisierung Google Nest kommt in deutsche Wohnzimmer
  2. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden
  3. Airbot LG stellt Roboter für Flughäfen vor

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

  1. Re: Eigene Kabelrouter

    KingdomRoyal | 11:50

  2. Re: Regress? Warum nur ein Zulieferer?

    Netspy | 11:50

  3. Kann man jemanden begnadigen, der nicht...

    opodeldox | 11:47

  4. Re: nur 8GB speicher nicht direkt erweiterbar bei...

    Zuryan | 11:46

  5. Nicht das erste Mal

    StaTiC2206 | 11:44


  1. 11:51

  2. 11:43

  3. 11:28

  4. 11:13

  5. 10:58

  6. 10:43

  7. 09:35

  8. 09:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel