Abo
  • Services:
Anzeige
Authentec AES2665
Authentec AES2665 (Bild: Authentec)

Authentec: Apple kauft Security-Hardware-Hersteller

Apple hat Authentec gekauft, ein Unternehmen, das verschiedene Sicherheits-Hardware im Angebot hat - darunter Fingerabdruck-Scanner, NFC-Technik und VPN.

Apple hat den Hersteller von Sicherheits-Hardware Authentec gekauft. Das gab Authentec am 27. Juli 2012 bekannt. Der Kaufpreis beträgt 356 Millionen US-Dollar. Authentecs bekannteste Produkte sind Fingerabdruck-Scanner, die an Unternehmen wie Cisco, Fujitsu, HP, Lenovo, LG, Motorola, Nokia, Orange, Samsung und Texas Instruments verkauft werden. Authentec stellt auch NFC-Bezahlchips her. Kürzlich twitterte das Unternehmen: "Samsungs neueste Android-Smartphones und -Tablets beinhalten nun Authentecs VPN-Sicherheit."

Anzeige

Zu den Softwareprodukten gehört auch Verschlüsselungssoftware und Identity-Management-Software. Außerdem bietet das Unternehmen IPsec-Lösungen, SSL Toolkits, DRM-Systeme und Sicherheitsprozessoren. Authentec besitzt 200 Patente in dem Bereich.

Authentec ist ein US-Unternehmen mit Sitz in Melbourne, im Bundesstaat Florida. Gegründet wurde das Unternehmen 1998, gegenwärtig hat es 240 Mitarbeiter und ist börsennotiert.

Die Übernahme sei vom Aufsichtsrat des Unternehmens bereits genehmigt worden, heißt es in einer Pflichtmitteilung von Authentec an die US-Börsenaufsicht SEC (Securities and Exchange Commission). Falls einer der Vertragspartner den Kauf noch absagt, wird eine Strafzahlung von fast 11 Millionen US-Dollar fällig.

Apple gab zu der Übernahme wie üblich keine Pressemitteilung heraus.

Zuletzt hatte das Unternehmen im Hardware-Bereich einen SSD-Experten gekauft. Apple-Sprecher Steve Dowling hatte den Kauf des SSD-Startups Anobit im Januar 2012 bestätigt. Laut unbestätigten Berichten soll Apple für Anobit zwischen 350 und 400 Millionen US-Dollar gezahlt haben. Für Apple war dies die erste Übernahme in Israel.


eye home zur Startseite
Trollfeeder 14. Nov 2012

Wenn du dir ein NCF Bubble an die Stirn klebst könnte es sogar berührungslos funktionieren.

MESH 29. Jul 2012

ich hab seit ca. einem jahr ein smartphone mit fingerabdruck leser, da kommste bissel zu spät

MacGT 28. Jul 2012

Darum gehts doch nicht, es geht ums trollen gegen Apple und da sind Argumente eher...

Casandro 28. Jul 2012

Da ein Fingerabdruck einen nicht auswechselbaren Schlüssel darstellt, der nicht sicher...

ObiWan 27. Jul 2012

???



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Lehrte
  2. Thomas Sabo GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  3. Daimler AG, Esslingen-Mettingen
  4. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 126.99$/115,01€ mit Gutscheincode: Leecocde
  2. bei Caseking

Folgen Sie uns
       


  1. Demis Hassabis

    Dieser Mann will die ultimative KI entwickeln

  2. Apple

    MacOS 10.12.3 warnt vor hohem Display-Energiebedarf

  3. Hausautomatisierung

    Google Nest kommt in deutsche Wohnzimmer

  4. Android Nougat

    Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV

  5. Eugene Cernan

    Der letzte Mann auf dem Mond ist tot

  6. taz

    Strafbefehl in der Keylogger-Affäre

  7. Respawn Entertainment

    Live Fire soll in Titanfall 2 zünden

  8. Bootcode

    Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  9. Brandgefahr

    Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  10. Javascript und Node.js

    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

  1. Re: Fake oder grober Unfug?

    mfeldt | 09:54

  2. Re: Ich fände es besser wenn...

    lock_vogell | 09:53

  3. Re: Preis Controller

    Dwalinn | 09:52

  4. Re: Was sind den eigentlich dezentralisierte...

    DY | 09:52

  5. Re: hm Mandarin lernen

    Bujin | 09:51


  1. 09:38

  2. 08:40

  3. 08:20

  4. 08:02

  5. 07:41

  6. 18:02

  7. 17:38

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel