Microsoft-Beschäftigte in New York warten vor der Eröffnung auf Surface-Kunden.
Microsoft-Beschäftigte in New York warten vor der Eröffnung auf Surface-Kunden. (Bild: John Moore/Getty Images)

Auftragshersteller Surface verfehlt die Absatzziele

Die Zulieferer für Microsofts Surface erwarten, dass dessen Verkaufszahlen in diesem Jahr weit unter den Erwartungen Microsofts bleiben. Zugleich bemüht sich Microsofts Pressestelle, Aussagen von Steve Ballmer umzudeuten.

Anzeige

Microsofts Surface wird nur 60 Prozent der Absatzziele für 2012 erreichen. Das berichtet die in Taiwan erscheinende IT-Zeitung Digitimes unter Berufung auf Zulieferer der Auftragshersteller Microsofts. Auch das Weihnachtsgeschäft mit Surface könne unter den Erwartungen bleiben.

Offiziell ist das Tablet seit dem Start von Windows 8 und Windows RT am 26. Oktober 2012 auf dem Markt, doch Microsoft kämpfte anfangs mit Lieferproblemen. Surface ist derzeit mit Nvidias ARM-SoC Tegra 3 verfügbar. Eine Version mit Intels Core-i5-Prozessor soll Anfang 2013 folgen.

Das Surface und das Vivo Tab RT von Asus hätten keinen besonders günstigen Kaufpreis im Verhältnis zur gebotenen Leistung, so die Quellen der Digitimes.

Microsoft-Chef Steve Ballmer hatte der französischen Tageszeitung Le Parisien gesagt, das Surface-Tablet sei "bescheiden gestartet". Grund sei, dass das Surface nur online und in einigen Microsoft Stores in den USA angeboten werde. Zudem werde die "High-End-Version" des Produkts bald erscheinen, sagte Ballmer. Verkaufszahlen nannte Ballmer nicht.

Die Microsoft-Pressestelle relativierte die Aussagen von Ballmer. In einer Mitteilung an das Onlinemagazin Engadget heißt es: "Auf die Frage nach Surface verwendete Steve den Begriff 'bescheiden' in Bezug auf unser Herangehen an die Produktion und Auslieferung von Surface mit Windows RT. Es wird nur über unseren Onlineshop und bestimmte Microsoft Retail Stores in den USA vertrieben. Während unser Herangehen bescheiden war, waren die Reaktionen auf das Gerät 'fantastisch', weshalb Steve auch sagte, dass es 'bald in mehr Ländern und in mehr Geschäften erhältlich' sein werde."


Thaodan 15. Nov 2012

Was auch ein Nachteil sein kann, die vollständige Abhängigkeit von einem Unternehmen...

SaSi 14. Nov 2012

ok, ich musste euch ja herlocken... :) verfehlt nicht unbedingt, mehr marktmacht aber...

swissmess 14. Nov 2012

Das finde ich nicht. Immerhin benutze ich mein Tablet zu 66% an Orten wo ich ohne...

derKlaus 14. Nov 2012

Das ist doch endlich mal eine Aussage zu dem Thema. Trotzdem hat man halt in den USA...

emkay443 14. Nov 2012

Diese Aussage ist aber nicht allgemeingültig. Es gibt durchaus Bereiche, wo die...

Kommentieren



Anzeige

  1. System Administrator Helpdesk (m/w)
    Schwäbische Hüttenwerke Automotive GmbH, Bad Schussenried
  2. Verfahrensentwickler (m/w)
    kubus IT GbR, Dresden, Bayreuth
  3. IT Business Analyst (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Wiesbaden
  4. Mitarbeiter IT Support (m/w)
    Geberit Verwaltungs GmbH, Pfullendorf

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NUR NOCH HEUTE: Planes + Planes 2 Doppelpack [Blu-ray]
    9,97€
  2. Avengers - Age of Ultron [Blu-ray]
    19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. TIPP: Pulp Fiction [Blu-ray] [Special Edition]
    9,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Berlin E-Prix

    Motoren, die nach Star Wars klingen

  2. Licht

    Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt

  3. Handmade

    Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor

  4. BND-Skandal

    EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy

  5. BND-Affäre

    Keine Frage der Ehre

  6. Sensor ausgetrickst

    So klaut man eine Apple Watch

  7. CD Projekt Red

    The Witcher 3 hat Speicherproblem auf Xbox One

  8. Microsoft

    OneClip soll eine Cloud-Zwischenablage werden

  9. VR-Headset

    Klage gegen Oculus-Rift-Erfinder Palmer Luckey

  10. Salesforce

    55 Milliarden US-Dollar von Microsoft waren zu wenig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

Parrot Bebop im Test: Die Einstiegsdrohne
Parrot Bebop im Test
Die Einstiegsdrohne
  1. Hycopter Wasserstoffdrohne soll vier Stunden fliegen
  2. Drohne Der Origami-Copter aus der Schweiz
  3. Filmindustrie James Cameron unterstützt Drohnenwettbewerb

  1. Re: Scharfes Detail: Schampusdusche vor allem für...

    Pixxel | 23:18

  2. Re: Dann lieber Rolex

    Tzven | 23:12

  3. Re: Rückbesinnung auf alte Stärken

    Clouds | 23:09

  4. Re: Recherchiert Golem vor der Veröffentlichung...

    Baron Münchhausen. | 23:04

  5. "Handy hat ja gar keine Wählscheibe!"

    Das Original | 22:51


  1. 21:43

  2. 14:05

  3. 12:45

  4. 10:53

  5. 09:00

  6. 15:05

  7. 14:35

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel