Dropbox-Vorstandschef Drew Houston
Dropbox-Vorstandschef Drew Houston (Bild: Scott Olson/Getty Images)

Audiogalaxy Dropbox wird Anbieter für Musik in der Cloud

Dropbox erwirbt Audiogalaxy und schließt die Plattform. Offenbar geht es dem Betreiber des Cloud-Speicherdienstes um die Entwickler bei Audiogalaxy, die bei Dropbox ein neues Musikprodukt schaffen sollen.

Anzeige

Dropbox kauft den Streaming-Musik-Anbieter Audiogalaxy. Das gab Audiogalaxy im Blog des Unternehmens bekannt. Über den Preis wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart.

In der Zeit von 1998 bis 2002 war Audiogalaxy ein File-Sharing-System für MP3-Dateien. Von Mitte 2002 bis 2010 wurde auf Druck der US-Musikindustrie bei Audiogalaxy nur noch der Musikaboservice von Rhapsody beworben. Gegenwärtig ist Audiogalaxy ein Placeshifting-Dienst, der den Abruf von Sounddateien von anderen Endgeräten ermöglicht, die mit dem Internet verbunden sind.

"Wir freuen uns bekanntgeben zu können, dass wir zum Team von Dropbox gehören", heißt es in dem Blogbeitrag bei Audiogalaxy. "Wir werden neue Funktionen zu den über 100 Millionen Dropbox-Nutzern bringen. Neue Nutzerkonten können nicht mehr angelegt werden. Bisherige Nutzer können die Funktionen für Personal Streaming bei Audiogalaxy weiter nutzen. Mixes sind für Abonnenten nur noch bis Jahresende 2012 verfügbar." Damit wird Audiogalaxy zum Jahresende praktisch geschlossen.

Dropbox erhielt zum Aufbau des Unternehmens Risikokapital in Höhe von 7,2 Millionen US-Dollar von Investoren wie Y Combinator, Sequoia Capital und Accel Partners. Laut einem Bericht von CNN vom März 2011 lag der Unternehmenswert bei 1 bis 2 Milliarden US-Dollar. Die Zahl der Beschäftigten betrug zu der Zeit nur rund 45.

Dropbox-Vorstandschef Drew Houston sagte Forbes Ende 2011, dass Dropbox bereits profitabel sei. Bei der letzten Investitionsrunde habe das Unternehmen 250 Millionen US-Dollar erhalten und sei mit 4 Milliarden US-Dollar bewertet worden.


Kommentieren


Bitpage.de - Der Technikblog / 13. Dez 2012

Dropbox verleibt sich Audiogalaxy ein



Anzeige

  1. Netzwerk- und IT-Spezialist (m/w)
    skytron® energy über dispenso HR Solutions + Services GmbH, Berlin-Adlershof
  2. Feature Owner Life Cycle Management (LCM) (m/w)
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  3. Con­tent Manager (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  4. IT-Techniker (m/w)
    Sto SE & Co. KGaA, Stühlingen

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. VORBESTELL-BESTSELLER: Star Wars Battlefront (PC/PS4/Xbox One)
    ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. NUR HEUTE: King Kit Airflow Control, Recon schwarz + 4x Spectre Pro LED rot
    mit Gutscheincode pcghmontag nur 57,90€ statt 67,90€ (Preis wird erst im letzten Bestellschritt...
  3. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Avatar, 96 Hours, Pretty Woman, Lord of War, Die Bücherdiebin)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Mathias Döpfner

    Axel-Springer-Chef wird Vodafone-Aufsichtsrat

  2. Goodgame Studios

    Wachstum mit der umsatzstärksten App aus Deutschland

  3. Volvo Lifepaint

    Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer

  4. Projekt-Hosting

    Tagelanger DDoS-Angriff auf Github

  5. Samsung

    Galaxy S4 bekommt Lollipop

  6. Deutsche Bahn

    WLAN im Nahverkehr in einigen Jahren

  7. Lords of the Fallen

    Partner wirft Deck 13 "mangelhafte Ausführung" vor

  8. Galaxy S6 Edge im Test

    Keine ganz runde Sache

  9. Biohacking

    Nachtsicht wie ein Tiefseefisch

  10. Spielebranche

    Betrugsvorwürfe gegen Zynga



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. Die Woche im Video Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei
  2. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  3. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

HTC One (M9) im Test: Endlich eine gute Kamera
HTC One (M9) im Test
Endlich eine gute Kamera
  1. Lollipop Erstes HTC-One-Smartphone erhält kein Android 5.1

  1. Teure Smartphones sind...

    DTF | 18:06

  2. Re: Viel zu teuer

    azeu | 18:02

  3. Re: Kickstarter missbraucht...

    azeu | 18:00

  4. Re: wie hilft sich github?

    stoneburner | 18:00

  5. Re: Die Radfahrer, die mitten in der Nacht...

    Opferwurst | 18:00


  1. 16:54

  2. 16:22

  3. 14:50

  4. 13:48

  5. 12:59

  6. 12:48

  7. 12:29

  8. 12:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel