Audiocommunity: Soundcloud startet Next
Musik- und Audioplattform mit neuen Funktionen (Bild: Soundcloud)

Audiocommunity Soundcloud startet Next

Die Audioplattform Soundcloud stellt nach mehreren Monaten Betatest ihre bislang als Soundcloud Next bezeichnete Version allen Nutzern zur Verfügung. Damit wird Soundcloud immer mehr zu einer Art sozialem Musiknetzwerk.

Anzeige

Soundcloud gilt nach wie vor als eine der großen Erfolgsgeschichten unter den Berliner Startups. Dabei handelt es sich um eine Art Youtube für Musik und Audio, die mittlerweile mehr als 20 Millionen Nutzer zählt. Nun startet das Unternehmen die nächste Version seiner Plattform, die bislang unter dem Namen Soundcloud Next getestet werden konnte.

Das neue Soundcloud verfügt über neue Funktionen, die das Teilen von Musik- und Audiodateien forcieren sollen. So unterstützt Soundcloud nun sogenannte Reposts: Ähnlich wie bei Twitter können einzelne Stücke weiterempfohlen werden. Mehrere Stücke lassen sich in sogenannten Sets zusammenfassen, die ebenfalls repostet und geteilt werden können.

Dabei kann Soundcloud nun unterbrechungsfrei Dateien im Browser abspielen, während weiterhin auf der Plattform gesurft wird. Zudem wurde die Suche verbessert.

Darüber hinaus wurden die zeitabhängigen Kommentare verbessert, Tastenkürzel hinzugefügt und eine Zufallswiedergabe integriert, die unter den Songs wählt, die der jeweilige Nutzer zuvor markiert hat. Ein neues Tab "Activity" informiert in Echtzeit, was um die eigenen Musik- und Audiodateien herum passiert.

In den nächsten Wochen sollen weitere Neuerungen sowohl in der Webversion als auch den mobilen Soundcloud-Apps hinzukommen.


baumgenosse 04. Dez 2012

Hat dich ja niemand dazu gezwungen. Was mich mehr nervt sind die leute, die sounds auf...

mwi 04. Dez 2012

Ach nee, Nokia hat ja kein Geld ;-) Was ich eigentlich meine: Das Seitenlayout, wie es...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Betriebs-System Engineer (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt am Main
  2. Senior Manager of ICT Services EMEA (m/w)
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Magdeburg
  3. Spezialist/-in für Datenverkabelungen und Multimedia für Schulen
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  4. Junior Data Scientist / Analyst im Bereich Datenmanagement (m/w)
    Institut des Bewertungsausschusses, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Displays und Kameras

    Für die Pixelzähler

  2. Norton Security

    Symantec bestätigt Ende von Norton Antivirus

  3. Streaming

    Adam Sandler produziert vier Filme nur für Netflix

  4. Googles nächstes Smartphone

    Neue Details zum kommenden Nexus 6

  5. Freisprecheinrichtung

    Erst iOS 8.1 soll Bluetooth-Probleme im Auto lösen

  6. Toughbook CF-LX3

    Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

  7. Honda Connect

    Nvidias Tegra fährt mit Android in Japan

  8. Smartphones

    Sonys Xperia Z3 und Xperia Z3 Compact sind da

  9. Pavlok

    Gewollte Stromschläge vom Fitness-Wearable

  10. Apple

    iOS hat noch immer WLAN-Probleme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Das Phänomen Anonymous: Niemals sein, immer nur werden
Das Phänomen Anonymous
Niemals sein, immer nur werden
  1. Lulzsec Sabu half bei Cyberangriffen in der Türkei

Test Forza Horizon 2: Verregnete Rundfahrt mit Ferien-Flair
Test Forza Horizon 2
Verregnete Rundfahrt mit Ferien-Flair
  1. Forza Horizon 2 Keine Wettereffekte und kleinere Welt auf der Xbox 360
  2. Microsoft Tomb Raider wird Xbox-exklusiv
  3. Microsoft Verkaufszahlen der Xbox One verdoppelt

Filmkritik Who Am I: Ritalin statt Mate
Filmkritik Who Am I
Ritalin statt Mate
  1. NSA-Affäre Staatsanwaltschaft ermittelt nach Cyberangriff auf Stellar
  2. Treasure Map Wie die NSA das Netz kartographiert
  3. Geheimdienste Wie ein Riesenkrake ins Weltall kam

    •  / 
    Zum Artikel