Anzeige
Intel-Chef Brian Krzanich bei Eröffnung des IDF 2014
Intel-Chef Brian Krzanich bei Eröffnung des IDF 2014 (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

Atom-SoCs: Intel will zweitgrößter Lieferant von Tablet-Chips sein

Die Wette gilt noch: 40 Millionen Tablets mit Intel-SoCs sollen bis Ende 2014 verkauft sein. Das hat Intel-Chef Brian Krzanich zur Eröffnung des IDF erneut betont. Schon jetzt ist das Unternehmen nach eigenen Angaben der zweitgrößte CPU-Lieferant für die Gerätekategorie.

Anzeige

Intel-CEO Brian Krzanich hat in San Francisco zur Eröffnung des Intel Developer Forums 2014 gesagt: "Wir sind dabei auf einem guten Weg" und meint damit Intels Engagement für Tablets. Ende des Jahres 2013 hat er seinem Unternehmen als Ziel verordnet, dass bis zum Dezember 2014 rund 40 Millionen Tablets mit Intel-SoCs verkauft sein müssen. Dieses Ziel sieht er offenbar in greifbarer Nähe.

Ohne konkrete Zahlen zu nennen, stellte er mit Bezug auf die SoCs fest: "Wir sind der zweitgrößte Lieferant für Tablets - ich glaube nicht, dass das schon allzu viele Leute bemerkt haben." Dabei meinte Krzanich aber offenbar nicht nur die einzelnen Unternehmen, sondern durchaus die Chiparchitekturen. Denn x86 konnte neben den allgegenwärtigen ARM-SoCs seit den ersten Clover-Trail-Atoms, die zeitgleich mit Windows 8 erschienen, und derzeit Bay Trail Marktanteile für sich gewinnen.

Auch Android gibt es schon seit Jahren für x86-CPUs, nur fehlten dabei die sogenannten Halo-Produkte - also Geräte, die aufgrund ihrer Leistung und ihres Designs die gesamte Plattform interessant machen können. Nach Krzanichs Versprechen, die 40 Millionen noch pünktlich zu erreichen, stellten er und Dell-Chef Michael Dell mit der Serie Venue 8 7000, die nur 6 Millimeter dünn ist, eine Tablet-Linie vor, die sich als Halo für Intel-Chips eignen könnte.


eye home zur Startseite
Dwalinn 10. Sep 2014

Jeder der ein iPhone will der hat auch eins... dennoch wird sich das 6er gut verkaufen :P...

Little_Green_Bot 10. Sep 2014

Ist schon realistisch, aber bedeutet nicht den Siegeszug der x86-Architektur auf mobilen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Eh­nin­gen
  2. redcoon Logistics GmbH, Erfurt
  3. PENTASYS AG, München
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 18,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 9,99€
  3. 149,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Der Preis ist heiß und der Trick nicht mehr billig

  2. Netzausbau

    Telekom will ihre Mobilfunkmasten verkaufen

  3. Bruno Kahl

    Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren

  4. Onlinehandel

    Amazon sperrt Konten angeblich nur in seltenen Fällen

  5. The Assembly angespielt

    Verschwörung im Labor

  6. Kreditkarten

    Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern

  7. Dobrindt

    1,3 Milliarden Euro mehr für Breitbandausbau in Deutschland

  8. Mini ITX OC

    Gigabyte bringt eine 17 cm kurze Geforce GTX 1070

  9. Autonomes Fahren

    Teslas Autopilot war an tödlichem Unfall beteiligt

  10. Tolino Page

    Günstiger Kindle-Konkurrent hat eine bessere Ausstattung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars Lego im Test: Das Erwachen der Lustigkeit
Star Wars Lego im Test
Das Erwachen der Lustigkeit
  1. Mixed Reality Lucasfilm und Magic Leap bringen Star Wars ins Wohnzimmer
  2. Playstation Kriegsgott statt neuer Konsolenhardware
  3. Trials on Tatooine Wie Lucasfilm Star Wars in die Virtual Reality gebracht hat

Axon 7 im Hands on: Oneplus bekommt starke Konkurrenz
Axon 7 im Hands on
Oneplus bekommt starke Konkurrenz
  1. Axon 7 ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

Bargeld nervt: Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
Bargeld nervt
Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
  1. BND-Gesetzreform Voller Zugriff auf die Kabel der Telekom
  2. Faster Googles Seekabel ist fertig
  3. Onlinehandel Amazon droht nach vier Rücksendungen mit Kontensperrung

  1. Re: Saudämliche Entscheidung und fast nutzlos

    Kleba | 09:03

  2. Re: wenn amazon Kleidung verkaufen will, müssen...

    Braineh | 09:02

  3. Re: Halb-OT: Aufsummierung aller Förderungen?

    RipClaw | 08:59

  4. Re: Mal ein paar Infos von einem FBA Verkäufer.

    sydthe | 08:59

  5. Re: Geht's noch?

    SoniX | 08:56


  1. 09:02

  2. 20:04

  3. 17:04

  4. 16:53

  5. 16:22

  6. 14:58

  7. 14:33

  8. 14:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel