Abo
  • Services:
Anzeige
Neue NAS-Server mit Intels Atom CE5300
Neue NAS-Server mit Intels Atom CE5300 (Bild: Thecus)

Atom CE5300: NAS streamt Videos gleichzeitig in mehreren Auflösungen

Neue NAS-Server mit Intels Atom CE5300
Neue NAS-Server mit Intels Atom CE5300 (Bild: Thecus)

Intels Atom CE5300 soll NAS-Server für daheim ermöglichen, die gespeicherte Videos gleichzeitig in mehreren Auflösungen streamen können; beispielsweise in 1080p auf den Fernseher, in 720p auf das Tablet und in 480p auf das Smartphone.

Offiziell vorgestellt hat Intel seinen Atom CE5300 bereits vor einem Jahr, aber erst jetzt, auf der Cebit 2013, werden erste Geräte damit vorgestellt. Dabei handelt es sich um NAS-Server für den Heimgebrauch, die sich besonders gut zur Verteilung von Videos eignen sollen. Denn der Dual-Core-Prozessor Atom CE5300 soll es mit seinem integrierten H.264-Encoder erlauben, Videos gleichzeitig in verschiedenen Auflösungen an mehrere Geräte zu streamen. Das spart Bandbreite, wenn mehrere Geräte parallel genutzt werden oder wenn Nutzer von unterwegs einen Film auf dem Smartphone abrufen, der in einer Auflösung von 1080p auf dem heimischen Server liegt. Auf dem Smartphone soll dies zudem die Akkulaufzeit verlängern, da weniger Daten verarbeitet werden müssen.

Nutzer sollen so Filme, Bilder und Musik an zentraler Stelle speichern und jederzeit mit mobilen Geräten abrufen können, auch unterwegs. Dazu können die NAS-Server als iTunes- oder DLNA-Server konfiguriert werden. Für die Ausgabe der Videos am Fernseher verfügen die NAS-Systeme über einen direkten HDMI-Ausgang.

Anzeige

Als erste Hersteller sollen Asustor, Synology und Thecus NAS-Server auf der Cebit zeigen, die laut Intel zu Preisen ab 300 US-Dollar auf den Markt kommen sollen.

Bislang hat allerdings nur Thecus zwei NAS-Server mit dem Atom CE5300 konkret angekündigt: den N2520 mit Platz für zwei und den N4520 mit Platz für vier Festplatten. Beide sollen im Idle-Modus eine Leistungsaufnahme von nur 9 Watt, unter Last von 14 Watt haben, ohne Festplatten. Wann die beiden Systeme zu haben sein werden, verriet Thecus noch nicht.


eye home zur Startseite
Christian72D 06. Mär 2013

Ich habe selbst eine DS212 zuhause stehen und es kommt noch eine DS112+ hinzu. Denk dran...

SoniX 05. Mär 2013

Die hätte ich gerne :-) Aber der Preis... Verfügbar ists auch nicht. :-(



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Berlin-Karlshorst
  2. Landratsamt Starnberg, Starnberg bei München
  3. zooplus AG, München
  4. Robert Bosch GmbH, Reutlingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  2. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  3. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  4. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  5. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  6. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  7. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  8. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  9. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  10. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  2. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

  1. Re: 40% - in den USA!

    Eheran | 16:06

  2. Re: Noch ne Monty Python Nummer...

    User_x | 16:05

  3. Re: Das mit den Mitarbeitern ist doch kein Problem

    User_x | 16:02

  4. Re: Vakuum

    elf | 16:01

  5. Re: Gefällt mir

    GenXRoad | 16:01


  1. 14:09

  2. 12:44

  3. 11:21

  4. 09:02

  5. 19:03

  6. 18:45

  7. 18:27

  8. 18:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel