Anzeige
Das Ativ Tab 3 kommt für 770 Euro nach Deutschland.
Das Ativ Tab 3 kommt für 770 Euro nach Deutschland. (Bild: Samsung)

Ativ Tab 3 angeschaut Samsungs Windows-8-Tablet kommt für 770 Euro

Samsung will sein dünnes 10-Zoll-Tablet Ativ Tab 3 mit Tastaturhülle Anfang September 2013 in den deutschen Handel bringen. Golem.de konnte sich das Tablet mit vollwertigem Windows 8 und Wacom-Eingabestift mit 200 Druckpunkten bereits anschauen.

Anzeige

Mit dem Ativ Tab 3 hat Samsung im Juni 2013 ein Windows-8-Tablet mit 10-Zoll-Display vorgestellt, das mit 8,2 mm sehr dünn und mit 580 Gramm auch sehr leicht ist. Jetzt hat der südkoreanische Hersteller angekündigt, dass das Gerät in Deutschland 770 Euro kosten wird und ab Anfang September 2013, also pünktlich zur Internationalen Funkausstellung (Ifa), erhältlich sein soll.

Golem.de konnte sich das Gerät bereits anschauen. Das Tablet ist im aktuellen Galaxy-Design gehalten und kommt mit einer Tastaturhülle. Diese ist im Preis mit inbegriffen und bietet eine vollwertige Tastatur ohne Zahlenblock. Das Tablet wird in die Hülle eingesetzt, die Tastatur per Bluetooth mit dem Ativ Tab 3 verbunden. Zur Akkulaufzeit der Tastatur konnte Samsung keine Angaben machen.

  • Das Ativ Tab 3 von Samsung (Bild: Samsung)
  • Das Windows-8-Tablet hat ein 10 Zoll großes Display. (Bild: Samsung)
  • Auf der Rückseite ist eine 2-Megapixel-Kamera eingebaut. (Bild: Samsung)
  • Mit dem Tablet kommt ein Eingabestift mit 200 Druckpunkten. (Bild: Samsung)
  • Dieser ähnelt den von den Note-Modellen bekannten Stiften. (Bild: Samsung)
  • Das Ativ Tab 3 ist nur 8.2 mm dick und damit laut Samsung das dünnste Windows-8-Tablet auf dem Markt. (Bild: Samsung)
  • Das Ativ Tab 3 soll Anfang September 2013 für 770 Euro in den deutschen Handel kommen. (Bild: Samsung)
Das Ativ Tab 3 von Samsung (Bild: Samsung)

Die Tastatur ist gut verarbeitet und hat einen leichten, aber angenehmen Anschlag. Das eingesteckte Tablet kann mit einem rückseitigen Ständer aufgestellt werden, die Neigung ist nicht änderbar. Für die Benutzung an einem Tisch ist der Winkel jedoch gut gewählt.

Das Ativ Tab 3 läuft mit Windows 8, der Nutzer kann also wie auf einem PC vollwertige Windows-Programme installieren. Samsung legt zudem Microsoft Office Home & Student bei. Das uns vorliegenden Vorserienmodell lief flüssig in den Menüs und reagierte gut auf Eingaben. Die installierte Software entspricht laut Samsung noch nicht der endgültigen Marktversion.

Intel-Atom-Prozessor und 64 GByte Speicher 

eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 21. Aug 2013

Aber das ein noch nicht erhältliches Produkt, zu einem anderen Preis eingeführt wird als...

Keridalspidialose 20. Aug 2013

Solange man eine Datei öffnet - ja! :)

ooooDanieloooo 20. Aug 2013

Hmm, ja das wäre möglich. Aber dafür extra ein zu scheitern verurteiltes Produkt...

HerrMannelig 20. Aug 2013

dachte ich mir. Ich meinte einfach, dass sie vom S4 drei oder vier Varianten bringen...

hw75 20. Aug 2013

Das geht gut, solange irgendwelche Deppen total überteuerte Hardware kaufen. Am Apple...

Kommentieren



Anzeige

  1. Expert (m/w) Information Security
    Deutsche Post DHL Group, Bonn
  2. Development Engineer (m/w) Software IT & Tools
    Takata AG, Berlin
  3. Solution Inhouse Consultant PLM (m/w)
    Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg
  4. Statistiker (m/w)
    MDK Baden-Württemberg, Stuttgart

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Mobilfunk

    Störung zwischen E-Plus-Netz und Telekom

  2. Bug-Bounty-Programm

    Facebooks jüngster Hacker

  3. Taxidienst

    Mytaxi-Bestellungen jetzt per Whatsapp möglich

  4. Koalitionsstreit über WLAN

    Merkel drängt auf rasche Einigung zu Störerhaftung

  5. Weltraumteleskop Hitomi

    Softwarefehler zerstört japanisches Röntgenteleskop im Orbit

  6. Sailfish OS

    Jolla sichert sich Finanzierung über 12 Millionen US-Dollar

  7. Lede Project

    OpenWRT-Kernentwickler starten eigenen Fork

  8. Tim Höttges

    Telekom-Chef nennt Frage nach FTTH "sinnfrei"

  9. VR

    Wir haben eine Küche in New York

  10. Smart Home

    Devolo stellt drei neue Bausteine für Home Control vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. DNS:NET "Nicht jeder Kabelverzweiger bekommt Glasfaser von Telekom"
  2. Glasfaser Swisscom erreicht 1,1 Millionen Haushalte mit FTTH
  3. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen

Spielebranche: "Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
Spielebranche
"Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
  1. Neuronale Netze Weniger Bugs und mehr Spielspaß per Deep Learning
  2. Spielebranche "Die große Schatztruhe gibt es nicht"
  3. The Long Journey Home Überleben im prozedural generierten Universum

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Kaspersky-Analyse Fast jeder Geldautomat lässt sich kapern
  2. Alphabay Darknet-Marktplatz leakt Privatnachrichten durch eigene API
  3. Verteidigungsministerium Ursula von der Leyen will 13.500 Cyber-Soldaten einstellen

  1. Re: Wie gut ist das ?

    blubby666 | 15:33

  2. Re: Wird bei ADSL kein Glasfaser verwendet...?

    Trockenobst | 15:33

  3. Re: Und ich Sitze hier

    ThaKilla | 15:31

  4. Re: Doofe Frage

    Trockenobst | 15:31

  5. Re: Terroristen und Namen

    Eheran | 15:31


  1. 15:26

  2. 15:23

  3. 15:06

  4. 15:06

  5. 14:17

  6. 13:56

  7. 13:18

  8. 12:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel