Ativ Tab 3 angeschaut: Samsungs Windows-8-Tablet kommt für 770 Euro
Das Ativ Tab 3 kommt für 770 Euro nach Deutschland. (Bild: Samsung)

Ativ Tab 3 angeschaut Samsungs Windows-8-Tablet kommt für 770 Euro

Samsung will sein dünnes 10-Zoll-Tablet Ativ Tab 3 mit Tastaturhülle Anfang September 2013 in den deutschen Handel bringen. Golem.de konnte sich das Tablet mit vollwertigem Windows 8 und Wacom-Eingabestift mit 200 Druckpunkten bereits anschauen.

Anzeige

Mit dem Ativ Tab 3 hat Samsung im Juni 2013 ein Windows-8-Tablet mit 10-Zoll-Display vorgestellt, das mit 8,2 mm sehr dünn und mit 580 Gramm auch sehr leicht ist. Jetzt hat der südkoreanische Hersteller angekündigt, dass das Gerät in Deutschland 770 Euro kosten wird und ab Anfang September 2013, also pünktlich zur Internationalen Funkausstellung (Ifa), erhältlich sein soll.

Golem.de konnte sich das Gerät bereits anschauen. Das Tablet ist im aktuellen Galaxy-Design gehalten und kommt mit einer Tastaturhülle. Diese ist im Preis mit inbegriffen und bietet eine vollwertige Tastatur ohne Zahlenblock. Das Tablet wird in die Hülle eingesetzt, die Tastatur per Bluetooth mit dem Ativ Tab 3 verbunden. Zur Akkulaufzeit der Tastatur konnte Samsung keine Angaben machen.

  • Das Ativ Tab 3 von Samsung (Bild: Samsung)
  • Das Windows-8-Tablet hat ein 10 Zoll großes Display. (Bild: Samsung)
  • Auf der Rückseite ist eine 2-Megapixel-Kamera eingebaut. (Bild: Samsung)
  • Mit dem Tablet kommt ein Eingabestift mit 200 Druckpunkten. (Bild: Samsung)
  • Dieser ähnelt den von den Note-Modellen bekannten Stiften. (Bild: Samsung)
  • Das Ativ Tab 3 ist nur 8.2 mm dick und damit laut Samsung das dünnste Windows-8-Tablet auf dem Markt. (Bild: Samsung)
  • Das Ativ Tab 3 soll Anfang September 2013 für 770 Euro in den deutschen Handel kommen. (Bild: Samsung)
Das Ativ Tab 3 von Samsung (Bild: Samsung)

Die Tastatur ist gut verarbeitet und hat einen leichten, aber angenehmen Anschlag. Das eingesteckte Tablet kann mit einem rückseitigen Ständer aufgestellt werden, die Neigung ist nicht änderbar. Für die Benutzung an einem Tisch ist der Winkel jedoch gut gewählt.

Das Ativ Tab 3 läuft mit Windows 8, der Nutzer kann also wie auf einem PC vollwertige Windows-Programme installieren. Samsung legt zudem Microsoft Office Home & Student bei. Das uns vorliegenden Vorserienmodell lief flüssig in den Menüs und reagierte gut auf Eingaben. Die installierte Software entspricht laut Samsung noch nicht der endgültigen Marktversion.

Intel-Atom-Prozessor und 64 GByte Speicher 

Tzven 21. Aug 2013

Aber das ein noch nicht erhältliches Produkt, zu einem anderen Preis eingeführt wird als...

Keridalspidialose 20. Aug 2013

Solange man eine Datei öffnet - ja! :)

ooooDanieloooo 20. Aug 2013

Hmm, ja das wäre möglich. Aber dafür extra ein zu scheitern verurteiltes Produkt...

HerrMannelig 20. Aug 2013

dachte ich mir. Ich meinte einfach, dass sie vom S4 drei oder vier Varianten bringen...

hw75 20. Aug 2013

Das geht gut, solange irgendwelche Deppen total überteuerte Hardware kaufen. Am Apple...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w)
    Medical Park AG, Berlin
  2. SAP-Projektmanager / Stellvertretender Leiter IT (m/w)
    RINGSPANN GmbH, Bad Homburg bei Frankfurt am Main
  3. Support Mitarbeiter für das Prozessmanagement (m/w)
    dSPACE GmbH, Paderborn
  4. Data Analyst (m/w)
    Siemens AG, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Ofcom

    Briten schalten den Pornofilter ab

  2. Erstmal keine Integration

    iOS 8 und OS X Yosemite sollen nicht parallel erscheinen

  3. Privacy

    Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies

  4. Oberster Gerichtshof

    Österreichs Provider gegen Internetsperren zu Kino.to

  5. Eigene Cloud

    Owncloud 7 mit Server-to-Server-Sharing

  6. Electronic Arts

    Battlefield Hardline auf Anfang 2015 verschoben

  7. Schlafmonitor

    Besser schlafen mit Sense

  8. Videostreaming

    Youtube-Problem war ein Bug bei Google

  9. Prozessor inklusive Speicher

    Kommende APUs mit Stacked Memory und mehr Bandbreite

  10. Statt Codeplex

    Typescript mit neuem Compiler auf Github



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  2. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur
  3. Bungie Destiny läuft auch auf der Xbox One in 1080p mit 30 fps

Let's Player: "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
Let's Player
"Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
  1. Transocean Handelssimulation mit Ozeanriesen
  2. Dieselstörmers angespielt Diablo plus Diesel
  3. Quo Vadis Computec Media übernimmt Mehrheit an Aruba Events

    •  / 
    Zum Artikel