Abo
  • Services:
Anzeige
Samsung hat das Ativ Q und das Ativ Tab 3 vorgestellt.
Samsung hat das Ativ Q und das Ativ Tab 3 vorgestellt. (Bild: Samsung)

Ativ Q: Windows-Hybrid mit Android und 3.200 x 1.800-Pixeln

Samsung hat das Ativ Q und das Ativ Tab 3 vorgestellt.
Samsung hat das Ativ Q und das Ativ Tab 3 vorgestellt. (Bild: Samsung)

275 PPI hat Samsungs neues Windows-8-Tablet Ativ Q, das auch mit Android benutzt werden kann. Android läuft dabei anscheinend auf einem Intel Core i der vierten Generation (Haswell). Der Bildschirm soll outdoorfähig sein. Außerdem wurde das sehr leichte Ativ Tab 3 angekündigt.

Samsung hat zwei Tablets angekündigt, die beide mit Windows 8 arbeiten: das Ativ Tab 3 und das größere Ativ Q. Auf dem 13,3-Zoll-Display des Ativ Q bringt Samsung 3.200 x 1.800 Pixel unter. Zudem ist es blickwinkelunabhängig (178 Grad) und soll sehr hell sein. Damit soll es selbst im Sonnenschein noch nutzbar sein. Genaue Daten zur Helligkeit liegen jedoch noch nicht vor.

Anzeige
  • Das Ativ Q von Samsung (Bild: Samsung)
  • Das Ativ Q von Samsung (Bild: Samsung)
  • Das Ativ Q von Samsung (Bild: Samsung)
  • Das Ativ Q von Samsung (Bild: Samsung)
  • Das Ativ Q von Samsung (Bild: Samsung)
  • Das Ativ Q von Samsung (Bild: Samsung)
  • Das Ativ Q von Samsung (Bild: Samsung)
  • Das Ativ Q von Samsung (Bild: Samsung)
  • Das Ativ Q von Samsung (Bild: Samsung)
  • Das Ativ Tab 3 von Samsung (Bild: Samsung)
  • Das Ativ Tab 3 von Samsung (Bild: Samsung)
  • Das Ativ Tab 3 von Samsung (Bild: Samsung)
  • Das Ativ Tab 3 von Samsung (Bild: Samsung)
  • Das Ativ Tab 3 von Samsung (Bild: Samsung)
Das Ativ Q von Samsung (Bild: Samsung)

Auf Knopfdruck zwischen Windows 8 und Android wechseln

Eine Besonderheit des Hybrids, der auch eine Tastatur hat und damit als Notebook eingesetzt werden kann, ist das zweite Betriebssystem: Neben Windows 8 läuft auch Android auf dem Tablet. Der Anwender kann auf Tastendruck schnell zwischen den Systemen hin- und herschalten. Auf dem Windows-8-Startbildschirm können zudem Verknüpfungen zu Android-Apps abgelegt werden. Die Idee, zwischen zwei Betriebssystemen ohne Neustart umzuschalten, ist jedoch nicht neu.

Das Ativ Q hat 4 GByte Arbeitsspeicher, der interne Flash-Speicher ist 128 GByte groß. An das Tablet kann als Netzwerkadapter ein RJ45-Dongle angeschlossen werden.

In dem 13,9 mm dickem Gehäuse steckt laut Samsung ein Akku, der das 1,29-kg-Tablet im Magnesiumgehäuse bis zu 9 Stunden mit Energie versorgt. Unklar ist derzeit, für welches Betriebssystem und unter welchen Helligkeitsbedingungen das gilt.

Neues 10,1-Zoll-Tablet mit Windows 8 

eye home zur Startseite
pholem 01. Jul 2013

Die meisten funktionieren, ohne dass man als Entwickler etwas dafür machen muss. Ich bin...

Lala Satalin... 21. Jun 2013

Für Thunderbold ist das Ding zu lahm. Denn da dürfte maximal ein i5 drin sein und wenns...

EpicLPer 21. Jun 2013

Ups, ja stimmt, da hab ich mich verschaut *derp* :) Meinte natürlich das 3er!

Lala Satalin... 21. Jun 2013

Wieso? Man sieht dann keine mehr.

Didatus 20. Jun 2013

Halb so schlimm. Hauptsache die Hardware ist gut :) An mein AppleTV kommen nur Samsung...


techblog.li / 21. Jun 2013

Ativ Q: der neue Windows Hybrid



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Unitool GmbH & Co. EDV-KG, Oyten
  3. Hubert Burda Media, Offenburg
  4. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Vier Fäuste für ein Halleluja, Zwei bärenstarke Typen,Vier Fäuste gegen Rio)
  2. 12,99€
  3. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  2. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  3. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  4. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  5. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  6. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  7. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan

  8. Jolla

    Sailfish OS in Russland als Referenzmodell für andere Länder

  9. Router-Schwachstellen

    100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  10. Rule 41

    Das FBI darf jetzt weltweit hacken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

  1. Re: DAU-Gesetzgebung für DAUs

    dl01 | 10:37

  2. Re: dauert noch

    MonMonthma | 10:32

  3. Immer dasselbe Lied

    C.Behemoth | 10:23

  4. Re: Bezug zum Artikel?

    Moe479 | 10:15

  5. Luke ist ein Massenmörder!

    pythoneer | 10:13


  1. 09:02

  2. 18:27

  3. 18:01

  4. 17:46

  5. 17:19

  6. 16:37

  7. 16:03

  8. 15:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel