Abo
  • Services:
Anzeige
Technik bei Kabel Deutschland
Technik bei Kabel Deutschland (Bild: Lisi Niesner/Reuters)

AT&T Verkauf von Kabel Deutschland gefährdet

Vodafone hat angekündigt, seine Bedingungen für die Übernahme von Kabel Deutschland nicht zu ändern. Wenn die Zustimmung von 75 Prozent der Aktionäre am kommenden Mittwoch nicht zustande kommt, könnte Vodafone selbst von AT&T gekauft werden.

Anzeige

Einige Kabel-Deutschland-Aktionäre wollen der Übernahme durch Vodafone nicht zustimmen, wodurch die Übernahme scheitern könnte. Das berichtet die britische Financial Times. Der britische Mobilfunkkonzern hat bis zum 11. September 2013 die Zustimmung von 75 Prozent der Kabel-Deutschland-Anteilseigner gefordert. Das Management von Kabel Deutschland hat zur Annahme des Angebots aufgerufen.

Einige Aktionäre des Kabelnetzbetreibers fordern, dass Vodafone sich auch mit einem etwas niedrigeren Anteil der Aktien zufriedengeben soll. Ein Großaktionär habe erklärt, dass bei vielen großen Übernahmen in Deutschland seit 2007 die Zustimmung bei knapp unter 70 Prozent gelegen habe. Vodafone erklärte jedoch am 9. September 2013 in einer Finanzmitteilung (PDF) eindeutig: "Alle Angebote und Bedingungen bleiben unverändert und werden nicht angepasst."

Ein Scheitern der Übernahme von Kabel Deutschland könnte dazu führen, dass Vodafone anfällig für eine feindliche Übernahme durch den US-Konzern AT&T wird, der Interesse am Mobilfunkgeschäft der Briten in Europa, nicht aber an TV-Kabelnetzaktivitäten hat, so die Financial Times weiter.

Der Verkauf von Kabel Deutschland an Vodafone wird inklusive Schulden über zehn Milliarden Euro kosten. Vodafone hat die Übernahme bei der Europäischen Kommission in Brüssel angemeldet, weil die Umsätze der beteiligten Konzerne die EU-Aufgreifschwellen überschreiten. Hier steht die Zustimmung noch aus. Das Bundeskartellamt sieht die Übernahme "nach erster, vorläufiger Bewertung" als "eher komplementären Zusammenschluss" und überlässt die Prüfung der Europäischen Kommission. "Wir sind zu der Einschätzung gekommen, dass die Voraussetzungen für einen Verweisungsantrag nicht erfüllt sind, und werden darauf verzichten", so Behördenchef Andreas Mundt.


eye home zur Startseite
elitezocker 12. Sep 2013

Vodafone ist im Gegensatz zu AT&T ein kleiner Fisch im Reagenzglas.

Argh 10. Sep 2013

Edit: Ich bin selbst Vodafone Kunde und muss sagen, wenn man seine SIP Daten...

HerrMannelig 10. Sep 2013

meinst du dumme Mitarbeiter gibts nur bei Vodafone. Ich hatte dort schon drei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. über Robert Half Technology, Göppingen
  3. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  4. MaibornWolff GmbH, München, Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 127,90€
  2. 114,90€
  3. 94,90€ statt 109,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Up- und Download

    Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung

  2. Kurznachrichtendienst

    Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar

  3. Microsoft

    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

  4. MacOS 10.12

    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

  5. IOS 10.0.2

    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

  6. Galaxy Note 7

    Samsung tauscht das Smartphone vor der Haustür aus

  7. Falcon-9-Explosion

    SpaceX grenzt Explosionsursache ein

  8. Die Woche im Video

    Schneewittchen und das iPhone 7

  9. 950 Euro

    Abmahnwelle zu Pornofilm-Filesharing von Betrügern

  10. Jailbreak

    19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Berlin-Wahl: Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
Berlin-Wahl
Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
  1. Störerhaftung Auf Wiedersehen vor dem EuGH
  2. EuGH zu Störerhaftung Bei Verstößen droht Hotspot-Anbietern Nutzerregistrierung
  3. Europäisches Parlament Netzsperren - Waffe gegen Terror oder Zensur?

Forza Horizon 3 im Test: Autoparadies Australien
Forza Horizon 3 im Test
Autoparadies Australien
  1. Forza Motorsport 6 PC-Rennspiel Apex fährt aus der Beta
  2. Microsoft Play Anywhere gilt für alle Spiele der Microsoft Studios

Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

  1. Re: ist ja fast wie in der Bibel ...

    Fuchs | 17:35

  2. Re: O2 läuft prima

    grünebanane | 17:33

  3. Re: 40 Millionen Kunden ohne LTE1800?

    grünebanane | 17:29

  4. Re: Tischtennisbälle...

    nixidee | 17:13

  5. Re: Kommt drauf an

    RipClaw | 17:11


  1. 15:10

  2. 13:15

  3. 12:51

  4. 11:50

  5. 11:30

  6. 11:13

  7. 11:03

  8. 09:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel