Asus-Chairman Jonney Shih
Asus-Chairman Jonney Shih (Bild: Josep Lago/AFP/Getty Images)

Asus zur Nexus-7-Entwicklung "Es war wie Folter"

Google hatte Asus lediglich vier Monate Zeit gegeben, das Nexus-7-Tablet zu entwickeln. Für die Asus-Entwickler soll es "wie Folter" gewesen sein. Aufgrund des günstigen Preises wird das Tablet mit Android 4.1 alias Jelly Bean ohne Gewinn verkauft.

Anzeige

Asus-Chairman Jonney Shih hat nach der Vorstellung des Nexus-7-Tablets einige Hintergründe zur Entwicklung des Tablets verraten. Im Gespräch mit All Things Digital erklärte Shih, dass das Unternehmen von Google lediglich vier Monate Zeit erhalten hatte, um das Nexus 7 zu entwickeln. "Die Entwickler erzählten mir, das ist wie Folter", wird Shih bezogen auf den hohen Zeitdruck zitiert.

Innerhalb von Asus hieß die Nexus-7-Entwicklung "Project A-Team". Zudem seien Entwickler nach Kalifornien in die Nähe von Google und in andere Orte entsandt worden. Damit waren mehr als 40 Asus-Mitarbeiter über den gesamten Globus verteilt, die dann im Schichtsystem 24 Stunden pro Tag daran entwickeln konnten. Ansonsten wäre das Tablet wohl nicht innerhalb von vier Monaten fertig geworden. Einen Monat nach dem Beginn der Entwicklung gab es erste Gerüchte zum Nexus-Tablet, das von Asus entwickelt wird.

Der Android-Chef von Google lobte Asus für diesen Einsatz: So meint Andy Rubin, dass kein anderer Hersteller das Tablet hätte so schnell entwickeln können. "Wir haben bei null angefangen und hatten nach vier Monaten ein funktionierendes Produkt", erklärte Rubin.

Google verkauft Nexus 7 ohne Gewinn

Mit dem Verkauf des Nexus 7 selbst verdient Google nach eigenen Aussagen nichts. Das Tablet werde über den Play Store einfach nur durchverkauft. "Es bleibt kein Gewinn übrig", erklärte Rubin. Google spare Geld durch den Direktvertrieb, weil das Tablet nur über den Play Store online angeboten werde. Auch Amazons Kindle Fire wird für 200 US-Dollar angeboten, allerdings macht Amazon damit sogar Verlust, obwohl die Hardwareausstattung deutlich schlechter ist als vom Nexus 7.

Google hat sich erstmals für Asus entschieden, um gemeinsam ein Nexus-Gerät zu entwickeln. Außerdem ist das Nexus 7 das erste Tablet im Rahmen der Nexus-Linie. Bisher hatte Google Nexus-Geräte einmal mit HTC und zweimal mit Samsung entwickelt. Das erste Android-Smartphone war ebenfalls eine Zusammenarbeit zwischen Google und HTC.

Google und Asus haben das Nexus 7 diese Woche angekündigt. Mit der Auslieferung des Nexus 7 wird Mitte Juli 2012 begonnen.


Konfuzius Peng 03. Jul 2012

Naja vielleicht gerade so.... Ich nehme mein Tablet ganz gerne mit auf längere Fahrten...

Konfuzius Peng 02. Jul 2012

Ich nehme mein 7" Tab regelmässig mit in die Berliner S-Bahn (Ringbahn) Teilweise sieht...

elgooG 02. Jul 2012

Ja ja, "Von 0 angefangen" / "Von Grund auf neu entworfen" / "Völlig neues Design".... das...

DY 02. Jul 2012

Leute, es ist wie bei den Konsolen. Was heute noch ohne Gewinn an der Hardware verkauft...

samy 30. Jun 2012

*lol* Keine Ahnung von Nix?? Warum verkauft Amazon das Kindle Fire sogar mit Verlust...

Kommentieren



Anzeige

  1. Quality Assurance & Security Manager (m/w)
    FRITZ & MACZIOL group, deutschlandweit
  2. IT-Sicherheitsbeauftragter (m/w)
    MAX-DELBRÜCK-CENTRUM FÜR MOLEKULARE MEDIZIN, Berlin
  3. Datenanalyst im Gesundheitswesen (m/w)
    Arbeitsgemeinschaft Wirtschaftlichkeitsprüfung Berlin GbR, Berlin
  4. Prozessexperte SAP-Logistik (m/w)
    Max Bögl Bauservice GmbH & Co. KG, Neumarkt (Metropolregion Nürnberg)

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. EXKLUSIV BEI MICROSOFT: Halo 5: Guardians Limited Collector's Edition für Xbox One
    249,99€
  2. DEAL DER WOCHE: ANNO 2070 - Bonus Edition [PC Download]
    6,36€
  3. Xbox One The Witcher: Wild Hunt Bundle
    399,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Me Pro im Hands on

    Gigasets Einstieg in den Smartphone-Markt

  2. iOS

    Jailbreak-Malware greift 225.000 Nutzerdaten ab

  3. Wettbewerbszentrale

    Abmahnung für Zalando wegen vorgetäuschter Knappheit

  4. Nextbit Robin angeschaut

    Das Smartphone mit der intelligenten Cloud

  5. Netzneutralität

    Bund will Spezialdienste für autonome Autos - egal wozu

  6. Streaming

    Amazon-Prime-Inhalte jetzt für alle herunterladbar

  7. Epic Games

    Unreal Engine 4.9 mit mehr Grafikeffekten auf Mobilegeräten

  8. Hypervisor

    OpenBSD bekommt native Virtualisierung

  9. Streamingbox

    Amazon bereitet wohl neues Fire TV vor

  10. Elliptische Umlaufbahn

    Galileo-Satelliten werden für die Forschung eingesetzt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Game Writer: Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
Game Writer
Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
  1. This War of Mine Krieg mit The Little Ones auf Konsole
  2. Swapster Deutsche Börse plant Handelsplattform für Spieler
  3. Ninja Theory Hellblade und eine Heldin mit Trauma

20 Jahre im Einsatz: Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
20 Jahre im Einsatz
Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  1. Windows-Insider-Programm Chrome hat Probleme mit Windows 10 Build 10525
  2. Internet Explorer Notfall-Patch für Microsofts Browser
  3. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10

Helium-3: Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
Helium-3
Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
  1. Stratolaunch Carrier Größtes Flugzeug der Welt soll 2016 erstmals starten
  2. Escape Dynamics Mikrowellen sollen Raumgleiter von der Erde aus antreiben
  3. Raumfahrt Transformer sollen den Mond beleuchten

  1. Warum noch Smartphones mit dem Snapdragon 810?

    kvoram | 20:03

  2. Re: omg...

    Clarissa1986 | 19:59

  3. Re: Selbst SSD einbauen?

    Legacyleader | 19:58

  4. Re: Es könnte auch sein, ...

    Astorek | 19:56

  5. Der Markt ist übersättigt...

    jayjay | 19:54


  1. 18:29

  2. 17:52

  3. 17:08

  4. 16:00

  5. 15:57

  6. 15:40

  7. 15:25

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel