Padfone 2 mit Padfone Station
Padfone 2 mit Padfone Station (Bild: Asus)

Asus Padfone 3 Neues Smartphone-Tablet angekündigt

Asus hat bereits den Nachfolger des Padfone 2 in Aussicht gestellt: Er soll im dritten Quartal 2013 vorgestellt werden. Asus hat vermutlich vor, jedes Jahr ein neues Modell des Smartphone-Tablets auf den Markt zu bringen.

Anzeige

In den nächsten Tagen soll das Padfone 2 von Asus in Deutschland in den Handel kommen. Zunächst wird es das Smartphone-Tablet nur in den Base-Shops von E-Plus geben. Erst zu einem späteren Zeitpunkt wird es auch im regulären Handel angeboten. Ab wann es das Padfone 2 auch abseits von Base geben wird, ist nicht bekannt. Nach einem Bericht der Digitimes hat Asus-Vice-President Benson Li mitgeteilt, dass ein neues Modell im dritten Quartal 2013 gezeigt wird.

Nähere Informationen zum Padfone-2-Nachfolger liegen noch nicht vor. Aber die gute technische Ausstattung des Padfone 2 lässt vermuten, dass auch das Nachfolgemodell entsprechend mit aktueller Hardware bestückt sein wird. Voraussichtlich wird das kommende Modell unter der Bezeichnung Padfone 3 erscheinen. Asus verkauft das Padfone 2 nur zusammen mit dem Padfone Station Dock, das aus dem Smartphone ein Tablet macht. Einzeln ist das Android-Smartphone nicht erhältlich.

Um aus dem Smartphone ein 10-Zoll-Tablet zu machen, wird das Padfone 2 in das Padfone Station Dock geschoben. Es hat einen Touchscreen mit einer Bilddiagonalen von 10,1 Zoll und einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln. Im aktuellen Modell wurde der Einschubmechanismus verändert, denn das Grundkonzept des ersten Padfone ist gleich geblieben. Beim bisherigen Padfone wird das Smartphone quer in das Tabletgehäuse geschoben und verschwindet hinter einer Klappe. Beim Padfone 2 gibt es keine Klappe mehr und das Smartphone wird im Hochformat in das Tabletgehäuse eingeschoben.

Die Docking-Tastatur des Padfones der ersten Generation wird sich nicht ohne weiteres mit dem Padfone 2 verwenden lassen. Asus hat noch nicht entschieden, ob für das Padfone 2 eine Docking-Tastatur erscheint.


Akkordion 18. Feb 2013

wenn der Kernel vom padfone 2 es unterstützt, reicht wohl nen USB on the go-kabel und ein...

t-master 12. Dez 2012

Der Wunsch könnte sogar in Erfüllung gehen ;) Asus hat schon mit dem Padfone 2 gesagt...

chrulri 30. Nov 2012

Weil es, im Gegensatz zur BT Tastatur, einen weiteren Akku hat, zusätzliches I/O...

QDOS 30. Nov 2012

War auch mein erster Gedanke...

Kommentieren


DSLundMobilfunk / 30. Nov 2012

Asus: PadFone 3 bereits im Q/3_2013?



Anzeige

  1. Softwareentwickler/-in
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Web-Anwendungsentwickler (m/w)
    Universität Hamburg, Hamburg
  3. SAP-Programmierer (m/w)
    Klingelnberg GmbH, Hückeswagen (Großraum Köln)
  4. Informatiker/in / Ingenieur/in / Fachinformatiker/in
    Bayerisches Landeskriminalamt, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Streaming-Dienst

    Netflix-App für Amazons Fire TV ist da

  2. Pilot tot

    Spaceship Two stürzt in der Mojave-Wüste ab

  3. Bewegungsprofile

    Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert

  4. Anonymisierung

    Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

  5. Spielekonsole

    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

  6. Günther Oettinger

    EU-Digitalkommissar will Urheberrechtssteuer für alle

  7. Ruhemodus

    Noch ein Bug in Firmware 2.0 der Playstation 4

  8. VDSL2-Nachfolgestandard

    Telekom-Konkurrenten starten G.fast-Praxistest

  9. Ego-Shooter

    Bethesda hat Prey 2 eingestellt

  10. Keine Bußgelder

    Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Moore's Law: Totgesagte schrumpfen länger
Moore's Law
Totgesagte schrumpfen länger

OS X Yosemite im Test: Continuity macht den Mac zum iPhone-Helfer
OS X Yosemite im Test
Continuity macht den Mac zum iPhone-Helfer
  1. OS X 10.10 Yosemite ist da
  2. Betriebssystem Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10
  3. Apple OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da

Samsung Galaxy Note 4 im Test: Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
Samsung Galaxy Note 4 im Test
Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
  1. Galaxy Note 4 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
  2. Samsung Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher
  3. Gapgate Spalt im Samsung Galaxy Note 4 ist gewollt

    •  / 
    Zum Artikel