Asus P2B: Mobiler HD-Beamer mit Akku
P2B - mobiler Projektor (Bild: Asus)

Asus P2B Mobiler HD-Beamer mit Akku

Im Zuge der Messe Computex 2013 hat Asus einen mobilen Beamer mit HD-Auflösung vorgestellt. Der P2B hat einen internen Akku und kompakte Maße.

Anzeige

Der mobile Projektor P2B von Asus ist mit einer 0,45 Zoll großen DLP-Einheit ausgestattet, die eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln aufweist und damit im traditionellen 16:9-Format abbildet.

Die verbaute LED-Lampe hat einen Helligkeitswert von nur 350 Lumen und ist damit relativ lichtschwach. Dadurch sollte der Projektor nur in abgedunkelten Räumen zum Einsatz kommen. Informationen zur Lebensdauer und zum Stromverbrauch der LED-Lampe gibt Asus nicht bekannt. Durch einen Projektionsmaßstab von 1,1:1 wirft der Beamer bei einem Abstand von einem Meter ein 42 Zoll großes Bild auf die Wand.

  • Mobiler Projektor P2B mit Speicherkartensteckplatz (Bild: Asus)
  • Mobiler Projektor P2B (Bild: Asus)
  • Mobiler Projektor P2B (Bild: Asus)
Mobiler Projektor P2B (Bild: Asus)

Der mobile Projektor misst lediglich 140 x 130 x 34,5 mm und wiegt 656 Gramm. Dadurch lässt er sich komfortabel in einer Tasche oder einem Rucksack transportieren. Auf Lautsprecher wurde bauartbedingt verzichtet. Externe Lautsprecher lassen sich aber über einen Miniklinkenanschluss mit dem Beamer verbinden. Durch den verbauten Akku wird der mobile Betrieb noch komfortabler. Laut Asus hält dieser bei voller Helligkeit rund 90 Minuten durch.

Über einen HDMI-/MHL-, Micro-USB- oder D-Sub-Anschluss wird der P2B an den Rechner oder das Smartphone angeschlossen. Alternativ lassen sich Fotos und Videos über einen USB-Stick oder eine MicroSD-Karte projizieren.

Angaben zum Preis und zur Verfügbarkeit hat Asus noch nicht gemacht.


Lukeda 09. Jun 2013

Mich würde eher interessieren, wie die Lautstärke ist? Immer noch genial finde ich den...

carp 05. Jun 2013

Ja. IMHO quasi unzerstörbar :-)

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w)
    ZF Friedrichshafen AG, Passau
  2. SAP CRM Berater (m/w)
    SPIRIT/21, Braunschweig
  3. JAVA Softwareentwickler (m/w)
    MPDV Mikrolab GmbH, Heimsheim
  4. Web-Entwickler/in C# / ASP.NET
    TROST AUTO SERVICE TECHNIK SE, Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Grammophon

    Klassik streamen mit bis zu 320 Kbps

  2. Alibaba

    Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September

  3. Test Infamous First Light

    Neonbunter Actionspaß

  4. Nach Wurstfirmeninsolvenz

    Redtube-Abmahn-Anwalt verliert Zulassung

  5. Gat out of Hell

    Saints Row und die Froschplage in der Hölle

  6. Ridesharing

    Taxidienst Uber in 200 Städten verfügbar

  7. Telefónica und E-Plus

    "Haben endgültige Freigabe von EU-Kommission bekommen"

  8. Intel Core i7-5960X im Test

    Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

  9. Nintendo

    Neuer 3DS mit NFC und zweitem Analogstick

  10. Onlinereiseplattform

    Opodo darf Nutzern keine Versicherungen unterschieben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Breitbandausbau: Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
Breitbandausbau
Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
  1. Mobiles Internet Roaming-Gebühren benachteiligen Grenzregionen
  2. Digitale Agenda Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes
  3. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen

Spiele auf dem Oculus Rift DK2: Manchmal klappt es, manchmal nicht
Spiele auf dem Oculus Rift DK2
Manchmal klappt es, manchmal nicht
  1. Oculus Rift Geld für gefundene Sicherheitslücken
  2. Virtuelle Realität Hüft-OP mit Oculus Rift und zwei Gopro-Kameras
  3. Oculus Rift Valve aktualisiert SteamVR für das DK2

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  3. Nahrungsmittel Trinken statt Essen

    •  / 
    Zum Artikel