Anzeige
Die Asus GTX 670 DirectCU Mini, nur so lang wie ein ITX-Board.
Die Asus GTX 670 DirectCU Mini, nur so lang wie ein ITX-Board. (Bild: Asus)

Asus GTX 670 DirectCU Mini Kurze, schnelle Grafikkarte für Mini-ITX-Boards und HTPCs

Asus hat eine besondere Grafikkarte auf Basis von Nvidias GTX-670 entwickelt. Die Karte ist nur 17 Zentimeter lang und passt damit auch in besonders kleine Gehäuse, die für Mini-ITX-Mainboards vorgesehen sind.

Anzeige

Mit der GTX 670 DirectCU Mini bietet Asus ab sofort eine ungewöhnlich gestaltete Grafikkarte an. Während das Referenzdesign von Nvidias zweitschnellster Single-GPU-Karte 24 Zentimeter lang ist, kommt Asus' Kleine nur auf 17 Zentimeter. Das ist kein zufällig gewähltes Maß, sondern entspricht genau der Kantenlänge der quadratischen Mini-ITX-Mainboards.

  • DirectCU Mini auf Mini-ITX-Mainboard
  • Die Monitoranschlüsse
  • Die DirectCU Mini passt in kompakte Mini-ITX-Gehäuse. (Bilder: Asus)
  • Fast so hoch wie lang
Die DirectCU Mini passt in kompakte Mini-ITX-Gehäuse. (Bilder: Asus)

Dieser Formfaktor, für den es inzwischen auch etliche Gehäuse gibt, wird sowohl bei PC-Spielern als auch HTPC-Bastlern immer beliebter. Die kompakten Gehäuse, die oft an Würfel erinnern, sind jedoch häufig nicht auf lange Grafikkarten ausgelegt. Bei einigen Geräten ist immerhin noch das Entfernen eines Laufwerkkäfigs möglich, um Platz zu schaffen. Nach Angaben von Asus ist die neue Grafikkarte zudem das schnellste verfügbare Modell mit so kompakten Abmessungen.

Einzige Einschränkung bei den Maßen: Die Karte überragt das Slotblech oben um rund zwei Zentimeter, darauf ist bei der Wahl des Gehäuses zu achten - vor allem, wenn die Karte liegend montiert werden soll. Das Format der Grafikkarte wird vor allem von dem von Cooltech stammenden Hybridkühler bestimmt. Sein Lüfter ist eine Kombination aus Radial- und Axiallüfter. Der Kühlkörper selbst sitzt auf einer Dampfkammer (Vapor Chamber) aus Kupfer, welche direkt mit der GPU verbunden ist.

Gegenüber dem Referenzdesign hat Asus die Takte für die GPU im Normal- und Boost-Modus geringfügig gesteigert, nämlich von 915 auf 928 und von 980 auf 1.006 MHz. Ungewöhnlich ist auch die Stromversorgung, die nur über einen einzelnen PCIe-Verbinder mit acht Polen erfolgt. Sollte ein kleineres Netzteil nur zwei sechspolige Ports bieten, so gibt es dafür Adapter, die sie zu einem achtpoligen Port zusammenführen.

Der Rest der Ausstattung mit 2 GByte GDDR5-Speicher und vier Ausgängen mit 2 x DVI sowie je einmal Displayport und HDMI entspricht anderen Modellen der GTX-670. Das gilt nicht für den Preis. Während die längeren Modelle im Referenzdesign von Nvidia schon ab rund 350 Euro erhältlich sind, liegt die Preisempfehlung für die Asus GTX 670 DirectCU Mini bei 429 Euro. Laut Angaben des Herstellers wird die Grafikkarte ab sofort ausgeliefert.

Ein ausführlicher Test der DirectCU Mini findet sich bei unseren Kollegen von PC Games Hardware.


eye home zur Startseite
booyakasha 10. Apr 2013

Dieses Gehäuse habe auch ich mir ins Auge gefasst. Es sieht dem Mac pro ähnlich, was an...

elgooG 10. Apr 2013

Erinnert ein wenig an die gute alte VooDoo-Karte mit 30 cm Länge. ;-)

booyakasha 10. Apr 2013

Na dann: Shut up and take my money!

Kommentieren



Anzeige

  1. Ingenieur (m/w) modellbasierte Entwicklung / Embedded Programmierung
    dSPACE GmbH, Böblingen
  2. Senior Consultant ICT Communications (m/w)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Berlin
  3. Project Director (m/w) Serialization Pharmaceuticals EMEA
    Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. Senior JavaEE-Softwareentwickler (m/w)
    SEEBURGER AG, Bretten bei Karlsruhe

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Playstation 4 500 GB Konsole
    275,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 315€)
  2. VORBESTELLBAR: DEUS EX: MANKIND DIVIDED - Collector's Edition (PC/PS4/Xbox One)
    119,00€/129,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. NEU: World of Warcraft: Warlords of Draenor [PC Code - Battle.net]
    4,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Konkurrenz für Bandtechnik

    EMC will Festplatten abschalten

  2. Mobilfunk

    Telekom will bei eSIM keinen Netzwechsel zulassen

  3. Gründung von Algorithm Watch

    Achtgeben auf Algorithmen

  4. Mobilfunk

    Störung zwischen E-Plus-Netz und Telekom

  5. Bug-Bounty-Programm

    Facebooks jüngster Hacker

  6. Taxidienst

    Mytaxi-Bestellungen jetzt per Whatsapp möglich

  7. Koalitionsstreit über WLAN

    Merkel drängt auf rasche Einigung zu Störerhaftung

  8. Weltraumteleskop Hitomi

    Softwarefehler zerstört japanisches Röntgenteleskop im Orbit

  9. Sailfish OS

    Jolla sichert sich Finanzierung über 12 Millionen US-Dollar

  10. Lede Project

    OpenWRT-Kernentwickler starten eigenen Fork



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. DNS:NET "Nicht jeder Kabelverzweiger bekommt Glasfaser von Telekom"
  2. Glasfaser Swisscom erreicht 1,1 Millionen Haushalte mit FTTH
  3. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen

Spielebranche: "Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
Spielebranche
"Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
  1. Neuronale Netze Weniger Bugs und mehr Spielspaß per Deep Learning
  2. Spielebranche "Die große Schatztruhe gibt es nicht"
  3. The Long Journey Home Überleben im prozedural generierten Universum

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Kaspersky-Analyse Fast jeder Geldautomat lässt sich kapern
  2. Alphabay Darknet-Marktplatz leakt Privatnachrichten durch eigene API
  3. Verteidigungsministerium Ursula von der Leyen will 13.500 Cyber-Soldaten einstellen

  1. Re: Joa, wow

    Thunderbird1400 | 08:36

  2. Re: Von Apple lernen heisst Siegen lernen!

    Thunderbird1400 | 08:23

  3. Re: Das sollte man verbieten

    M.P. | 08:23

  4. Regulierung!!!

    Nbs_sitcom | 08:19

  5. Re: Immer dieser Mars...

    Stefan99 | 08:14


  1. 19:01

  2. 16:52

  3. 16:07

  4. 15:26

  5. 15:23

  6. 15:06

  7. 15:06

  8. 14:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel