Mit µElastix lässt sich das Raspberry Pi als Telefonanlage nutzen.
Mit µElastix lässt sich das Raspberry Pi als Telefonanlage nutzen. (Bild: Raspberry Pi Foundation)

Asterisk µElastix macht das Raspberry Pi zur Telefonanlage

Das Elastix-Team hat seine auf Asterisk basierende Telefonanlagensoftware für das Raspberry Pi portiert. Damit lässt sich die Miniplatine unter anderem als PBX-Anlage für SIP oder IAX nutzen.

Anzeige

μElastix heißt die Portierung der Telefonanlagensoftware Elastix auf das Raspberry Pi. Damit lässt sich die Miniplatine beispielsweise als PBX-Anlage oder Faxserver nutzen. Die Version für das Raspberry Pi soll die gleichen Funktionen bieten wie Elastix selbst. Elastix wiederum basiert auf Asterisk und steht unter der GPLv2.

Für den Betrieb auf dem Raspberry Pi wird eine SD-Karte mit mindestens 4 GByte Speicherplatz benötigt. Dort werden zwei Partitionen benötigt. Die erste Boot-Partition muss mindestens 16 MByte groß und mit FAT formatiert sein, der Rest kann für die Root-Partition von μElastix verwendet werden und muss das Dateisystem Ext3 enthalten. Auf den beiden Partitionen werden jeweils die komprimierten Dateien Boot.tar.gz und Rootfs.tar.gz entpackt. Beim ersten Start wird per DHCP eine Adresse zugewiesen.

Elastix als Basis

Die Konfiguration der Telefonanlage erfolgt über ein Webinterface. Zu den mit Elastix verfügbaren Funktionen gehören unter anderem die Unterstützung für IAX und SIP, Voicemail, Voicemail to E-Mail, Telefonkonferenzen und eine Rufumleitung. Außerdem lässt sich Elastix als Fax- E-Mail- oder Instant-Messenging-Server einsetzen.

Elastix verwendet CentOS als Linux-Distribution und greift unter anderem auf Asterisk, FreePBX, Dahdi oder Wanpipe zu.

μElastix steht auf der Webseite des Projekts zum Download bereit. Eine Installationsanleitung ist dort ebenfalls vorhanden. Der Funktionsumfang von Elastix findet sich dort ebenfalls. Ob die Variante für das Raspberry Pi tatsächlich den gleichen Funktionsumfang bietet wie Elastix selbst oder durch Software oder Hardware Einschränkungen hat, ist dort nicht zu erfahren.


derjanni 28. Mai 2013

Wenn immer man nach Asterisk für den Raspberry Pi sucht, findet man meistens was zu...

Nostromo 17. Dez 2012

Funktionieren sollte auf jeden Fall der "Acer ISDN 128 Surf mini USB". Den Gibt es...

retroshare... 17. Dez 2012

bestellt man bei Farnell bekommt man den Pi innerhalb von 5 Werktagen. meine Bestellung...

gaRt3n 16. Dez 2012

+1

lisgoem8 14. Dez 2012

Da muss auch eine 16 MB Fat Bootpartionen und dann 4 GB frei sein. Darauf kann man dann...

Kommentieren



Anzeige

  1. Informatiker Operations / 3rd Level Support Manager (m/w)
    di support GmbH, Eschborn bei Frankfurt am Main
  2. PHP Softwareentwickler (m/w)
    ERAMON GmbH, Gersthofen
  3. Gruppenleitung (m/w) SCADA Wind Power
    Siemens AG, Hamburg
  4. NetCracker Senior Architekt OSS (m/w)
    T-Systems International GmbH, Hamburg, Berlin, München, Darmstadt, Münster

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Sim City Download
    8,99€
  2. JETZT VERFÜGBAR: GTA 5 (PC)
    59,00€ USK 18
  3. The Elder Scrolls IV: Oblivion Game of the Year Deluxe Edition [PC Steam Code]
    8,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Regierungskommission

    Abbau von Netzneutralität soll Glasfaserausbau ankurbeln

  2. Lite

    Huaweis kleines P8 kostet 250 Euro

  3. Test Assassin's Creed Chronicles

    Meuchelmord und Denksport in China

  4. Jobcenter

    Hardware verursachte IT-Ausfall bei Agentur für Arbeit

  5. Piko H0 Smartcontrol

    Pufferküsser fahren Modellbahnen bald mit Android

  6. Maglev

    Magnetschwebebahn bricht mit 603 km/h erneut Rekord

  7. Cross-Site-Scripting

    Zahlreiche Wordpress-Plugins verwenden Funktion fehlerhaft

  8. AMDGPU

    AMD zeigt neuen einheitlichen Linux-Treiber

  9. Alan Wake

    Remedy denkt über Fortschreibung nach

  10. The Ocean Cleanup

    Ein Müllfänger für die Meere



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Hello Firefox OS: Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
Hello Firefox OS
Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
  1. Biicode Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source
  2. Freie Bürosoftware Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne
  3. ARM-SoC Allwinner verschleiert Lizenzverletzungen noch weiter

Flex Shape Gripper: Zuschnappen wie ein Chamäleon
Flex Shape Gripper
Zuschnappen wie ein Chamäleon
  1. Windkraftwerke Kletterroboter überprüft Windräder
  2. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  3. Roboter Festos Falter fliegen fleißig

Android 5.1 im Test: Viel nützlicher Kleinkram
Android 5.1 im Test
Viel nützlicher Kleinkram
  1. Google EU-Wettbewerbsverfahren auch zu Android
  2. Lollipop Trage-Erkennung setzt Passwortsperre aus
  3. Google Android 5.1 bringt mehr Bedienungskomfort und Sicherheit

  1. Re: Spreu und Weizen

    Nibbels | 16:39

  2. Re: zuhause anfangen

    Species8372 | 16:37

  3. Re: Problem der Schwellenländer und nicht der...

    teenriot* | 16:36

  4. Re: Gibt es GTA5 auch auf Deutsch?

    anyone_23 | 16:36

  5. Re: Also doch früher serienreif als der BER...

    Wander | 16:34


  1. 15:50

  2. 14:54

  3. 14:00

  4. 13:04

  5. 12:54

  6. 12:46

  7. 12:36

  8. 12:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel