Abo
  • Services:
Anzeige
Schon in einem früheren Update wurde der Autopilot gedrosselt.
Schon in einem früheren Update wurde der Autopilot gedrosselt. (Bild: Teslarati)

Assistiertes Fahren: Tesla-Autopilot-Update soll Unfälle verhindern

Der laxe Umgang mit den assistierten Fahrfunktionen der Tesla-Elektroautos hat zu einigen Unfällen geführt. Tesla will mit einem Softwareupdate seinem Autopiloten Sanktionen ermöglichen, wenn der Fahrer sich nicht an die Regeln hält.

Tesla will laut einem Bericht von Electrek mit einem künftigen Update der Autopilot-Software weitere Unfälle verhindern. In der Vergangenheit waren mit dem Autopiloten mehrere schwere Unfälle passiert, die offenbar möglich wurden, weil die Fahrer nicht eingriffsbereit waren, als die Technik versagte.

Anzeige

Wer das System so nutzt wie gedacht, muss keine Einschränkungen hinnehmen. Doch wer das Assistenzsystem als autonome Fahrfunktion missbraucht, wird sich umgewöhnen müssen.

Aktuell bittet der Autopilot den Fahrer sporadisch, das Lenkrad anzufassen, um zu zeigen, dass die Übernahme der Kontrolle jederzeit möglich wäre. Die Spurfolgefunktion und der adaptive Tempomat bleiben aktiv. Ignoriert der Fahrer die akustische und visuelle Aufforderung länger als 15 Sekunden, wird die Musik heruntergedreht, das Fahrzeug wird langsamer, und der Fahrer wird aufgefordert, das Steuer zu übernehmen.

In der neuen Software-Version 8.0 soll mehr Gewicht auf die Alarme gelegt werden. Der Autopilot soll sich bei Missachtung der Anweisungen nicht nur ausschalten, sondern auch nicht mehr aktivieren lassen, bevor das Fahrzeug angehalten wurde. Dies soll aber lediglich die automatische Lenkfunktion betreffen.

Mit dem Update soll offenbar verhindert werden, dass Menschen während der Fahrt nicht mehr aufpassen. Ein deutscher Journalist hatte Teslas Autopilot getestet, indem er sich auf der Autobahn am Steuer rasierte.

Die neue Software soll zudem das automatische Auf- und Abfahren auf die Autobahn ermöglichen. Wann das Update erscheint, ist nicht bekannt.


eye home zur Startseite
SJ 30. Aug 2016

Du meinst so etwas wie Mercedes mit dem Drive Pilot? http://www.autonews.com/article...

picaschaf 30. Aug 2016

It's a feature, not a bug.

crazypsycho 29. Aug 2016

(1) Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige...

kazhar 29. Aug 2016

Ich frag mich vor allem was der Usecase für so ein "Assistenzsystem" sein soll... Wenn...

Auric 29. Aug 2016

Wo sonst sitzt das Problem? Im übrigen http://www.autobild.de/artikel/toyota-gaspedal...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  2. Bertrandt Services GmbH, Nürnberg
  3. Thomas Sabo GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  4. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking

Folgen Sie uns
       


  1. taz

    Strafbefehl in der Keylogger-Affäre

  2. Respawn Entertainment

    Live Fire soll in Titanfall 2 zünden

  3. Bootcode

    Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  4. Brandgefahr

    Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  5. Javascript und Node.js

    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

  6. Verdacht der Bestechung

    Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  7. Nintendo Switch im Hands on

    Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter

  8. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  9. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente

  10. Airbus-Chef

    Fliegen ohne Piloten rückt näher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Audio Injector Octo Raspberry Pi spielt Surround-Sound
  2. Raspberry Pi Pixel-Desktop erscheint auch für große Rechner
  3. Raspberry Pi Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Warum will das jemand?

    root666 | 05:42

  2. Re: Selbstverständlich muss es markenübergreifende

    maxule | 04:31

  3. Re: Erstaunliches Line-Up für das erste Jahr...

    unbekannt. | 04:10

  4. Ungenügender Umgang mit Subprime-Krediten

    Pjörn | 03:09

  5. Re: SMS nicht archivierbar?

    Pjörn | 03:02


  1. 18:02

  2. 17:38

  3. 17:13

  4. 14:17

  5. 13:21

  6. 12:30

  7. 12:08

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel