Abo
  • Services:
Anzeige
Assassin's Creed Unity
Assassin's Creed Unity (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Assassin's Creed Unity: Patch-Evolution statt Revolution

Assassin's Creed Unity
Assassin's Creed Unity (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Per Live Update Blog informiert Ubisoft Spieler über Patches für Assassin's Creed Unity. Das nächste Update soll vor allem Grafikfehler beheben und die Leistung steigern - auf PC wie Konsolen.

Anzeige

Ubisoft hat für Assassin's Creed Unity in den kommenden Wochen mehrere Patches angekündigt, die bekannte Probleme des Spiels sukzessive beheben sollen. Die Entwickler sprechen von "many issues", die Liste an Fehlern ist also offenbar umfangreich - das bestätigt ein Blick in die Foren.

Im Test von Assassin's Creed Unity sprachen wir beispielsweise die Bildrate auf der Playstation 4 an: Die liegt offiziell bei 30 fps, gerade auf den Dächern oder in Menschenmengen fällt sie aber auf 20 fps oder darunter. Daher möchte Ubisoft die Framerate mit einem künftigen Update verbessern.

Die uns derzeit vorliegende PC-Version zeigt eklatante Unterschiede zwischen üblicherweise ähnlich schnellen AMD- und Nvidia-Grafikkarten: Die Geforce-Modelle schneiden viel besser ab. Flüssig spielbar ist Assassin's Creed Unity mit maximaler Ultra-Detailstufe auf den High-End-Karten beider Hersteller, sofern die Multisampling-Kantenglättung abgeschaltet ist und aktuelle Treiber installiert sind.

Die in vielen Foren zu sehenden Grafikfehler wie fehlerhaftes Rendering von Köpfen, durch die Luft schwebende Figuren, fehlende Kollisionsabfrage oder Streaming-Fehler konnten wir in bisher gut drei Stunden Spielzeit auf unserem PC und im Test auf der Playstation 4 nicht reproduzieren.

  • Das LoD geht sehr aggressiv vor. (Screenshot: Golem.de)
Das LoD geht sehr aggressiv vor. (Screenshot: Golem.de)

Das unserer Ansicht nach größere Problem ist das Level-of-Detail: In Zwischensequenzen sieht Assassin's Creed Unity extrem beeindruckend aus, im Spiel aber verschwinden nach ein paar Metern die meisten Schatten und die hochauflösenden Texturen, zudem schaltet die Anvi-Engine auf Modelle mit wenig Geometrie um.

Wir wünschen uns zumindest für die PC-Version eine Option, das Level-of-Detail weiter zu erhöhen, damit die unfassbar vielen individuellen Details im Spiel durchweg zur Geltung kommen.


eye home zur Startseite
Elgareth 21. Nov 2014

Spiel Black Flag, das ist wirklich der Hammer :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden (Baden) bei Lörrach
  2. Method Park Holding AG, Erlangen
  3. Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 219,90€
  2. 699,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  2. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  3. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"

  4. Pegasus

    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones

  5. Fenix Chronos

    Garmins neue Sport-Smartwatch kostet ab 1.000 Euro

  6. C-94

    Cratoni baut vernetzten Fahrradhelm mit Crash-Sensor

  7. Hybridluftschiff

    Airlander 10 streifte Überlandleitung

  8. Smartphones

    Apple will Diebe mit iPhone-Technik überführen

  9. 3D-Flash

    Intel veröffentlicht gleich sechs neue SSD-Reihen

  10. Galaxy Tab S

    Samsung verteilt Update auf Android 6.0



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Re: Perfekt auf den Punkt gebracht

    der_wahre_hannes | 13:39

  2. Re: Was? Kann doch gar nicht sein.

    RipClaw | 13:38

  3. Re: <loriot> Ach! </loriot>

    x2k | 13:35

  4. Re: OT: Galaxy S5 bekommt auch Update

    most | 13:35

  5. Re: Mit der Wabble Methode sicher nicht, aber...

    Ach | 13:34


  1. 12:57

  2. 12:30

  3. 12:01

  4. 11:57

  5. 10:40

  6. 10:20

  7. 09:55

  8. 09:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel