Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Assassin's Creed Unity
Artwork von Assassin's Creed Unity (Bild: Ubisoft)

Assassin's Creed Unity: Killer im Koop

Unterschiedliche Gesichter und Ausrüstung, aber der gleiche Auftrag: In Assassin's Creed Unity können Spieler zwar nicht gegeneinander antreten, aber gemeinsam in Missionen und Nebenquests im Paris des 18. Jahrhunderts kämpfen. Ubisoft zeigt den Koopmodus im Video.

Anzeige

Auf den bei Spielern etwas umstrittenen Multiplayermodus der Vorgänger verzichtet Assassin's Creed Unity. Stattdessen setzen die Entwickler von Ubisoft Montreal auf einen von Grund auf neuen Koop-Modus, den sie jetzt in einem neuen Video vorstellen. Bis zu vier Assassine sollen in dem Actionspiel gemeinsam im Paris zur Zeit der Französischen Revolution antreten können.

Oder die bis zu vier Helden sollen innerhalb der Kampagne in einigen für Koop eingerichteten Missionen antreten können; wer mag, darf die Einsätze natürlich auch alleine bestreiten. Dazu kommen Raubaufträge, die eigentlich speziell für mehrere Spieler gedacht sind - wer sie auf eigene Faust besucht, muss wegen der nicht angepassten Schwierigkeit allerdings kämpfen wie mehrere Assassine.

In den Koop-Missionen tritt jeder Spieler mit der Hauptfigur Arno Dorian an. Allerdings verpasst das Programm jedem der anderen Arnos bei gemeinsamen Abenteuern etwas andere Gesichtszüge, während der Spieler seinen eigenen Helden immer mit dem gleichen Antlitz sieht. Außerdem dürfte es eher selten vorkommen, dass mehrere Versionen von Arno in der gleichen Kleidung stecken, so dass auch das bei der Unterscheidung helfen dürfte.

Ubisoft will Unity am 13. November 2014 für Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC veröffentlichen. Zwei Tage früher erscheint Assassin's Creed Rogue für Xbox 360 und Playstation 3, in dem Spieler als Templer in Amerika kämpfen.


eye home zur Startseite
Garius 17. Sep 2014

Ich habe nach langer Zeit jetzt mal wieder den ersten reingepackt. Unglaublich wie...

Endwickler 17. Sep 2014

Aber die Kommentare sind noch alle da: http://forum.golem.de/kommentare/games/test...

Traumhaeftling 17. Sep 2014

Fand den Multiplayer von Assassins Creed wirklich richtig gut. Bei den letzten Teilen hab...

unknown75 17. Sep 2014

Früher war halt alles besser....



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg
  2. Deichmann SE, Essen
  3. Scheugenpflug AG, Neustadt/Donau
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-60%) 19,99€
  2. (-15%) 42,49€
  3. 23,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Netzsperren

    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

  2. Kartendienst

    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

  3. PowerVR Series 8XE Plus

    Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus

  4. Projekt Quantum

    GPU-Prozess kann Firefox schneller und sicherer machen

  5. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will höhere Datenrate und mobile Conversion

  6. Fingerprinting

    Nutzer lassen sich über Browser hinweg tracken

  7. Raumfahrt

    Chinas erster Raumfrachter Tianzhou 1 ist fertig

  8. Bezahlinhalte

    Bild fordert Obergrenze für Focus Online

  9. Free-to-Play

    Forum von Clash-of-Clans-Betreiber gehackt

  10. Project CSX

    ZTEs Community-Smartphone kommt nicht gut an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

  1. Re: Grafik

    quineloe | 18:09

  2. Die sollen mal lieber...

    Slurpee | 18:09

  3. Re: How about a nice game of chess?

    Missingno. | 18:09

  4. Re: warum?

    cepe | 18:05

  5. Re: Und hier mal ein Bericht aus dem echten Leben.

    Ovaron | 18:04


  1. 17:57

  2. 17:33

  3. 17:00

  4. 16:57

  5. 16:49

  6. 16:48

  7. 16:29

  8. 16:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel