Assassin's Creed 3 Utopia
Assassin's Creed 3 Utopia (Bild: Ubisoft)

Assassin's Creed 3 Utopia Meuchelmörder-Aufbauspiel für Android und iOS

Ein ganz spezieller Geheimbund von Attentätern hat die Entwicklung der USA vom Anfang an geprägt - jedenfalls in Assassin's Creed 3 Utopia. Davon steht zwar nichts in den Geschichtsbüchern, trotzdem könnte das Programm für historisch Interessierte durchaus bedeutsam sein.

Anzeige

Gut 150 Jahre vor dem Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - und damit auch vor Assassin's Creed 3 - spielt Assassin's Creed 3 Utopia, an dem Ubisoft gemeinsam mit dem japanischen Internetkonzern Gree arbeitet. Das Aufbauspiel soll Ende 2012 für Smartphones und Tablets auf Basis von iOS und Android erscheinen. Spieler bauen im 17. Jahrhundert eine amerikanische Kolonie auf, die von der Ankunft der ersten Siedler bis zum Unabhängigkeitstag immer weiter wächst - und gleichzeitig die erste geheime Assassinenkolonie in der Neuen Welt ist.

  • Assassin's Creed 3 Utopia
  • Assassin's Creed 3 Utopia
  • Assassin's Creed 3 Utopia
  • Assassin's Creed 3 Utopia
Assassin's Creed 3 Utopia

Spieler schicken ihre Meuchelmörder dann in asynchrone 3D-Schlachten gegen ihre Echtwelt-Freunde, um gegen sie um Spitzenplätze in den Bestenlisten zu kämpfen. Andererseits kann man die Kumpels auch um Hilfe bitten, wenn man seine Kolonie bei Invasionsversuchen verteidigen muss.

Utopia ist nicht direkt mit Assassin's Creed 3 verknüpft. Trotzdem soll der Ableger nach Angaben von Ubisoft nicht nur eine spannende Handlung bieten, sondern auch historisches Wissen über die damalige Zeit vermitteln. Das sorgt dann auch bei dem für Oktober 2012 angekündigten Blockbuster für mehr Durchblick. Neben Utopia erscheint für mobile Meuchelmörder außerdem auf PS Vita ein Spiel namens Assassin's Creed 3 Liberation, das sich um die Assassine Aveline de Grandpré dreht.


staeff 10. Sep 2012

keine ahnung welche Siedler-Version das ist .. http://www.youtube.com/watch?v=EuqBXK_CWWs

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Inhouse Berater (m/w) mit den Schwerpunkten MM und QM
    JOST-Werke GmbH, Neu-Isenburg
  2. Gruppenleiter/-in Security und IT-Systeme
    Robert Bosch GmbH, Renningen
  3. Softwareentwickler (m/w)
    Hectronic GmbH, Bonndorf bei Freiburg im Breisgau
  4. Projektmanager (m/w)
    valuephone GmbH, Schöneck/Vogtland

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. HDMI-Handshake

    Firmware 2.0 lässt manche Playstation 4 verstummen

  2. Motorola

    Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte

  3. Osquery

    Systemüberwachung per SQL von Facebook

  4. Sicherheitslücke

    Drupal-Team warnt erneut vor Folgen

  5. Spieldesign

    Kampf statt Chaos

  6. Techland

    Last-Gen-Konsolen zu schwach für Dying Light

  7. Passport im Test

    Blackberry beweist Format

  8. Streaming

    Sky als Online-Abo mit Live-TV und Einzelabruf

  9. Band

    Microsofts Wearable hört und fühlt

  10. Quartalszahlen

    Samsungs Gewinn bricht wegen Preiskampf bei Smartphones ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



FTDI: Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
FTDI
Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
  1. FTDI Treiber darf keine Geräte deaktivieren
  2. Bei Windows Update gelöscht Keine Killer-Treiber mehr für gefälschte FTDI-Chips

Ubuntu 14.10: Zum Geburtstag kaum Neues
Ubuntu 14.10
Zum Geburtstag kaum Neues
  1. Thomas Voß "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"
  2. Ubuntu Unity 8 soll Standard in 16.04 werden
  3. Ubuntu Unity-Lockscreen-Bug kann Passwort verraten

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

    •  / 
    Zum Artikel