Assassin's Creed 3 Utopia: Meuchelmörder-Aufbauspiel für Android und iOS
Assassin's Creed 3 Utopia (Bild: Ubisoft)

Assassin's Creed 3 Utopia Meuchelmörder-Aufbauspiel für Android und iOS

Ein ganz spezieller Geheimbund von Attentätern hat die Entwicklung der USA vom Anfang an geprägt - jedenfalls in Assassin's Creed 3 Utopia. Davon steht zwar nichts in den Geschichtsbüchern, trotzdem könnte das Programm für historisch Interessierte durchaus bedeutsam sein.

Anzeige

Gut 150 Jahre vor dem Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - und damit auch vor Assassin's Creed 3 - spielt Assassin's Creed 3 Utopia, an dem Ubisoft gemeinsam mit dem japanischen Internetkonzern Gree arbeitet. Das Aufbauspiel soll Ende 2012 für Smartphones und Tablets auf Basis von iOS und Android erscheinen. Spieler bauen im 17. Jahrhundert eine amerikanische Kolonie auf, die von der Ankunft der ersten Siedler bis zum Unabhängigkeitstag immer weiter wächst - und gleichzeitig die erste geheime Assassinenkolonie in der Neuen Welt ist.

  • Assassin's Creed 3 Utopia
  • Assassin's Creed 3 Utopia
  • Assassin's Creed 3 Utopia
  • Assassin's Creed 3 Utopia
Assassin's Creed 3 Utopia

Spieler schicken ihre Meuchelmörder dann in asynchrone 3D-Schlachten gegen ihre Echtwelt-Freunde, um gegen sie um Spitzenplätze in den Bestenlisten zu kämpfen. Andererseits kann man die Kumpels auch um Hilfe bitten, wenn man seine Kolonie bei Invasionsversuchen verteidigen muss.

Utopia ist nicht direkt mit Assassin's Creed 3 verknüpft. Trotzdem soll der Ableger nach Angaben von Ubisoft nicht nur eine spannende Handlung bieten, sondern auch historisches Wissen über die damalige Zeit vermitteln. Das sorgt dann auch bei dem für Oktober 2012 angekündigten Blockbuster für mehr Durchblick. Neben Utopia erscheint für mobile Meuchelmörder außerdem auf PS Vita ein Spiel namens Assassin's Creed 3 Liberation, das sich um die Assassine Aveline de Grandpré dreht.


staeff 10. Sep 2012

keine ahnung welche Siedler-Version das ist .. http://www.youtube.com/watch?v=EuqBXK_CWWs

Kommentieren



Anzeige

  1. Datenbankadministrator (m/w)
    Koch, Neff & Volckmar GmbH, Stuttgart
  2. Software Architect (m/w) - Grafik & Video
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, München
  3. Anwendungsadministrator/-in
    Dataport, Hamburg, Bremen, Altenholz bei Kiel
  4. Systemanalytikerin / Systemanalytiker
    Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Mario Kart 8

    Rennen mit Link und Prinzessin Peach

  2. Notebooks

    HP ruft wegen Brandgefahr Millionen Netzteilkabel zurück

  3. Seagate

    Erste 8-TByte-Festplatten nur für Cloudspeicher

  4. Gefahr für NAS-Systeme

    Synology muss erneut Sicherheitslücken schließen

  5. Leica

    Ein Objektiv für 6.500 Euro

  6. Instagram

    Hyperlapse für iOS macht wacklige Videos ruhig

  7. Sexting-Dienst

    Snapchat hat 100 Millionen Nutzer

  8. 12,9 Zoll

    Kommt die Jumbo-Ausgabe von Apples iPad?

  9. Chiphersteller

    Qualcomm droht EU-Untersuchung wegen Kartellrechtsverletzung

  10. BGH-Urteil

    Privatkopien auch von unveröffentlichten Werken erlaubt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Formel E: Motorsport zum Zuhören
Formel E
Motorsport zum Zuhören

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

Test Star Wars Commander: Die dunkle Seite der Monetarisierung
Test Star Wars Commander
Die dunkle Seite der Monetarisierung

    •  / 
    Zum Artikel