Assassin's Creed 3
Assassin's Creed 3 (Bild: Ubisoft)

Assassin's Creed 3 Sieben Studios arbeiten an Ratohnhaké:tons Abenteuern

Seit drei Jahren arbeiten mehrere Entwicklerstudios von Ubiosoft an Assassin's Creed 3, in dessen Mittelpunkt ein Held namens Ratohnhaké:ton steht. Das Actionspiel basiert auf einer brandneuen Engine namens Anvilnext.

Anzeige

Er ist halb indianischer, halb englischer Abstammung: Ratohnhaké:ton, die Hauptfigur von Assassin's Creed 3. Wie der Name des Helden korrekt ausgesprochen wird, ist übrigens noch nicht bekannt. Er nennt sich der Einfachheit halber angeblich selbst Connor. Das Actionspiel entsteht unter Federführung von Ubisoft Montreal gemeinsam mit sechs weiteren Entwicklerstudios in aller Welt. Vor über drei Jahren begannen die Vorarbeiten, laut Ubisoft handelt es sich um das mit Abstand größte Projekt der bisherigen Firmengeschichte.

Das Programm entsteht für Windows-PC, Xbox 360, Playstation 3 und Nintendos Wii U, und zwar auf einer neuen Engine mit dem Namen Anvilnext. Sie stellt laut Hersteller "einen Durchbruch in optischer Qualität, Charaktermodellen und künstlicher Intelligenz dar." Das Programm erscheint nach Aussagen von Ubisoft am 30. Oktober 2012 - ob das auch für die Wii-U-Version gilt, ist noch unklar. Schließlich müsste die neue Konsole dann bereits erhältlich sein.

  • Packshot von Assassin's Creed 3
  • Szene aus Assassin's Creed 3
Szene aus Assassin's Creed 3

Ratohnhaké:ton kämpft im Krieg zwischen Assassinen und Templern. Er ist auf der Reise durch das Grenzland und will zu den Schlachtfeldern, auf denen George Washingtons Kontinentalarmee mit der britischen Armee zusammenstieß.


Neonen 06. Mär 2012

Solange er in der Realität nich auch so rumspringt is ja alles ok, oder? :D Und ja, es...

martix90 06. Mär 2012

Herrlich... genau das hab ich auch gedacht ;)

Raketen... 05. Mär 2012

Und da die Publisher ihre Kunden nicht mehr frustieren wollen, bekommst du auch, was du...

Muhaha 05. Mär 2012

Viele Köche verderben den Brei? Obwohl, sonderlich viel zu verderben gibt es da nicht...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwaretester - Engineering Software (m/w)
    Festo AG & Co. KG, Esslingen bei Stuttgart
  2. Systemspezialist Backup (m/w)
    octeo MULTISERVICES GmbH, Duisburg
  3. Projektleiter (m/w) für IT-Transformationsprogramm in der Betriebsorganisation
    Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  4. (Senior) Manager Enterprise Architecture/IT-Transformati- on (m/w)
    Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Guild Wars 2 Heart of Thorns Vorverkaufsbox
    44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLAKTION: Tom Clancy's Rainbow Six Siege
    ab 59,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Vorbesteller erhalten Beta-Zugang - Release 13.10.
  3. F1 2015 Special Edition (exkl. bei Amazon.de) PS4/Xbox One
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 12.06.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Googles Project Vault

    Der Krypto-Rechner auf der SD-Karte

  2. Project Jacquard

    Google webt Trackpads aus Stoff in Kleidungsstücke

  3. Project Abacus

    Google will Passwörter eliminieren

  4. Apple

    Tim Cook spendet 50.000 Apple-Aktien für wohltätige Zwecke

  5. Unsichere Apps

    Millionen Kundendaten gefährdet

  6. Silk-Road-Prozess

    Lebenslange Haft für Ross Ulbricht

  7. Die Woche im Video

    Rasende Rennautos, gemächliches Google, schnelles Smartphone

  8. Kritische Infrastruktur

    Weitere Beweise für Geheimdienstangriff auf Bundestag

  9. Überwachung

    Berliner abgehört - aus Protest gegen die NSA

  10. Tor

    Hidden Services leichter zu deanonymisieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Macbook 12 im Test: Einsamer USB-Port sucht passende Partner
Macbook 12 im Test
Einsamer USB-Port sucht passende Partner
  1. Apple Store Apple erhöht Hardwarepreise
  2. Workaround Macbook 12 kann bei Erstinstallation hängen bleiben
  3. Hydradock Elf Ports für das Macbook 12

Parrot Bebop im Test: Die Einstiegsdrohne
Parrot Bebop im Test
Die Einstiegsdrohne
  1. Yeair Benzincopter fliegt eine Stunde lang
  2. Sprite Fliegende Thermoskanne als Kameradrohne
  3. Hycopter Wasserstoffdrohne soll vier Stunden fliegen

Windows 10 IoT Core angetestet: Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT Core angetestet
Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Kleinstrechner Preise für das Raspberry Pi B+ gesenkt
  2. Artik Samsung stellt Bastelcomputer-Serie vor
  3. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig

  1. Re: Wieso?

    plutoniumsulfat | 18:25

  2. Re: Btw, alberne Sperrseite?

    ChemoKnabe | 18:23

  3. Re: Erinnerung

    deus-ex | 18:10

  4. Re: MIPS Architektur selten... alte schon

    nicoledos | 18:07

  5. Re: Unglaublich, was für eine Nachricht, 6...

    MasterBlupperer | 18:03


  1. 16:27

  2. 14:12

  3. 13:39

  4. 12:55

  5. 12:21

  6. 11:04

  7. 09:01

  8. 18:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel