Abo
  • Services:
Anzeige
Assassin's Creed 3
Assassin's Creed 3 (Bild: Ubisoft)

Assassin's Creed 3: Mit Lady Maverick im Multiplayermodus meucheln

Assassin's Creed 3
Assassin's Creed 3 (Bild: Ubisoft)

Lady Maverick aus Schottland, der Ureinwohner Atasá:ta und ein britischer Offizier sind einige der Figuren, mit denen Spieler im Multiplayermodus von Assassin's Creed 3 antreten können. Jetzt hat Ubisoft eine Reihe neuer Bilder von den historischen Schlachtfeldern veröffentlicht.

Der Hafen von Boston und ein im Frost erstarrter Schiffsfriedhof an der Nordwestpassage sind zwei der Schauplätze, in denen Spieler im Multiplayermodus von Assassin's Creed 3 antreten können. Ubisoft hat jetzt eine Reihe von Screenshots veröffentlicht, in denen einige der Maps und Figuren zu sehen sind. Unter anderem können Spieler mit einer Meuchelmörderin namens Lady Maverick antreten, mit dem aus Irland stammenden Haudrauf-Assassinen John O'Brien oder dem britischen Offizier Matthew Davenport.

Anzeige

Teil 3 von Assassin's Creed soll Modi wie "Wolfsrudel" bieten, bei denen zwei bis vier menschliche Spieler gemeinsam Jagd auf ein computergesteuertes Opfer machen - je schneller und spektakulärer der fällt, desto mehr Punkte gibt es. In Domination treten zwei Teams aus jeweils vier Teilnehmern gegeneinander an, um die Vorherrschaft über Gebiete zu erlangen. Dabei ist auch trickreiches Vorgehen möglich, indem sich Lady Maverick etwa in der Menschenmenge versteckt und das Ziel heimlich anfängt zu dominieren.

  • Assassin's Creed 3 Multiplayer
  • Assassin's Creed 3 Multiplayer
  • Assassin's Creed 3 Multiplayer
  • Assassin's Creed 3 Multiplayer
  • Assassin's Creed 3 Multiplayer
  • Assassin's Creed 3 Multiplayer
  • Assassin's Creed 3 Multiplayer
  • Assassin's Creed 3 Multiplayer
  • Assassin's Creed 3 Multiplayer
  • Assassin's Creed 3 Multiplayer
  • Assassin's Creed 3 Multiplayer
Assassin's Creed 3 Multiplayer

Gegenüber den Vorgängern soll das Ganze etwas ausgefeilter ablaufen. So werden die Befehle zum Töten und zum Betäuben auf eine Taste gelegt - so wird ein Slot für Fernkampffähigkeiten frei. Nett: Auch im Multiplayermodus soll es dynamisch generierte Wetterwechsel geben, so dass sich unter Umständen mitten in der Partie die Sichtverhältnisse ändern.

Assassin's Creed 3 erscheint nach aktuellem Stand am 30. Oktober 2012 für Xbox 360 und Playstation 3. Die PC-Version erscheint laut Ubisoft etwas später - aber angeblich in jedem Fall noch vor Weihnachten.


eye home zur Startseite
iDroide 15. Jul 2012

Bei AC macht Ubisoft alles richtig, was es bei den neuen Splinter Cell Teilen vermasselt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Bonn
  2. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Großraum Leipzig
  3. Rakuten Deutschland GmbH, Berlin
  4. Faurecia Automotive GmbH, Stadthagen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 5,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Keysniffer

    Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext

  2. Here WeGo

    Here Maps kommt mit neuem Namen und neuen Funktionen

  3. Mesuit

    Chinesischer Hersteller bietet Android-Hülle für iPhones an

  4. Pokémon Go

    Pikachu versus Bundeswehr

  5. Smartphones

    Erste Chips mit 10-nm-Technik sind bei den Herstellern

  6. Nintendo

    Wii U findet kaum noch Käufer

  7. BKA-Statistik

    Darknet und Dunkelfelder helfen Cyberkriminellen

  8. Ticwatch 2

    Android-Wear-kompatible Smartwatch in 10 Minuten finanziert

  9. Hardware und Software

    Facebook legt 360-Grad-Kamera offen

  10. Licht

    Osram verkauft sein LED-Geschäft nach China



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
Amoklauf in München
De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte

Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Tor Hidden Services Über 100 spionierende Tor-Nodes
  2. Pilotprojekt EU will Open Source sicherer machen
  3. Mobilfunk Sicherheitslücke macht auch Smartphones angreifbar

Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

  1. Wer's glaubt

    quineloe | 19:14

  2. Google Speak   wieso nicht KACK ?

    MarioWario | 19:10

  3. Re: Gibt es doch schon!

    Nikolai | 19:10

  4. Re: Akkulaufzeit: Es gibt keine Macbook Air...

    HerrHerger | 19:09

  5. Re: NEIN DANKE!

    DetlevCM | 19:07


  1. 19:16

  2. 17:37

  3. 16:32

  4. 16:13

  5. 15:54

  6. 15:31

  7. 15:14

  8. 14:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel